Tweets in Abwesenheit //1630

Um eventuelle Entzugserscheinungen abzumildern, habe ich meine Tweets vom 20. Januar bis 6. Februar 2017 für euch vorbereitet, und lasse WordPress diesen Post automatisch veröffentlichen, während ich mich voraussichtlich im Urlaub erhole und vergnüge.

Verleser des Tages: privacy statt piracy
Kindergeburtstag //1461 Vierzehnhunderteinundsechzig
Ready for Experiments! #ActualLivingScientist #DressLikeAWoman #ReadyForExperiments
Verleser des Tages: schuldig statt schludrig
Mit Ockham’s Razor könnte man auch auf ketzerische Gedanken kommen ..
Verhörer des Tages: „Würstkäs“ statt „worst case“
Suchanfragen im Januar //1460 Vierzehnhundertsechzig
Müde .. winterschläfrig ..
Verleser des Tages: Körpergröße statt Kenngröße
Euch allen einen schönen Blasiussegen!
An meine Blogfreunde //1459 Vierzehnhundertneunundfünfzig
Vor lauter Besprechungen komm‘ ich gar nicht mehr zum produktiv Arbeiten.
Verleser des Tages: Kerma statt Karma
Computerprobleme //1458 Vierzehnhundertachtundfünfzig
Verhörer des Tages: Märchen statt Medien
Ein unrundes Märchen //1457 Vierzehnhundertsiebenundfünfzig
Kaffeepause. Mit Nusssahnetorte. Köstlich!
Verschreiber des Tages: admiration statt administration
Typographic quotes by courtesy of @wordpressdotcom
„Girls‘ Day“ won’t be Girls‘ Day //1456 Vierzehnhundertsechsundfünfzig
Es ist rutschig draußen.
Kaffee mit 360K, Tasse mit 360°.
Verhörer des Tages: Tolstoi statt „Toy Story“
Tolle Story (#Annastrengend) //1455 Vierzehnhundertfünfundfünfzig
Verleser des Tages: MRAs statt M&As
Rückblick 2. Halbjahr 2016 //1454 Vierzehnhundertvierundfünfzig
Verhörer des Tages: Invasion statt Inversion
Selbständig oder angestellt? #Blogparade //1453 Vierzehnhundertdreiundfünfzig
Verleser des Tages: Brieftasche statt Brieflasche
Ist der Ruf erst ruiniert, lebt sich’s endlich ungeniert. //1452 Vierzehnhundertzweiundfünfzig
Verschreiber des Tages: backlash statt backslash
Entrümpelung //1451 Vierzehnhunderteinundfünfzig
Verhörer des Tages: Bavarian statt Barbarien
Chef schnauzt Praktikantin an, weil zu spät. Jetzt muss ich trösten.
Die Reorganisation und die Folgen //1450 Vierzehnhundertfünfzig
Karamellisierte Cashews .. hmm ..
c===3.E8m/s
Verleser des Tages: Flüchtlingsexperte statt Führungsexperte
Wahrheit und Weisheit //1449 Vierzehnhundertneunundvierzig
Verhörer des Tages: Klowasser statt Chlorwasser
Verleser des Tages: Trennungsfrage statt Trainingsfrage
Getwittert, nicht gebloggt //1448 Vierzehnhundertachtundvierzig
Linsen mit selbstgemachten Mehlklößen. Lecker, köstlich! Muss erst mal verdauen.
Verleser des Tages: Herzblatt statt Hetzblatt
Inkompatibilitäten //1447 Vierzehnhundertsiebenundvierzig

Advertisements

Über breakpoint AKA Anne Nühm

Die Programmierschlampe.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s