Wenn Schwäger schwängern //2277

Wer keinen Klatsch lesen will, soll den heutigen Eintrag überspringen.

Ich hatte mal über Natascha, Norbert’s aktuelle Gefährtin, in einem Blogeintrag geschrieben, als sie letztes Jahr auf Sonja’s Geburtstagsfeier war.
Zwischenzeitlich habe ich sie einmal gesehen (das blieb unverbloggt). Wenn ich sie nochmals alleine in der Stadt treffen würde, würde ich sie nicht wiedererkennen (es sei denn, an ihren grotesken Plateauschuhen). Sie hat diesen maskenhaft gekünstelten Einheitslook, bei dem sämtliche Individualität aus dem Gesicht rausgeschminkt ist.

Wenn man Sonja [die uns am Sonntag zum Mittagessen besuchte] Glauben schenken darf, so war Norbert inzwischen so weit gewesen, dass er eigentlich mit Natascha Schluss machen wollte. Das kann ich gut verstehen, denn ich habe sie als besonders nervige, alberne Person in Erinnerung.
Aber siehe da – jetzt ist Natascha schwanger, allem Anschein nach von Norbert.
Ob er sich doch von ihr trennt, oder mit ihr zusammenbleibt, ist meines Wissens noch völlig offen.

Über Anne Nühm (breakpoint)

Die Programmierschlampe.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 Antworten zu Wenn Schwäger schwängern //2277

  1. blindfoldedwoman schreibt:

    Ist Norbert nicht ein bisschen zu alt für ein Kind?

    Liken

  2. Mika schreibt:

    Billige Variante: 3 Jahre Unterhalt für Sie und 21 Jahre für das Kind
    Kommt man so auf ca. 200.000

    Teure Variante: Ehe mit Scheidung nach 10 Jahren
    Hochzeit 30.000
    Unterhalt während der Ehe 250.000
    Unterhalt nach der Scheidung 150.000
    Zugewinn 500.000
    Anwälte 20.000
    macht ca. 1.000.000
    Mal so ganz grob für nen Arzt gerechnet.
    Die Einsparung ergibt 3-4 schöne Eigentumswohnungen mit im Alter.

    Hätte ich nicht geheiratet, ich müsste jeden Tag überlegen, welchen Porsche ich denn heute nehmen soll. Aber zum Glück habe ich diese Probleme nicht…..

    Liken

  3. Und schreibt:

    Omg.
    Was glaubst du wie gestresst jeder davon ist, dass du alle analysieren musst… Werd doch Mal normal oder realistisch gesehen einfach normalER

    Liken

  4. Pingback: Astrotweeting plus Sonderausgabe //2400 | breakpoint

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.