Archiv des Autors: Anne Nühm (breakpoint)

Über Anne Nühm (breakpoint)

Die Programmierschlampe.

Familienausflug [mit Rückblenden] //2576

Gestern um 5:52 UTC+2 hat der Sommer begonnen. Sonst sind um diese Zeit der kurzen Nächte überall in der Gegend am Wochenende Sonnwendfeuer. Wegen Corona fallen sie schon im zweiten Jahr in Folge aus. Ich vermisse sie nicht. Da sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Vorgezogenes Gezwitscher //2575

Allen Vätern wünsche ich einen schönen Internationalen Vatertag und viel Zeit mit ihren Kindern. Gestern haben wir einen Ausflug gemacht. Ich will mir aber Zeit lassen, ausführlich darüber zu schreiben. Ich schätze mal, bis zum Dienstag werde ich es schaffen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Anzusagende Absage //2574

Vor drei Jahren hatte ich in den Sommerferien die Tochter eines Mitarbeiters als Werkstudentin eingestellt. Sie hatte damals gerade ihr Abitur hinter sich, und sollte ein bestimmtes Dokument schreiben. Das war damals ein Fehlschlag. Mehr noch als die verlorene Arbeitszeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 8 Kommentare

„Die Natur hat keine Kanten“ oder „Auf der Suche nach dem rechten Winkel“ //2573

Lasst uns zusammen mal ein Gedankenexperiment machen. Stellt euch unsere Erde vor, wie sie vor zehn oder zwanzig Millionen Jahren war. Versetzt euch meinetwegen in einen Außerirdischen oder Zeitreisenden. Damals gab es noch keine Menschen, aber bereits Primaten. Die Welt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 17 Kommentare

Die unsichtbare MILF //2572

Endlich ist es doch wärmer geworden, so dass man unterwegs etwas mehr Haut zeigen kann, ohne gleich zu frieren. Ich weiß nicht, ob es nur am Stillen liegt, dass ich schon bald nach Johannes‘ Geburt wieder eine ranke und schlanke … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 16 Kommentare

Zurück zu den Novembertweets //2571

Die Tweeteinträge sind für mich immer eine kleine Zeitreise zurück in die Vergangenheit. Auch wenn ein paar Monate nicht viel sind, erinnern mich die Tweets dennoch daran, was es damals bemerkenswertes gab. Also begleitet mich diesmal zurück zum Zeitraum zwischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | 7 Kommentare

Der gottverdammte Hicks-Mechanismus //2570

Nachts im Bett. Johannes schlief bereits. Sonst ist er meist noch länger wach. Ich kuschelte mich an Carsten und schmiegte mich eng Bauch an Bauch und auf gleicher Augenhöhe an ihn. Er war noch nicht lange eingedrungen, unsere Leiber schwangen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 21 Kommentare

Out of Home Office //2569

Es hatte sich ergeben, dass ich dringend zu Standort 6 musste, und zwar so kurzfristig, dass es am einfachsten war, mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu fahren. Carsten war mit dem Auto unterwegs bei einem Geschäftspartner. Eigentlich hatte ich mir gerade diesen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | 29 Kommentare

Neueste Suchbegriffe //2568

Die meisten Suchanfragen sind ja immer wieder dieselben, oder zumindest sehr ähnlich. Ich versuche, die wirklich neuartigen herauszufiltern und in meiner monatlichen Auflistung zu nennen. Mit manchen Begriffe möchte ich aber die Suchmaschinen gar nicht neu befeuern. Die lasse ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

breakplaining: #TheoPhys #Mechanik – Newton //2567

Newton’s „Philosophiae Naturalis Principia Mathematica“ waren ein bahnbrechendes Werk, in dem erstmals exakt quantitative Berechnungen der Natur auf eine umfassende, theoretische Basis gestellt wurden. Auch wenn wir mittlerweile wissen, dass der Gültigkeitsbereich der Newton-Mechanik beschränkt ist, also nicht für große … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 10 Kommentare

Gemeinnützige Mildtätigkeit //2566

Als ich am Sonntag mit meiner Mutter telefonierte, erwähnte sie auch, dass die Pflegekräfte in letzter Zeit einigermaßen pünktlich, und viel freundlicher und dienstbereiter gewesen seien. Ich drückte abends meiner Verwunderung darüber Carsten gegenüber aus, woraufhin er mir folgendes berichtete: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 75 Kommentare

Nur fürs Protokoll //2565

Der Mai hat heuer fünf Wochenenden. Am fünften Wochenende eines Monats ist es optional, ob ich Tweets blogge. Da ich aktuell nur ein gutes halbes Jahr hinter dem Zeitraum des Twitterns bin, habe ich mich dagegen entschieden. Ich habe sogar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 8 Kommentare

Ziel 80% //2564

Oft schreibe ich Blogeinträge (hier meine ich insbesondere die nicht-tagesaktuellen, sondern welche, die ich erst später irgendwann veröffentlichen möchte), einfach so herunter. Das Ergebnis ist üblicherweise nicht gleich optimal, aber es reicht für’s erste, und ich kann ja später noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 6 Kommentare

Standortwechsel //2563

Da viele unserer Mitarbeiter aktuell daheim arbeiten, stehen etliche unserer Büroräumlichkeiten leer. Wir gehen davon aus, dass dieser Zustand auch nach Corona noch anhalten wird, wenn auch in mehr oder weniger geringerem Ausmaß. Vor drei Jahren hatten wir die nicht-technischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 21 Kommentare

breakplaining: Kinematik und Vektoren //2562

Nachdem ich neulich über Differentialgleichungen geschrieben habe, wollte ich heute eigentlich mit Newton-Mechanik weitermachen. Aber ich glaube, es ist besser für die Verständlichkeit, wenn ich vorher noch einen kurzen Eintrag bringe, der die Grundlagen von Kinematik und Vektorrechnung zusammenfasst. Da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 21 Kommentare

Verbummeltweets //2561

Die folgenden Tweets vom 3. bis 13. November 2020 erhalten auch einen Thread, in dem ich einige Beobachtungen bei einem Stadtbummel nenne. Ich habe diesen Thread nicht extra abgetrennt. Lesen könnt ihr ja selbst. Die einzelnen Subtweets beginnen mit einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 10 Kommentare

Die Rückkehr der roten Tante //2560

Johannes wird noch voll gestillt, aber hin und wieder durfte er schon einmal etwas zu essen probieren. Die Möglichkeiten sind noch begrenzt, da er zwar ein paar Schneidezähne hat, aber noch keine Backenzähne. Er kann Nahrung also nicht kauen, weshalb … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 28 Kommentare

BrOkEn LiNk //2559

Ich erhielt eine Nachricht über meine Website. Darin wurde ich darauf aufmerksam gemacht, dass ein Link auf meiner Website nicht funktionieren würde. Der Link ging auf eine meiner Unterseiten, wo eine gewisse Softwareanwendung dargestellt wurde. Diese Anwendung unterstütze ich schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 6 Kommentare

Fluktuation //2558

Es war einmal vor langer Zeit, da hatte ich ein heftiges Zerwürfnis mit einer anderen Person. Ich will das jetzt nicht rekapitulieren, sondern im Rahmen des 3. Wochenendes im Monat, in dem ich für gewöhnlich alte, unvollendete Entwürfe poste, endlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 16 Kommentare

Von Vögeln am Vatertag //2557

Da Carsten mir am Muttertag (stellvertretend für Johannes) Pralinen geschenkt hatte, sah ich mich schon ein wenig in Zugzwang, mich am Vatertag zu revanchieren. Für das Mittagessen kochte ich extra für ihn reichlich gefüllte Rouladen mit Kartoffelklößen. Ich selbst mache … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 46 Kommentare

breakplaining: Differentialgleichungen //2556

Wenn ich heute in einem Prosatext versuche zu erklären, was eine Differentialgleichung ist, so ist meine Zielgruppe ziemlich klein. Diejenigen, die bereits wissen, was eine Dgl. ist, werden nichts Neues erfahren. Wer aus der Schule (oder sonst woher) keinerlei Erinnerung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 23 Kommentare

Telefonat am Muttertag //2555

Gestern war Muttertag. Da ich erst am Weißen Sonntag in der alten Heimat war, und dort auch meine Eltern besucht hatte, stand ein erneuter Besuch gar nicht zur Debatte, zumal immer noch diese Corestriktionen gelten. Stattdessen telefonierte ich lange mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | 48 Kommentare

Wieder mal Tweets //2554

Die letzten Tage waren besonders stressig für mich. Aber jetzt beginnt ein hoffentlich erholsames Wochenende. Das Wetter soll ja besser und endlich wärmer werden, wenn auch leider nur kurzzeitig. Für euch gibt es meine Tweets vom 22. Oktober bis 3. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Cheffrust //2553

Bereits seit letzter Woche quälen sich meine Mitarbeiter (d.h. zunächst nur einer, inzwischen sind zwei weitere hinzugekommen) mit einem bestimmten Problem herum. Ohne ins Detail gehen zu wollen: es geht um Datenbankabfragen, die innerhalb eines Threads durchgeführt werden, und die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | 46 Kommentare

Elternwonnen //2552

„Ist er nicht wonnig?“ Wir standen vor dem Bett, in dem Johannes ruhig und friedlich schlief. Carsten hatte seinen Arm um meine Taille gelegt, und betrachtete ebenfalls sein zufrieden schlafendes Kind. „Ja, das ist er“, bestätigte er, „wir haben ihn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 10 Kommentare

Suchanfragen mit dem Plus //2551

Nach dem Sternchen für die Antwort folgt im ASCII-Code das Pluszeichen. Der Mai ist gekommen (wenn auch unter völliger Ignoranz der Klimaerwärmung) und entsprechend folgen am Monatsanfang wieder einmal Suchanfragen. „cos phi in tan phi umrechnen“ tan(phi) = sqrt(1-cos^2(phi))/cos(phi) für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Auf den (B)locksberg //2550

Wegen eines meiner – einige Wochen alten – Blogposts habe ich eine Nachricht über mein Kontaktformular bekommen. Ich wurde aufgefordert, am besten den ganzen Eintrag, zumindest aber gewisse Passagen und Kommentare zu löschen. Ansonsten droht man mir nicht nur rechtliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 14 Kommentare

In der Theorie //2549

Ich habe vor, ein paar Einträge über (Klassische) Mechanik zu bloggen, bin mir aber (während ich dies hier schreibe) noch nicht ganz schlüssig, in welcher Form ich dies genau machen werde. Es geht mir um die Aufteilung, um die Schwerpunkte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 42 Kommentare

Muttitasking //2548

Meine Schwester sagte einmal sinngemäß, dass sie sich ein paar zusätzliche Arme habe wachsen lassen, seit sie Mutter ist. Das war zwar scherzhaft gemeint, aber es ist schon etwas dran. Als Mutter lernt man es verstärkt, mehrere Dinge gleichzeitig zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 26 Kommentare

Es zwitschert wieder //2547

Das waren meine Tweets zwischen dem 3. und 21. Oktober 2020. Verleser des Tages: „Harald Lesch“ statt „Hannibal Lecter“ Es fehlen mir weder Reisen, Feiern, noch Veranstaltungen. Volksfeste oder Weihnachtsmärkte gleich gar nicht. Wenn diese verdammte #Maskenpflicht nicht wäre, dürfte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | 5 Kommentare