Schlagwort-Archive: Website

Vierzehnhundertsiebenundvierzig

Paypal muss zum Jahreswechsel seine Schnittstellen geändert haben, denn ein neuer Kunde informierte mich, dass er von meiner Website aus nicht über Paypal bezahlen könne. Ich antwortete dem Kunden, indem ich dies bedauerte und Zahlungsalternativen nannte, die er dann auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

Vierzehnhundertachtunddreißig

Seit kurzem erhalte ich von meiner Website eine zunehmende Zahl von Spam-Bestellungen. Und das trotz Captcha. Man erkennt sie an unplausiblen Daten und daran, dass einige Angaben nicht vorhanden sind, stattdessen Links auf irgendwelche Webseiten (denen ich natürlich nicht folge), … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 17 Kommentare

Dreizehnhunderteinundvierzig

Vor einiger Zeit war mir bei meiner Website aufgefallen, dass bei manchen Seiten Meldungen erschienen, dass eine Direktive nicht ausgeführt werden konnte. Ich hielt das für einen reinen Schönheitsfehler, da die Seiten ansonsten normal und funktionsfähig aussahen. Da ich gerade … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 15 Kommentare

Zwölfhundertdreiundfünfzig

In letzter Zeit scheint es sich zu häufen, dass meine Mails nicht beim Empfänger ankommen. Ich bekomme manchmal eine Softwarebestellung über mein Online-Formular. Natürlich schreibe ich dem Neukunden dann eine Mail, in der ich die Bestellung bestätige, und die weitere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 20 Kommentare

Elfhundertzweiundneunzig

Gelegentlich bekomme ich Mails von potentiellen Kunden, die sich für meine Produkte interessieren, und überlegen, ob sie so eine Software erwerben sollen. Sie fragen dann sehr allgemein, ob meine Software die gewünschte Anforderungen erfüllt, und was sie kostet. Das steht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 22 Kommentare

Elfhundertzweiundsiebzig

Mein Website-Hoster nötigte mich mal wieder, die PHP-Version zu wechseln, indem er ankündigte, sonst in Zukunft eine Support-Gebühr zu berechnen. Also stellte ich auf die neueste Version um. Als ich meine Skripte überprüfte, schienen die alle zu funktionieren (abgesehen von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 16 Kommentare

Elfhundertdreiundfünfzig

In den letzten Tagen habe zwischendurch immer mal wieder ein wenig Zeit genutzt, meine Website rechtskonform (soweit das überhaupt möglich ist) zu machen (und bin immer noch drüber). Der Gesetzgeber denkt sich ja immer wieder etwas neues aus, um es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 9 Kommentare

Elfhundertsechzehn

Als ich den Titel des neuen Webmasterfriday-Themas „Leben Blogger gefährlich?“ zuerst las, fiel mir spontan das Risiko ein, eine konkrete Meinung zu vertreten, die von bestimmten Lesern vehement abgelehnt wird. Insbesondere für Blogger, die unter ihrem Realnamen bloggen, kann es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 13 Kommentare

Neunhundertachtzig

Nervig und lästig. Von Zeit zu Zeit überarbeite ich meine Homepage, und muss dazu diverse Dateien unterhalb eines gewissen Verzeichnisses ändern. Typischerweise ändere ich eine Handvoll Dateien, die ich mir aber nicht im Einzelnen merke. Ich habe es mir angewöhnt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 9 Kommentare

Achthundertvierundsechzig

Schon vor längerer Zeit hatte mein Webhoster die PHP-Version umgestellt, was damals mit verschiedenen Änderungen meinerseits verbunden war. Ich hatte einigen Code angepasst, und wohl auch die wichtigsten Funktionen überprüft. Im Laufe der Zeit fand ich allerdings dann noch so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 17 Kommentare

Fünfhundertdreiunddreißig

Ihr wolltet Plätzchen – ihr kriegt Plätzchen. Völlig zu Unrecht haben Cookies so einen schlechten Ruf. Ich erinnere mich an einen Auftrag, bei dem ich u.a. ein Webinterface für einen Kunden schrieb. Es handelte sich um keine Hochsicherheitsanwendung, aber es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 23 Kommentare

Fünfhundertsiebenundzwanzig

Vor einigen Wochen hatte ich gebloggt, dass einer meiner Mitarbeiter gerne zur Entwicklung wechseln würde. Das war dann am Veto des Geschäftsführers gescheitert, der keine Neueinstellung erlaubte, sondern höchstens einen internen Wechsel. Jetzt hat sich ein Entwickler gemeldet, der angeblich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 20 Kommentare

Vierhundertzwölf

Hat doch die Marketingchefin tatsächlich verlangt, einen neuen Mitarbeiter einzustellen! Weil sie ja jetzt beim Marketing nur noch zu viert statt zu fünft sind. Dabei frage ich mich sowieso, was die im Marketing überhaupt machen. Das könnte IMHO von noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 25 Kommentare

Vierhundertzehn

Sehr geehrte/r Frau Anne Nühm, Vor wenigen Minuten hat der 2|2 Anti-Viren-Scanner gemeldet, dass eine schädliche Datei auf Ihren Webspace geladen wurde. Das bedeutet für Sie: Ihr 2|2 Webspace wird gerade von kriminellen Hackern angegriffen. Der Angriff erfolgt entweder über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 6 Kommentare

Dreihundertsechsundachtzig

Ich habe schon lange keinen richtig nerdigen Eintrag mehr geschrieben – OK, durch den Urlaub und den Aufenthalt bei meinen Eltern bedingt, habe ich in den letzten Wochen ohnehin weniger gebloggt. Da kommt mir die Blogparade auf Bitpage.de ganz recht, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Dreihundertsechzehn

Jetzt habe ich mir die PHP-Installation an meiner VM verhunzt! Ich muss vorausschicken, dass Web-Design und -Entwicklung nicht mein Kerngeschäft sind. Das mache ich eher so nebenbei und ich habe ganz sicher auch etliche Wissenslücken. Ich bin sicher, ein Profi … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 10 Kommentare

Hundertachtundsechzig

Gestern habe ich mit dem CMO von Novosyx gesprochen. Ich gehe ja davon aus, dass Carsten mir den Zeitaufwand bezahlt. Dem CMO passten die Änderungen nicht, die ich an der Website veranlasst hatte. Ich hätte das erst mit ihm absprechen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Hundertneunundvierzig

Carsten ist wieder da! Ich habe ihn gestern am Nachmittag vom Flughafen abgeholt. Dank des Online-Trackings konnte ich ja genau nachschauen, wann seine Maschine aus Amsterdam ankommt. Da er nicht wusste, dass ich ihn abholen würde, wartete ich in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Hundertsechsundvierzig

Bei der Website sieht man erste Änderungen. Geht doch. Der Webmaster frisst mir mittlerweile aus der Hand und ist ganz eifrig, meinen Anweisungen nachzukommen. In gut zwei Wochen ist Novosyx Gastgeber bei einem Workshop. Da es noch ein paar freie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Hundertsiebenunddreißig

Beim gestrigen Jour fixe überreichte mir der Webmaster das Konzept für die Neugestaltung der Website. Er hatte das sogar ausgedruckt, obwohl ich mit einer digitalen Version auch zufrieden gewesen wäre. Ich überflog schnell die gut 20 Seiten. Auf den ersten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Hundertvierunddreißig

Ich habe mich gestern mit dem Hacker über seine ersten Resultate unterhalten, aber es wird noch etwas dauern, bis er fertig ist. Er versteht sein Geschäft, obwohl er nicht sehr professionell wirkt. Mieses Englisch, aber angeblich spricht er fließend Klingon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar