Temporale Mutante //2623

Nach ewigem Auf und Ab in den letzten paar Jahren ist das Medizinerprojekt jetzt passé.
Zumindest in der Form und Zusammensetzung, wie es bisher war.
Die beteiligten Ärzte haben sich rettungslos zerstritten. Es sind zwei Gruppen entstanden: die eine Gruppe pro, die andere Gruppe (darunter Norbert und Otto) contra $aktuellesThema.
Ich glaube nicht, dass die sich jemals wieder vertragen werden, jedenfalls nicht so schnell. Wie im Grunde bedeutungslose Meinungsverschiedenheiten derart polarisieren, sich aggressiv aufschaukeln und schließlich zu Spaltung führen können, werde ich wohl nie verstehen.
In letzter Zeit war im Projekt ohnehin praktisch nichts los. Jetzt sollte es wieder einmal ein Präsenztreffen geben, mit der Absicht, das Projekt wieder aktiver weiterzuführen.
Über die Modalitäten des Treffens konnten sie sich auch online in die Haare geraten. Es sind so einige böse Worte gefallen, die sich nie mehr zurücknehmen lassen.
Ich selbst habe mich völlig zurückgehalten.

Natürlich könnte ich das ganze Drumherum sang- und klanglos auflösen. Aber mir schwebt vor, das Projekt weiterlaufen zu lassen, aber nur noch mit der Contra-Gruppe – die erscheinen mir am vernünftigsten.
Die zugeordnete Domain läuft auf meinen Namen, und auch andere relevante Namensrechte habe ich mir von vornherein gesichert.
Der einzige Punkt, der mit Bedenken macht, ist, dass gerade die andere Medizinergruppe mehr Einfluss hat. Das sind die Leute, die sich gerne selbst darstellen und sich profilieren wollen, möglichst ohne einen eigenen Beitrag zu leisten. Die Contra-Gruppe werkelte stattdessen eher als Backend vor sich hin, ohne dass ihre Erfolge viel Publicity gäben.
Das letzte Wort ist noch nicht gesprochen. Ich habe noch einige Asse in der Hinterhand.

Über Anne Nühm (breakpoint)

Die Programmierschlampe.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Temporale Mutante //2623

  1. Plietsche Jung schreibt:

    Ein Ass im Ärmel ist immer eine gute Idee.
    Bin gespannt, wie du das Problem lösen wirst.

    Gefällt 1 Person

  2. blindfoldedwoman schreibt:

    Worum gings überhaupt nochmal bei dem Projekt?

    Gefällt mir

  3. pirx1 schreibt:

    Wer Contra sagt, der kann auch keine 9 sagen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s