Zum Paarjubiläum //2341

Es ist nicht selbstverständlich, dass eine Paarbindung tausend binäre Jahre lang stabil bleibt. Noch ungewöhnlicher ist, dass wir auch nach dieser Zeit immer noch sexuell nicht genug voneinander bekommen können.

Ich war immer ein Einzelgänger. Nachdem ich aus meinem Elternhaus ausgezogen war, lebte ich allein. Ein Studentenwohnheim oder eine WG wären mir eine Horrorvorstellung gewesen. Ich mochte es, unabhängig zu sein, meinen Alltag nicht mit anderen absprechen und koordinieren zu müssen, oder gar meine Privatsphäre mit fremden Menschen teilen zu müssen.
Zu Studienzeiten reichte mir ein einfaches Zimmer. Als ich begann, Geld zu verdienen, meinte ich, mir jetzt doch endlich etwas mehr Komfort gönnen zu können, und ich leistete mir eine geräumige Yuppie-Wohnung, die für eine Person reichlich Platz bot.
Die Zeit verging. Ich hatte Affären und Freundschaften+ ohne weitergehende Verpflichtungen oder fester Bindung. Auch wenn es vorkam, dass mal einer dieser Männer bei mir übernachtete, oder ich bei ihm, war meine Wohnung dennoch immer mein Rückzugsgebiet. My home is my castle. Nie keimte in mir der Wunsch nach einer Beziehung auf.
Mit Carsten war es von Anfang an anders. Unser Verhältnis war ursprünglich beruflich gewesen. Nach und nach freundeten wir uns an. Er ist ein toller Mann, an dem ich vieles (groß, sexuell kompatibel, intelligent, gebildet, bisweilen nerdige Züge, humorvoll, zuverlässig, durchsetzungsstark, .. ) schätze.

Acht Jahre, in denen wir (bis auf eine 11-wöchige Unterbrechung) glücklich miteinander waren, sind eine lange Zeit. Eine Zeit, in der sich unsere Bindung mehr und mehr festigte. Wichtig ist, dass wir uns gegenseitig Freiraum gewähren, aber die Zeit, die wir miteinander verbringen, umso intensiver genießen.
Selbst wenn wir einfach nur abends zusammen auf dem Sofa sitzen, stärkt das unsere Zusammengehörigkeit. Er hat für gewöhnlich eine Hand zwischen meinen Beinen oder an meinen Brüsten. Ich spüre seine Präsenz. Ich fühle mich so wohl, dass ich schnurren würde, wäre ich eine Katze.
Auch wenn ich gerne allein war, hat Zweisamkeit unbestreitbar seine Vorteile.

Nachdem ich mit diesem Text fertig bin, wird mir plötzlich der scheinbare Widerspruch bewusst, dass ich hier hauptsächlich von meiner Stadtwohnung berichtet habe, während unser erstes Mal doch im Landhaus stattfand.

Über Anne Nühm (breakpoint)

Die Programmierschlampe.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu Zum Paarjubiläum //2341

  1. mijonisreise schreibt:

    Glückwunsch zum Jubiläum. Schön so was zu lesen, das es halt doch funktioniert, dieses Beziehungsding 😉

    Gefällt 2 Personen

  2. keloph schreibt:

    ich habe vor 3 monaten ein 2. mal die 15 durchschlagen 🙂 mit unterschiedlichem erfolg. glückwunsch zur binären 1000.

    Gefällt 2 Personen

  3. Mia schreibt:

    Was die Liebe doch alles bewirken kann …

    Gefällt 1 Person

  4. Leser schreibt:

    Hach, ich kann mich noch genau erinnern, damals auf blog.de, als die Seifenoper mit einem einfachen Beratervertrag anfing… 😉
    Im Ernst, neidvolle Glückwünsche!
    Zweisamkeit ist auch etwas, was mir sehr fehlt. Ebenso dieses gegenseitige Begehren, was Ihr füreinander empfindet. Scheint wirklich eher selten zu sein, dass zwei Menschen so kompatibel zueinander sind.

    Gefällt 1 Person

  5. ednong schreibt:

    Ich höre dich schnurren…
    😉

    Gefällt 1 Person

  6. Plietsche Jung schreibt:

    Das Leben wird noch weitere Überraschungen für dich bereit stellen.
    Das muss kein Nachteil sein.

    Gefällt 1 Person

  7. Pingback: Tweetreise nach Coronistan //2452 | breakpoint

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.