Schlagwort-Archive: Firma

Keeping Things Going //2361

Die aktuelle Krise macht Carsten sehr zu schaffen. Er ist es gewohnt, häufig unterwegs zu sein, um mit Kunden, Suppliern oder anderen Geschäftspartnern zu verhandeln. Das fällt jetzt ganz weg. Auch interne Besprechungen sind reduziert (nur die mit dem Betriebsrat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 15 Kommentare

Fehlbesetzung //2355

Trotz Corona läuft das Geschäftsleben irgendwie, wenn auch eingeschränkt, weiter, teilweise sogar mit erstaunlicher Normalität. Vor einiger Zeit hatte ich über Herrn Liefert gebloggt, der unser Kundenbetreuer bei einem Zulieferunternehmen war. Er war wegen einer unerheblichen Lappalie in den Innendienst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 21 Kommentare

Wenn alles anders kommt //2353

Es war seit langem geplant, dass einige meiner Mitarbeiter für ein paar Tage eine Art Entwickler-Event besuchen. Dies sollte eine branchenbezogene Zusammenkunft einiger Entwicklerteams verschiedener Firmen sein, um .. nein, das braucht ihr nicht so genau zu wissen. Ursprünglich hatte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 15 Kommentare

Der Partialkongress (2. Teil) //2343

Auf dem Fachkongress hatte ich Sebastian wiedergetroffen, und mit ihm ausgemacht, dass er mich zum Flughafen fahren würde. Es war nicht weit bis zu Sebastian’s Mietwagen. Ich sah keine Veranlassung, es zu unterbinden, dass er mir während der Fahrt hin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | 14 Kommentare

Originalersatz //2318

In unseren Geräten sind gewisse Bauteile verbaut, die aufgrund von Materialalterung oder Verschleiß nach typischerweise (je nach Einsatzhäufigkeit und Gebrauchsbelastung) zwölf bis fünfzehn Jahren kaputtgehen, und somit das ganze Gerät unbrauchbar machen. Das ist keine geplante Obsoleszenz. Als Hersteller lässt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 11 Kommentare

πάντα ῥεῖ – Entwicklungen in der Entwicklung //2309

Alles fließt. Nichts ist beständig außer dem Wandel. Tempora mutantur. Ulrich, unser bisheriger Leiter der Geräteentwicklung, geht mittlerweile stark auf die 60 zu. Er hat den Wunsch geäußert, beruflich langsamer zu treten, und nur noch Teilzeit zu arbeiten. Das ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 10 Kommentare

Ein Wunsch wird sich erfüllen //2274

Führungskräftemeeting ist nicht jede Woche, und bei weitem nicht jedes Führungskräftemeeting liefert verblogbare Ergebnisse. Manchmal aber doch. Es war der Kundenwunsch an uns herangetragen worden, die Gerätesoftware nicht vollständig lizenzieren zu müssen, sondern nur die Teile, die der jeweilige Kunde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | 11 Kommentare

From Down Under //2269

Wir haben bereits in vielen Ländern Kunden, bisher aber noch nicht in Australien. Um den Markteintritt dort vorzubereiten, hatte die Führungsspitze eine Besprechung mit einem australischen Berater, der für eine auf solche Vorhaben spezialisierte Agentur arbeitet. [Es geht eigentlich über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

No Girls‘ Day //2268

Gestern fand also unser diesjähriger Schüler-Technik-Tag statt. Und – ich sag’s euch gleich – nächstes Jahr wird es keinen Schülertag geben. Den nächsten sehe ich für die Faschingsferien 2021 vor. Das muss genügen. Schließlich verursacht so ein unproduktiver Tag Aufwand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 15 Kommentare

Meister des Netzes //2263

Der IT-Mitarbeiter, der u.a. als Webmaster für die Firmenwebsite verantwortlich ist, fällt leider aus gesundheitlichen Gründen vorläufig aus. Die technische Betreuung der Firmenwebsite war bisher der IT-Abteilung zugeordnet. Also habe ich mit Joachim ausgemacht, wer für die Website demnächst zuständig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | 15 Kommentare

Welcome Back! //2262

Carsten ist wieder aus den USA zurück. Die Reise hat ihn diesmal mehr mitgenommen, als sonst. Er meint, dass ihm früher der Jetlag überhaupt nichts ausgemacht hat, aber er inzwischen merke, dass er älter wird. Außer geschäftlichen Terminen hatte er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 8 Kommentare

Ankündigung einer Veränderung //2257

Herr Liefert ist ein Vertriebsmitarbeiter eines unserer Suppliers. Wir beziehen von dort bestimmte Verbrauchsmaterialien, die für den Betrieb unserer Geräte erforderlich sind. In Zusammenarbeit mit Herrn Liefert (und seinen zuständigen Kollegen) wurden deshalb diese Materialien auf unsere Geräte abgestimmt (passender … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 18 Kommentare

Die drei Bürokrazien //2249

Eigentlich gibt es nicht viel über den Besuch der Behördenmitarbeiter zu sagen (zumindest nichts, was für die Öffentlichkeit geeignet wäre). Ich schreibe halt doch ein paar Sätze dazu, weil mir sonst der Blogstoff allmählich ausginge. Die drei Mitarbeiter trafen zunächst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 13 Kommentare

Ungeladene Gäste //2247

Für heute haben sich kurzfristig Behördenmitarbeiter für ihren Besuch angekündigt. Es geht um die Prüfung und Zulassung eines unserer Produkte. Da Ulrich krankgeschrieben, Jason unabkömmlich in Standort 6, und Carsten geschäftlich außer Haus, bleibt es aus dem (technischen) Management allein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 7 Kommentare

Eine schwere Entscheidung //2238

Zwei Jahre lang war unser Betriebschor ein Teil des Unternehmens und unterstützte die Firmenphilosophie. Bei einigen internen Events haben wir gesungen, und es machte, glaube ich, auch allen Sängern Spaß, stärkte den Zusammenhalt und wirkte positiv auf das Betriebsklima. Von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Wurmloch im Paradies //2229

Den Feiertag hatten wir uns frei von Verpflichtungen gehalten, um richtig ausspannen zu können. Carsten hatte zwar erwogen, etwas zusammen mit seinen Enkeln zu unternehmen, aber da Patrick sich für ein verlängertes Wochenende in der Stadt aufhält, ließ er das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 18 Kommentare

Personalkarussell //2221

Seit über einem halben Jahr bin ich jetzt schon für Standort 6 (bzw. die Technik dort) verantwortlich. Diese Aufgabe stresst mich, bzw. kostet mich viel mehr Zeit, als ich dafür aufwenden möchte. Schließlich habe ich auch noch viele andere Verpflichtungen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Devie-Vorführung //2211

Ein potentieller Kunde hatte sich eine Vorführung eines unserer (noch vor der Markteinführung befindlichen) neuen Geräte gewünscht. Eigentlich sollte das erst Ende September vonstatten gehen, wenn Ulrich, unser Abteilungsleiter für die Geräteentwicklung, wieder aus dem Urlaub zurück ist. Aber der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 10 Kommentare

Testival //2198

Seit ein paar Tagen arbeitet Leonie hier. Da in der Fertigung noch umgebaut wird, so dass dort momentan einiges stillsteht, habe ich sie vorläufig der Geräteentwicklung zugeteilt. Ulrich ist zwar ab nächster Woche in Urlaub, aber er kann sie vorher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

Buße und Technik //2185

Eigentlich hatte ich vorgehabt, einen Schüler-Technik-Tag in den Allerheiligenferien durchzuführen. Dafür hätte ich bereits vor den Sommerferien, am besten Mitte Juli, die Ankündigung ausgeben müssen. Allein – ich habe das völlig vergessen. Gerade im Juli gab es so viel anderes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Erfinderische Entwicklungspläne //2184

Trotz ziemlicher Bedenken hatte ich die Einladung, an einem Expertenforum teilzunehmen, angenommen. Ich habe kein tatsächliches Indiz, dass meine Beteiligung nur aufgrund meines Geschlechts gewünscht wird. Möglich, dass ich inzwischen in dieser Hinsicht eine gewisse Paranoia entwickelt habe, die in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Die Rückkehr des Geissenpeters //2173

Ich hatte in einem früheren Eintrag erwähnt, dass es bei Standort 6 gewisse Rückstände bezüglich regulatorischer Regelungen gibt. Um diese Rückstände aufzuarbeiten, ist mein Spezialist für Regulatorische Angelegenheiten in den letzten Monaten hauptsächlich damit beschäftigt gewesen, sich detailliert damit auseinanderzusetzen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 13 Kommentare

Kausalkette //2171

Weil heuer Frühlingsbeginn und Mondphase ungünstig getimet waren, war Ostern erst spät. Weil Ostern heuer spät war, war auch Pfingsten spät. Weil Pfingsten spät war, fand auch das hiesige Volksfest erst spät statt. Weil das Volksfest erst spät stattfand, erschien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Personaliges //2168

Bevor ich zum eigentlichen Kern komme, muss ich wohl erst einmal ein paar Vorinformationen geben, die für das Verständnis der Angelegenheit notwendig sind. In unserer Fertigung gibt es eine Gruppe von Arbeiterinnen, die bestimmte feinmechanische Arbeiten ausführen. In den Standorten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 15 Kommentare

What A Mess! //2167

Wir hatten einmal wieder einen Stand bei einer Branchenmesse. Über die Vorbereitung und die Organisation möchte ich nichts näheres schreiben. Jedenfalls hatten wir arrangiert, dass ich ein paar Stunden lang für Interessierte als Ansprechpartnerin zur Verfügung stehen würde. Die meiste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 16 Kommentare

Mündliche Aufgabe //2165

Im Vergleich zum aktuellen Dilemma mit Evalyze ist ein weiteres Entwicklungsthema fast bedeutungslos. Mir wurde als Wunsch der Anwender herangetragen, dass sie unsere Geräte über einen Sprachassistenten steuern wollen. So wie „Hallo Alexiritana, mach mal dies und das!“ Da merkt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 15 Kommentare

Evalyze 2.0 //2159

Zumindest inoffiziell war Evalyze für mich bereits im Feature Freeze. Evalyze hat schon mit dem Deep Learning begonnen (auch wenn die Testdaten sündhaft teuer waren). Als ich jedoch neulich bei Standort 5 war, hatte ich eine weitere Idee zur Verbesserung. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 16 Kommentare

Park[en] //2153

Zu Standort 6 gehört ein angrenzendes, unbebautes Grundstück. Die anderen Gesellschafter würden dort gerne einen zusätzlichen Parkplatz anlegen. Meines Erachtens ist der bestehende Parkplatz zwar knapp, aber ausreichend. Mir würde eher vorschweben, dort eine kleine, parkähnliche Anlage aufzubauen. Ein paar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | 15 Kommentare

Das Ende der Zwillinge //2150

Allmählich kriege ich Routine darin, unsere Standorte zu besuchen. Als Chefin habe ich das Privileg, kurzfristig oder sogar unangekündigt dort irgendwann aufzutauchen, wenn es mir selbst gerade am besten passt. Ich darf in jeden Raum, den ich sehen will, darf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 18 Kommentare

Familientag //2145

Für die geplante Betriebsbesichtigung hatten sich elf meiner Verwandten angekündigt, neun sind gekommen. Außer Heidi war auch noch eine Tante krank, so dass die beiden nicht mitgefahren waren. Die jüngeren Kinder von Sabine und Kathrin hätten ohnehin daheim bleiben sollen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 11 Kommentare