Jahrestweechsel //2585

Seit den letzten Tweets sind inzwischen fast drei Wochen vergangen. Jetzt sind wieder mal welche fällig. Der betreffende Zeitraum läuft vom 18. Dezember 2020 bis zu Neujahr dieses Jahres.

Weniger #Feuerwerk als früher, aber immer noch zu viel.
Wieso übersetzen die „Calculus“ mit „Algebra“? #MrBean
Das Jahr fängt ja gut an. Windows Zwangsupdate kostet mich unverplante Freizeit.
+Probleme mit dem Explorer. Kann keine Zips mehr öffnen, hängt beim Zugriff auf meine VM-Shares und crasht. Danke @MicrosoftHilft. #Win10 #Version2004, OS Build 19041.685
+Gebootet hab ich schon. Solange das so anhält, kann ich keine Daten mehr sichern.
+Jetzt könnte ich meinen Server gebrauchen, hab ihn aber über die Feiertage abgeschaltet.
+Was da wieder los war? Hab ein chkdsk über die Systemplatte laufen lassen. Jetzt gehen die Zips wieder. Zugriff auf VM-Share nach wie vor nicht.
Vor Ladenschluss noch eine Großpackung Windeln kaufen. Merke: Windelvorräte bringen nichts, weil sie dann schon wieder zu klein sind, wenn man sie braucht.
Unmaskierte Paketbotin wünscht mir einen guten Beschluss.
Übrigens habe ich das ganze Jahr 2020 keinen Alkohol getrunken.
Verschreiber des Tages: Duzend statt Dutzend
#FavoritenMit I #Umfrage [Integrieren|Individualität|Input|Interaktionen]
Nanu! Da trudelt heute noch eine große Bestellung aus Großbritannien ein.
Verleser des Tages: Zigeunerinnen statt Zeuginnen
Kein Nachtrag //2491 Zweitausendvierhunderteinundneunzig
Nicht alle „Menschen mit Gebärmutter“ sind Frauen. Als Kinder sind sie noch Mädchen, und werden erst in der Pubertät durch Hormone zur Frau gemacht.
Verhörer des Tages: Grippe statt Krippe
#FavoritenMit H #Umfrage [Himbeersahnetorte|Hexadezimalsystem|Hamilton-Formalismus|Heidelbeerblooz]
Verleser des Tages: Labien statt Labilen
Ungestillte Nacht //2490 Zweitausendvierhundertneunzig
#FavoritenMit G #Umfrage [Gleichungssysteme|Gulaschsuppe|Glück|Geschlechterthemen]
Verschreiber des Tages: Satan statt Santa
Vor einem Jahr haben wir das Chefchen gezeugt.
Grieselglobuli liegen in der Hofeinfahrt.
Verleser des Tages: Mozzarella statt Mozilla
Ich hatte ja vor den Feiertagen ein Paket mit Plätzchen von meiner Mutter zugeschickt bekommen. Ich hab aber keinen Appetit drauf. So überhaupt nicht.
Einst im Mai gezwitschert //2489 Zweitausendvierhundertneunundachtzig
Verhörer des Tages: Konsistenzen statt Konsequenzen
Wer weiße Weihnachten will, ist rassistisch.
„Architekt“ Persönlichkeit #INTJ #16Personalities
#FavoritenMit F #Umfrage [Formeln|Feynman-Diagramme|Fourier-Transformation|Freizeit]
Verleser des Tages: Nackedei statt Nachteil
Das erste Mal mit dem Chefchen im Whirlpool. Zukünftig zieh ich mir ein Bikini-Oberteil über.
Trotz Regenwetters überraschend viele Leute spazierengehend unterwegs. Bei milden 12°C. Und alle ohne #Maske.
Im ganzen Haus riecht es nach Spargelsuppe.
Verschreiber des Tages: Homöapathie statt Homöopathie
Annelemma //2488 Zweitausendvierhundertachtundachtzig
Wie rechnet ihr 21*21? #Umfrage #Kopfrechnen (Please RT) [20*20+2*20+1|(7*7)*3*3|2*21*10+21|(7*7)*10-49]
Verleser des Tages: Virus statt Virtue [Signalling]
#FavoritenMit E #Umfrage [Elementarteilchen|Erektionen|Eierlikör|Enterprise]
Verhörer des Tages: Eregierungen statt Regierungen
Eine zu treffende Aussage ist nicht unbedingt auch eine zutreffende Aussage.
Verleser des Tages: [ohne] Gewissen statt Grenzen
Gehet, die vierte Kerze pennt //2487 Zweitausendvierhundertsiebenundachtzig
#FavoritenMit D #Umfrage [Differentialgleichungen|Digitalität|Debugging|Datenbanken]
Verschreiber des Tages: gelöst statt gelöscht
#Vermögensabgabe? Tja, versetzt nur den privatwirtschaftlichen KMU den Todesstoß!
Niemand hat diese sexfeindlichen #Feministinnen dazu legitimiert, Männern vorzuschreiben, wie sie sich gegenüber allen Frauen verhalten sollen.
Verleser des Tages: schmächtig statt allmächtig
Spare //2486 Zweitausendvierhundertsechsundachtzig

Über Anne Nühm (breakpoint)

Die Programmierschlampe.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Jahrestweechsel //2585

  1. Plietsche Jung schreibt:

    Tomaten mit Mozilla find ich auch lecker.
    Weiße Weihnachten mag ich, weil schwarze, gelbe, rote eh nicht vorkommen. Eher graue.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s