TWEEEEeeeeeee..eeee..ts //1953

Da habe ich in meiner Tweetsammlung doch wieder mal frühere Tweets ausgegraben. Diese hier erschienen zwischen dem 12. Januar und dem 3. Februar dieses Jahres.

Rückenschmerzen .. werd‘ ich vielleicht schon zu alt für rough sex?
Googlehupf //1768 Siebzehnhundertachtundsechzig
Es gibt ja Personen, die sind so verblendet und borniert, dass sie sich durch Gegenargumente bestärkt fühlen und jeden Widerspruch nur als Bestätigung ihrer kruden Ansichten nehmen.
Verleser des Tages: Schwellenwert statt Schwellkörper
Gestatten: Sheldine Schrödperger //1767 Siebzehnhundertsiebenundsechzig
Streik bei Zulieferer. Kann deshalb Termin nicht einhalten. Na, toll!
Verleser des Tages: Mehrfach-Erektion statt Mehrfach-Ereignis
Urlaubspläne – 10Qs //1766 Siebzehnhundertsechsundsechzig
Verleser des Tages: Generalisierung statt Generalsanierung
Funfact: #120dB entspricht dem Faktor 1E6. #Logarithmus #Dämpfung
Heute Blue Moon und Mondfinsternis (hierzulande nicht sichtbar) #Vollmond
Vorgestellt (10 bis 13) //1765 Siebzehnhundertfünfundsechzig
Verschreiber des Tages: Abteilung statt Ableitung
SM wie Social Media //1764 Siebzehnhundertvierundsechzig
Am Baum auf Nachbargrundstück hängt zerfledderte Plastiktüte, flattert im Wind. Sieht aus wie ein Vögelpärchen.
Verleser des Tages: Blogrhythmus statt Biorhythmus
Verknotete Topologie //1763 Siebzehnhundertdreiundsechzig
breakpoint’s Wayback Archive #1E //1762 Siebzehnhundertzweiundsechzig
Verschreiber des Tages: Dickoment statt Document
Schaumige Küsse //1761 Siebzehnhunderteinundsechzig
Verhörer des Tages: Tränen statt Trainern
Von Kopftüchern, Kartoffelsäcken und Käferjagd //1760 Siebzehnhundertsechzig
2^2^2 * 3 * 5^2 * 7 Tweets
Verhörer des Tages: Exe statt Echse
#Projektleiter2030 #Blogparade //1759 Siebzehnhundertneunundfünfzig
Dadurch dass ihr mir folgt, beweist ihr einen ausgezeichneten Geschmack! #tagderkomplimente
Verleser des Tages: Olivenzwerg statt Olivenzweig
Säuberung //1758 Siebzehnhundertachtundfünfzig
Verleser des Tages: HPGL statt HDGTL
Age of Aquarius //1757 Siebzehnhundertsiebenundfünfzig
Verleser des Tages: Gemüse statt Genüsse
Holz hinter dem Haus //1756 Siebzehnhundertsechsundfünfzig
Verhörer des Tages: quer statt square
breakpoint’s Wayback Archive #1D //1755 Siebzehnhundertfünfundfünfzig
Verleser des Tages: Rentnerin statt Richterin
Maiengetwitter //1754 Siebzehnhundertvierundfünfzig
Verschreiber des Tages: Trail statt Trial
Synchronschluckauf //1753 Siebzehnhundertdreiundfünfzig
Verleser des Tages: Innovationen statt Initiativen
breakplaining: Tunneln //1752 Siebzehnhundertzweiundfünfzig
Verhörer des Tages: atypisch statt arttypisch
Mathemagical Mystery Tour //1751 Siebzehnhunderteinundfünfzig
Verleser des Tages: amourös statt glamourös
breakpoint’s Wayback Archive #1C //1750 Siebzehnhundertfünfzig
Verleser des Tages: ejakuliert statt entlangkullert
In Zukunft schreibe ich nicht mehr „weit rechts“, sondern „für große Abszissenwerte“.
Die Assoziation zu Doggy-Style ist auch nicht weit.
Verschreiber des Tages: DickStyle statt DockStyle
Die letzten Dominosteine aufgegessen. Jetzt fühle ich mich so richtig dominier*.
Unbetitelt //1749 Siebzehnhundertneunundvierzig

Advertisements

Über Anne Nühm (breakpoint)

Die Programmierschlampe.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.