Schlagwort-Archive: Geschichte anderer Leute

Kein Ausweg //2086

Gestern habe ich erfahren (auch wenn es schon ein paar Wochen her ist), dass ein Bekannter von Carsten seinem Leben ein Ende gesetzt hat. Ich selbst hatte ihn nie kennengelernt, aber ich mache mir trotzdem ein paar Gedanken darüber. Solche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 12 Kommentare

Die Moral eines Fehlschlages //2066

Aus verlässlicher Quelle habe ich die folgende Angelegenheit erfahren, die ich aus gewissen, nicht näher erläuterbaren Gründen im Blog festhalten möchte. Ein größeres Unternehmen (bei dem mein Informant angestellt ist) muss regelmäßig gesetzlichen Prüf- und Dokumentationsaufgaben nachkommen. Ein (geübter) Mensch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 11 Kommentare

Die Geschichte der Frau $Lehrerin.Name //1955

Da ich die Story über Frau Offenbluß ohnehin zeitnah niederschreiben musste, um keine wesentlichen Einzelheiten zu vergessen, kann ich sie genauso gut bereits heute bloggen. Es war nicht lange nach Ingrid’s Tod. Fiona war noch minderjährig und stand kurz vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | 19 Kommentare

Zwölfhundertsechsundzwanzig

Aus der Reihe „Das kommt davon, wenn ..“, heute die Geschichte eines guten Bekannten – ich nenne ihn hier Roland -, der in der Erwachsenenbildung tätig ist. Er arbeitet als Freiberufler, und lässt sich von Unternehmen und anderen Institutionen buchen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 100 Kommentare

Tausendsechsundneunzig

Offenbar habe ich mir inzwischen online einen gewissen Ruf erworben. Ich bin nämlich schon einige Male angeschrieben worden mit Nachrichten, bei denen jemand um einen Rat bat, oder einfach mal seine eigene Geschichte loswerden wollte. (Allerdings auch Nachrichten mit unerwünschtem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 64 Kommentare

Tausendfünfunddreißig

Manchmal erfährt man als Unternehmersgattin Geschichten, von denen man sonst nichts mitbekommen hätte. Eigentlich sind mit Gerüchte und Klatsch zuwider. Aber in einigen Fällen dienen sie auch als Warnung, und verhindern möglicherweise Nachahmer. Unter Carsten’s Geschäftspartnern ist derzeit die folgende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 36 Kommentare

Achthundertneunzig

Zu meinen Mitarbeitern habe ich inzwischen ein vertrauensvolles, fast mütterliches Verhältnis aufgebaut. So kam es inzwischen schon einige Male vor, dass ein Mitarbeiter mir sein Herz ausschüttete. Die folgende Geschichte will mir nicht mehr so recht aus dem Kopf. $. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 34 Kommentare