Schlagwort-Archive: Programmieren

Programmänderung //1781

Ein früherer Stammkunde hat mich gefragt, ob ich für eine seiner Anwendungen eine neue Version entwickeln könnte. Er bräuchte ein paar neue Features, die die bisherige Anwendung erweitern sollen. Teilweise durchaus anspruchsvoll, aber nichts, von dem ich größere Schwierigkeiten erwarten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | 6 Kommentare

FORmula TRANslation //1545

In der Firma gibt es ein paar alte Programme, die noch in Fortran geschrieben wurden. Das sind eher kleinere Tools, die nur selten benutzt werden, aber an denen schon seit Jahren nichts mehr verändert wurde. Entsprechend laufen sie noch auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 11 Kommentare

Vierzehnhundertfünfundachtzig

Vor ein paar Tagen wurden auf diesem Blog 2^3 * 5^5 Kommentare erreicht, was ich als Anlass nahm, wieder einmal eine ausführliche Kommentarstatistik zu veröffentlichen. Daraufhin hat mich jemand gefragt, wie ich es geschafft habe, diese Liste zu erstellen. Dazu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 6 Kommentare

Vierzehnhundertzweiundachtzig

Mag sein, dass ich das eigentliche Thema der Blogparade „Digitalisierung: Was passiert da gerade eigentlich?“ etwas verfehle, aber bevor man sich über irgendwelche Folgen, Konsequenzen oder Auswirkungen auslässt, sollte man erst einmal die Grundlagen kennen. Digitalisieren bedeutet, analoge, häufig kontinuierliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 8 Kommentare

Vierzehnhundertsiebenundvierzig

Paypal muss zum Jahreswechsel seine Schnittstellen geändert haben, denn ein neuer Kunde informierte mich, dass er von meiner Website aus nicht über Paypal bezahlen könne. Ich antwortete dem Kunden, indem ich dies bedauerte und Zahlungsalternativen nannte, die er dann auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

Vierzehnhundertfünfundvierzig

In RGB-Darstellung zeichnen sich Grautöne dadurch aus, dass ihre Rot-, Grün- und Blauwerte (ungefähr) gleich sind. Reines Schwarz ist RGB(0,0,0), reines Weiß (255, 255, 255) – wobei die übliche Repräsentation von 8 bits pro Farbkanal angenommen wird. Sind Schwarz und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 18 Kommentare

Vierzehnhundertachtunddreißig

Seit kurzem erhalte ich von meiner Website eine zunehmende Zahl von Spam-Bestellungen. Und das trotz Captcha. Man erkennt sie an unplausiblen Daten und daran, dass einige Angaben nicht vorhanden sind, stattdessen Links auf irgendwelche Webseiten (denen ich natürlich nicht folge), … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 17 Kommentare

Zwölfhunderteins

Was macht eine Programmierschlampe eigentlich so den ganzen Tag? Einige meiner Leser sind mit Softwareentwicklung vertraut, für die anderen beschreibe ich weiter unten einmal die Abwicklung eines Softwareprojektes mit Kunden. Software Engineering ist nicht nur, ein wenig Code zu schreiben. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 16 Kommentare

Tausendsiebenundachtzig

Außer etlichen Nerds lesen hier bei mit auch einige Leute, die damit nichts zu tun haben – die insbesondere noch nie selbst programmiert haben. Deshalb halte ich es für eine gute Idee, gelegentlich ein paar Programmierkonzepte hier vorzustellen. Keine Angst! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 17 Kommentare

Achthundertzweiunddreißig

Fast hätte ich die Blogparade „Ich und das Programmieren“, die derzeit noch bei der Code-Bude läuft, gar nicht mitbekommen. Für mich als Programmierschlampe wäre das schade gewesen. Dabei waren die Anfänge gar nicht so spektakulär. In der Schule hatte ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 17 Kommentare

Zweihunderteinundsiebzig

Kürzlich trat bei einem meiner privaten Tools ein Fehler auf. Die Anwendung hing. Anscheinend eine Endlosschleife. Ich hatte nicht viel Zeit, mich darum zu kümmern. Da ich aber eine Datei modifiziert abspeichern wollte, blieb mir gar nichts anderes übrig, als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Hundertdreiundsiebzig

Ich arbeite mich in ein neues Framework ein. Dafür habe ich den heutigen Tag reserviert. Ich studiere die API und probiere ein bisschen mit den Objekten herum. Gegen elf Uhr wurde ich einmal kurz unterbrochen. Meine Cousine Kathrin rief an. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Hundertdreiundfünfzig

Ich bin mitten drin im Debuggen einer komplexeren Anwendung. Das Problem scheint wieder einmal die Optimierung zu sein, denn wenn ich die in einer bestimmten Library ausschalte, funktioniert alles. Natürlich könnte ich es dabei bewenden lassen, die Optimierung einfach off … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Hundertdrei

Ich war gestern ziemlich lange mit einem Problem beschäftigt, das ich trotz intensiven Debuggens nicht direkt lokalisieren konnte. Es trat nur sporadisch auf und gerade unter Debug-Bedingungen gelang es mir nicht, es zu reproduzieren. Ja, manche Probleme sind auch zeitkritisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Zweiunddreißig

Ich bin auf mehreren Freelancer-Börsen gelistet. Manchmal erhalte ich da ein Projektangebot. Jetzt habe ich wieder eins erhalten. Da wird ein Programmierer gesucht. Leute, dafür bin ich überqualifiziert und wohl auch zu teuer. Obwohl Codeerstellen natürlich zur Implementation gehört, ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Zwei

Jetzt bin ich schon seit kurz nach sieben hier am Debuggen. Ich suche einen Fehler, der sich nur sporadisch reproduzieren lässt. Und immer wenn ich kurz vor der Auflösung bin, kracht mir mein Rechner ab. :-(( Gerade gönne ich mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar