Archiv der Kategorie: Uncategorized

#Tweettime //2504

Erst neulich hab‘ ich’s ja wieder erklärt: Am vierten Wochenende eines Monats sind frühere Tweets von mir dran. Inzwischen stammen sie aus dem Zeitraum vom 7. bis 19. Juni 2020. Wer nur schwarz und weiß sieht, ignoriert völlig die 254 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | 7 Kommentare

Student gesucht, 2. Runde //2503

Online-Vorstellungsgespräche haben den Vorteil, dass man kaum Vorlauf braucht und Termine dafür sehr kurzfristig ausmachen kann. Das war’s aber auch schon an Vorteilen. Immerhin darf man von Ingenieurstudenten – ganz zu recht – erwarten, dass sie mit der Technik klarkommen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

#Liveloveblog – #Blogparade //2502

Eine aktuelle Blogparade befasst sich mit der Frage, inwieweit Blogs noch zeitgemäß und relevant sind. Es stimmt durchaus, dass die Bedeutung von Blogs in den letzten Jahren nachgelassen hat. Andere Soziale Medien wie Twitter oder Facebook dominieren. Diese sehe ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | 17 Kommentare

Danke für die Plätzchen //2500

Das Thema hatte ich, glaube ich, zumindest so ähnlich schon mal, habe jetzt aber keine Lust, zu suchen und zu verlinken. Bei fast allen Internetseiten muss man ja inzwischen dem Setzen der Cookies zustimmen. Sogar auf Seiten, die man regelmäßig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 14 Kommentare

Gedankenfetzen //2499

Im Internet gibt es ja so vieles, über das man sich ärgern kann. Das meiste ist es nicht wert, sich überhaupt Gedanken darüber zu machen. Entsprechend hält mein Ärger meist nur kurz an, bevor ich mich wieder anderen Belangen zuwende. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 17 Kommentare

Wachstum und Digitalisierung //2498

Ich habe langjährige eigene Erfahrungswerte für die Wachstumsgeschwindigkeit von * Haaren: etwa 1 Zentimeter pro Monat * Fingernägel: gut 1 Millimeter pro Woche * Zehennägel: ca. 1 Millimeter pro Monat Was die Nägel betrifft, so ist das beim Chefchen ähnlich. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 21 Kommentare

Student gesucht //2497

Obwohl momentan alles anders ist, muss das Geschäft weitergehen. Stillstand ist Rückschritt. Unsere Entwicklungsabteilung wird weiterhin innovative Produkte entwickeln, und so zum Fortschritt beitragen. Da hatte ich selbst ja einige Ideen, die inzwischen gereift und teilweise patentiert sind. Um sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 20 Kommentare

Tweets in einer Nussschale //2496

Als Service für Neuleser und zwecks Transparenz für alle erkläre ich jetzt kurz und knapp, wie es derzeit hier auf dem Blog mit der Veröffentlichung der Einträge läuft. Unter der Woche bringe ich zwei oder drei Einträge, mal aktuell und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

A Novel Novel //2495

Manchmal überkommt mich die Lust, einen Roman zu schreiben. Nur meine Verpflichtungen gegenüber der Firma und meiner Familie halten mich davon ab, von acht oder neun anderen Projekten ganz zu schweigen, die zwar wenigstens nicht alle gleichzeitig aktiv sind, in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 45 Kommentare

Unstrip in The Dark //2494

Weil es im Winter früh so lange finster ist, und ich beim Aufstehen niemanden stören will, kommt es jetzt häufig vor, dass ich mich in der Dunkelheit anziehe. Ich brauche länger, aber es geht. Blinde schaffen es schließlich auch irgendwie. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 39 Kommentare

Ausgeehrt //2493

Nachdem ich eine Online-Bestellung abgeschickt hatte, bekam ich eine Bestätigungsmail. „Hallo Anne, wir haben deine Bestellung erhalten und werden dir Bescheid geben sobald wir dein Paket verschickt haben.“ Hoppla? Was soll denn das? Wie kommen die dazu, mich ungefragt zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 29 Kommentare

Der Sonne so nah //2492

Heute Nachmittag um 14:50 UTC+1 Uhr stehen sich Sonne und Erde besonders nah (Perihel). Durch die Exzentrizität der Ellipsenbahn der Erde ist bei uns auf der Nordhalbkugel der Sommer ein wenig länger als der Winter, wie man unschwer aus dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Kein Nachtrag //2491

Das Verhältnis zu meiner Mutter ist immer noch recht angespannt. Ich muss mir wirklich vergegenwärtigen, was sie in der Vergangenheit alles Gutes für mich getan hat. Sie hat mich von klein auf aufgezogen, mir zu essen gegeben, dafür gesorgt, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 15 Kommentare

Ungestillte Nacht //2490

Das Chefchen kommt jetzt allmählich ins Alter, in dem es abends nicht mehr so leicht an der Brust einschläft, sondern noch Unterhaltung will. Zu normalen Zeiten wäre es eine erfolgversprechende und legitime Option gewesen, es noch ein wenig spazieren zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 63 Kommentare

Einst im Mai gezwitschert //2489

Es ist das vierte Wochenende im Dezember. Außerdem ist es ein gerader Tag. Also bringe ich ganz regulär nach bewährtem Blogschema (wie normalerweise an jedem zweiten und vierten Wochenende) frühere Tweets. Diesmal vom 8. bis 23. Mai. Das Patriarchat existiert, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Annelemma //2488

Euch jetzt schon schöne Feiertage zu wünschen, ist vielleicht noch ein wenig verfrüht. Ich tue es hiermit trotzdem. Und bleibt gesund und munter! Nur weil ich selbst nichts mit Weihnachten anfangen kann, muss ich es anderen ja nicht missgönnen. Nachdem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 9 Kommentare

Gehet, die vierte Kerze pennt //2487

Das aktive Geschäftsjahr ist um. Der Jahreswechsel steht bevor. In Absprache mit dem Betriebsrat haben wir die nächsten drei Wochen geschlossen. Dafür geht ein großer Teil des Urlaubsanspruchs unserer Beschäftigten drauf, sofern sie nicht ein größeres Guthaben auf ihrem Gleitzeitkonto … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 21 Kommentare

Spare //2486

Wir haben unser Lager mit den Ersatzbauteilen jetzt größtenteil geräumt. In Zukunft werden wir solche Ersatzteile nur noch so lange aufheben, wie gesetzlich vorgeschrieben, bzw. mit Kunden zusätzlich vereinbart. Wer zu gute Qualität herstellt, geht Pleite, weil die Kunden sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 47 Kommentare

Die Cousins //2485

Da das Zeitfenster für die U4 geöffnet ist, musste ich mit dem Chefchen zum Kinderarzt. Nach der Anmeldung betrat ich das Wartezimmer, in dem bereits zwei andere Frauen mit ihren Kindern warteten. Die eine hatte zwei Kinder dabei, denen sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 22 Kommentare

Verlorene Stimme //2484

Es ist nicht so dass ich heiser wäre. Da könnte ich davon ausgehen, dass dies nur vorübergehend so ist, und sich bald wieder gibt. Der Unterschied zu vorher ist nicht so krass, so dass ich nicht sicher bin, seit wann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 9 Kommentare

Sehet, die twitte Kerze flennt //2483

Auch wenn die dritte Adventskerze erst morgen brennt, erscheinen dennoch heute bereits meine Tweets vom 26. April bis 8. Mai. Verleser des Tages: Heiliger statt Freiwilliger [Feuerwehrmann] #MINT #STEM statt #HASS. Ein- und Ausblick //2379 Zweitausenddreihundertneunundsiebzig Heute häufen sich mal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Loswerding My Religion //2482

Gleichgültig, ob man die „Taufe“ meines Kindes als gültig ansieht, oder nicht, es gab bei meinem Blogeintrag ein größeres Interesse. Über kirchenrechtliche und theologische Spitzfindigkeiten möchte ich mich hier nicht auslassen, aber vielleicht wäre es für euch ja mal ganz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 38 Kommentare

Tropfende Brüste //2481

Der Wochenfluss ist inzwischen längst versiegt, und mit der kleinen Nahtnarbe hatten wir nur anfangs geringfügige Probleme. Dennoch ist es für ein Elternpaar nicht so einfach, ein ausgiebiges Sexualleben zu führen. Der Hauptgrund ist die Anwesenheit des Babys. Selbst wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 64 Kommentare

Sehet, die zweite Suche rennt //2480

Der heutige Nikolausi-Tag, bei dem in christlicher Tradition ein alter weißer Mann kommt, wäre prädestiniert für Witze über Rute und Sack. Trotzdem gibt es heute – wie gewohnt am ersten Wochenende im Monat – die allerneuesten Suchbegriffe auf dieses Blog … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Männerrechte //2479

Wer hier schon länger liest, weiß, dass ich mich auch für die Rechte von Männern einsetze. Hin und wieder fragt mich jemand, was es damit auf sich hat. Im Folgenden werde ich versuchen, einige Antworten zu geben. (In ein paar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 37 Kommentare

No-Events, @home //2478

Dieses Jahr war anders als andere. Nicht nur die Schwangerschaft und das Leben mit einem Baby haben unser Leben verändert, auch die Auswirkungen der Corona-Maßnahmen zwangen uns, etliche vorgesehene Aktionen und Unternehmungen ausfallen zu lassen. Dem ist nicht nur unser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 9 Kommentare

Sehet, die erste Kerze brennt //2477

Die dunkelste, trübste Zeit des Jahres beginnt. Ich brauche Licht. Lasst mich mit Kerzen in Ruhe, und chemischem Licht. Ich will Sonnenschein. Das Wochenende war ja noch etwas sonnig, so dass wir das ausnutzten. Wir waren also hier in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 19 Kommentare

Tweets im Umbruch //2476

Seit Osten habe ich meine Bloghäufigkeit reduziert. Grundsätzlich gibt es nur noch an geraden Tagen einen Beitrag. Dies spiegelt sich auch in meinen Tweets seither wider. Die folgenden Tweets vom 10. bis 25. April bilden den Übergang ab. Der Fliederich, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Der Gebärung Appendix und #Blogparade zum #RosesRevolutionDay //2475

Bestimmt hätte ich euch noch etwas länger auf den Emissionsbericht warten lassen, hätte ich nicht eine Blogparade zum Thema entdeckt, die demnächst abläuft, ich aber noch meine paar Cents hinzugeben möchte. Die genannte Blogparade ruft Frauen auf, über „Gewalt unter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | 26 Kommentare

Error Handling //2474

Mal ein paar Sätze zum Error Handling, d.h. Reaktionen auf Laufzeitfehler. Ihr habt euch bestimmt schon gewundert, oder gar geärgert, wenn ihr eine Anwendung laufen lasst, und ihr kriegt eine völlig nichts sagende Fehlermeldung. Warum wird da nicht ausgegeben, was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 13 Kommentare