Monatsarchiv: März 2019

Twitteritis //2088

Nachdem bei Twitter mein Profilbild zwar seit längerer Zeit wieder passt (ich traue mich aber nicht mehr, es wieder mal zu ändern), funktioniert die Mail-Benachrichtigung nach wie vor nicht. Sporadisch kommt dennoch mal eine Mail, aber normalerweise nicht. Die Mitteilungsseite … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Verschätzt und verkostet //2087

Evalyze hat inzwischen schon enorme Fortschritte gemacht, so dass wir demnächst beginnen können, es zu trainieren. Dazu brauchen wir jedoch geeignete Daten. Ich habe bereits mit einem spezialisierten Unternehmen in den USA Kontakt aufgenommen, das mit derartigen Daten weitreichende Erfahrungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | 15 Kommentare

Kein Ausweg //2086

Gestern habe ich erfahren (auch wenn es schon ein paar Wochen her ist), dass ein Bekannter von Carsten seinem Leben ein Ende gesetzt hat. Ich selbst hatte ihn nie kennengelernt, aber ich mache mir trotzdem ein paar Gedanken darüber. Solche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 13 Kommentare

Hurra! Girls‘ Halleluja! Day Hosianna! #GirlsDay //2085

Bisher habe ich noch nicht herausgefunden, wer es bei Standort 6 in die Wege geleitet hat, dort einen Girls‘ Day zu organisieren. Ich habe gestern erst davon erfahren, als mich Frau Tussozic deswegen angerufen hat. Jedenfalls ist es so, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | 27 Kommentare

Undecentum //2084

Auf die Gefahr hin, euch wieder mal völlig zu langweilen, möchte ich heute über ein Zahlenspielchen schreiben, das mich in meiner Kindheit faszinierte und stundenlang fesseln konnte. Keine Angst, ich verspreche immerhin, euch nicht mit Herleitungen oder Beweisen zu quälen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

Wochenendbesuch //2083

Das Wochenende mit Thomas und Leonie war gar nicht so schlimm, wie ich befürchtet hatte. Die beiden kamen am Freitagabend an, als es schon fast Zeit zum Bettgehen war. Carsten ist für Leonie noch immer ein Nennonkel, aber wir kamen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 8 Kommentare

Miau! Eine #Blogparade zum #Feminismus //2082

Eigentlich wollte ich nicht mehr so viel Zeit vergeuden, um mich über den Feminismus auszulassen. Ich habe darüber schon sehr viel gebloggt. Es gibt auch noch einen alten Eintrag aus der Zeit, als ich gerade erst begonnen hatte, mich mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | 37 Kommentare

Metaphysisch-ontologische Spekulationen und darüber hinaus //2081

Gelegentlich hatte ich Formulierungen benutzt, wie „unveränderliche“ oder „ewige Naturgesetze“. Die Frage ist jetzt, inwieweit Naturgesetze tatsächlich „unveränderlich“ oder „ewig“ sind. Was war „vor“ dem Urknall? Gibt es noch andere Universen, in denen möglicherweise ganz andere naturgesetzliche Zusammenhänge gelten? Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 16 Kommentare

Beschleunigte Migration //2080

Ursprünglich wollte ich bei der Übernahme von Standort 6 ja nichts überstürzen, sondern mit Ruhe und Bedacht vorgehen. Aber jüngste Ereignisse zwingen mich jetzt doch, die Sache schneller anzugehen. Ich war in den letzten zwei Tagen nicht untätig. Ziel ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 11 Kommentare

Es wird wärmer! //2079

Heute um 22:58 UTC+1 Uhr ist Äquinoktium, also Frühlingsbeginn. Ich freue mich ja jedes Jahr, wenn die Tage wieder länger als die Nächte werden. Und noch mehr freue ich mich, wenn es endlich wieder wärmer wird. Wenn man sich mal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 16 Kommentare

Tit for Tat //2078

Ich hatte dem Marketing bei Standort 6 ausdrücklich untersagt, mit „weibliche Doppelspitze“ zu werben. Aber ich bin ja für die technische Geschäftsleitung zuständig. Das Marketing fällt in den nicht-technischen Bereich. Den leitet Frau Tussozic. Die hielt das für eine „vorzüüügliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 17 Kommentare

Der Penis des Bürgermeisters //2077

In der alten Heimat gibt es derzeit irgendwelchen Trouble um die Schrebergärten. Als meine Mutter mir telefonisch ihr Leid klagte, erwähnte sie so nebenbei den Namen des aktuellen Bürgermeisters. Den Wechsel des Bürgermeisters, der bereits vor ein paar Jahren stattgefunden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 11 Kommentare

Schon wieder Tweets //2076

Wenn ich heute meine Tweets vom 12. bis 24. Juni 2018 wiedergebe, so liegen die etwa 200 Blogeinträge bzw. neun Monate zurück. Das ist schon ein relativ großer Abstand, der u.a. dadurch zustande kam, dass ich letzten Dezember und Januar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Kuchen-und-pi-Tag #KuPiTag //2075

Statt mit meinen Jungs anlässlich des pi-Tags in ein Café zu gehen, hatte ich mich umentschlossen, eine kleine Feier in den Räumlichkeiten der Firma auszurichten. Dazu hatte ich einen selbst zubereiteten Ananaskuchen, kugelige Sahnewindbeutelchen und kreisrunde Plätzchen mit karamellisierten Pistazien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Zum #PiTag: Ein Weg zu pi //2074

Heute geht es wieder rund. Anlässlich des diesjährigen e-Tages hatte ich auf die Schnelle über eine numersche Berechnung von e mit einem Monte-Carlo-Verfahren breakgeplaint. Zur Feier des heutigen pi-Tages möchte ich ein bisschen ausführlicher darüber bloggen, wie man auf ähnliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

Tote Hose //2073

Da sich die Haushälterin, Frau Scheuring, bis zum Sommer in ihren Ruhestand zurückziehen will, fallen bereits jetzt zusätzliche Arbeiten an. Eine Bekannte von Frau Scheuring konnte zwischenzeitlich gefunden werden, die das Landhaus zumindest regelmäßig saubermacht. Aber viel mehr als Putzarbeiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 13 Kommentare

Ein ((zum Glück) nicht ganz typischer) Tag im Leben einer Geschäftsführerin //2072

Die vorgesehene Präsentation von Frau Altsang war nicht dringend, so dass ich für einen Termin einen passenden Zeitpunkt abwarten konnte. Ihr Vortrag lief dann auch wie geplant. Sie stellte einige Firmendaten auf spezielle Weise dar, erläuterte die Einzelheiten und beantwortete … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 12 Kommentare

Warum ist da Sahne auf der Backe? //2071

Nachdem wir schon den Valentinstag, seinen Geburtstag und unseren Wiedervereinigungstag ignoriert hatten, war es eine angenehme Abwechslung, uns zu unserem siebten Jahrestag eine Amarettotrüffel-Sahnetorte vom Konditor zu gönnen. Carsten ist ja eigentlich kein so großer Fan davon wie ich. Diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Tweetellibum //2070

Tweets gefällig? Hier sind meine vom 1. bis 11. Juni 2018. Verschreiber des Tages: „color:block;“ statt „color:black;“ Verleser des Tages: Periode statt Panade Der Hacker //1874 Achtzehnhundertvierundsiebzig Verwechsler des Tages: Parthenon mit Pantheon Und noch was #Anzügliches: Ein Gewitter Da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

#Frauenkranktag //2069

Heute ist dieser Frauen[kampf]tag (übrigens neuerdings offizieller Feiertag in Berlin). Vor etwa zwei Wochen hatte ich bereits auf Twitter gefragt, ob jemand mir eine Anregung geben kann, was ich speziell am Frauentag machen könnte. Ich selbst hatte vorher die vage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 13 Kommentare

Spannend auf dem Bett //2068

Abends machte ich das Bett. Das Spannbetttuch war über die eine Ecke gerutscht. Es ist immer schwierig, es dann wieder zurechtzuziehen und über die Ecke zu zerren. Weil mir die Arme dafür zu kurz waren, kniete ich auf dem Bett … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 8 Kommentare

Joint Venture //2067

Tja .. Expansion .. Keine vollständige Übernahme aber eine weitreichende Beteiligung haben wir jetzt mit einem bisherigen Kooperationspartner geschlossen. Das ist zwar die gleiche Branche, aber doch etwas andere Produkte. Naja – es gibt Synergien. Standort 6 ist hier im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 23 Kommentare

Die Moral eines Fehlschlages //2066

Aus verlässlicher Quelle habe ich die folgende Angelegenheit erfahren, die ich aus gewissen, nicht näher erläuterbaren Gründen im Blog festhalten möchte. Ein größeres Unternehmen (bei dem mein Informant angestellt ist) muss regelmäßig gesetzlichen Prüf- und Dokumentationsaufgaben nachkommen. Ein (geübter) Mensch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 12 Kommentare

Besuchsankündigung //2065

Habe ich schon erwähnt, dass Thomas weggezogen ist? Nach jener Angelegenheit vor einigen Jahren war er beruflich abgesägt. Er fand dann letztes Jahr eine andere Position in einer anderen Stadt. Dort wohnt er nun nicht allzu weit von seiner Mutter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 18 Kommentare

Von wegen „Performance“! //2064

Seit Google nur noch den Performance Report für die Suchbegriffe anbietet, ist es für mich wesentlich mühsamer und langwieriger geworden, die neuen Suchanfragen herauszufiltern. Vielleicht habe ich auch welche übersehen, die ich sonst gerne mitaufgelistet hätte. However, read and enjoy. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Quote rat de monstra’n’dumm //2063

Zu den Dingen, die ich bisher im Blog nicht erwähnt habe, gehören die Forschungskooperationen mit zwei deutschen Hochschulen. Das läuft im wesentlichen so, dass die jeweiligen Institute von uns Geld kriegen. Dafür machen sie Messungen und Versuche in unserem Auftrag. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | 20 Kommentare