Monatsarchiv: November 2019

Frühlingsgezwitscher //2276

Am novemberlichen Ultimo versetzen wir uns zurück zum 23. März bis 2. April. Das ist der Zeitraum, aus dem meine folgenden Tweets stammen: Verwechsler des Tages: emphatisch statt empathisch Wer hat Erfahrungen mit Einrichtung oder Betrieb eines #Tor-#Servers? #Followerpower #Onion … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Im Sichtbereich //2275

Immer wieder mal laufen mir Personen über den Weg, an denen mir irgendetwas besonders auffällt. Für einen Blogeintrag ist das zu trivial, aber mehrere solcher Begegnungen zusammengefasst, lohnen dann doch mal wieder einen Post. Da war neulich dieser Mann, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 8 Kommentare

Ein Wunsch wird sich erfüllen //2274

Führungskräftemeeting ist nicht jede Woche, und bei weitem nicht jedes Führungskräftemeeting liefert verblogbare Ergebnisse. Manchmal aber doch. Es war der Kundenwunsch an uns herangetragen worden, die Gerätesoftware nicht vollständig lizenzieren zu müssen, sondern nur die Teile, die der jeweilige Kunde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | 11 Kommentare

Submission //2273

Dass ich mich bei einem internationalen Kongress angemeldet habe, hatte ich gebloggt. Nicht erwähnt habe ich, dass ich dort beim Call for papers eine Submission eingereicht habe. Mein Abstract wurde jetzt angenommen, so dass ich bei diesem Kongress sogar einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Ungeplante Obszönlizenz //2272

Ende des Jahres wird das Ablaufdatum einer meiner Freeware-Anwendungen erreicht. Bisher habe ich immer zugesehen, ablaufende Freeware rechtzeitig durch eine neuere Version zu ersetzen. Vor zwei oder drei Jahren gab es hier auf dem Blog heftige Diskussionen, ob es gerechtfertigt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 28 Kommentare

Beischlaf im Protected Mode //2271

„Wie hast du letzte Nacht geschlafen?“ „Vergleichsweise gut. Ich habe dich aber noch schnarchen gehört, bevor ich eingeschlafen bin.“ „Du hast wohl wieder gar nicht mitgekriegt, dass ich dich nachts ein paarmal durchgestoßen habe?“, meinte er schmunzelnd. Ich überlegte. Vage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 15 Kommentare

Wenn die Twitterinnerung trügt //2270

Wenn ich meine alten Tweets – diesmal die vom 10. bis 22. März – wieder lese, so kommt es mir bei manchen vor, als hätte ich sie erst vor wenigen Wochen geschrieben. Bei anderen scheint es bereits ein Jahr oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

From Down Under //2269

Wir haben bereits in vielen Ländern Kunden, bisher aber noch nicht in Australien. Um den Markteintritt dort vorzubereiten, hatte die Führungsspitze eine Besprechung mit einem australischen Berater, der für eine auf solche Vorhaben spezialisierte Agentur arbeitet. [Es geht eigentlich über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

No Girls‘ Day //2268

Gestern fand also unser diesjähriger Schüler-Technik-Tag statt. Und – ich sag’s euch gleich – nächstes Jahr wird es keinen Schülertag geben. Den nächsten sehe ich für die Faschingsferien 2021 vor. Das muss genügen. Schließlich verursacht so ein unproduktiver Tag Aufwand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 15 Kommentare

breakplaining: Parität //2267

Schon sehr lange wollte ich ja mal über Symmetrien breakplainen, aber diese Thematik ist zu umfangreich. Deshalb beschränke ich mich jetzt erst mal auf die Parität. Die Parität gibt an, wie ein System auf Raumspiegelungen reagiert: Bei P(-r) = P(r) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 6 Kommentare

„Es hört doch jeder nur, was er versteht.“ //2266

Kann sein, dass das jetzt ein Rant wird. Vielleicht wäre es besser, den Eintrag einfach zu überspringen. Nachdem meine Aktivitäten bei Twitter in den letzten paar Monaten eher gering waren, bin ich inzwischen wieder ein wenig öfter dort. Kürzlich ergab … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 31 Kommentare

Übergang //2265

Abends. Wir sind auf dem Sofa. Im Fernsehen läuft irgendeine Dokumentation. Ich glaube über Frachtschiffe, oder so ähnlich. Ich sitze bequem gegen das Seitenpolster gestützt. Carsten liegt da, mit dem Kopf auf meinem Schoß, die Beine angewinkelt aufgestellt. Ich streiche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 7 Kommentare

Einstige Tweets //2264

Mit den gebrauchten Tweets bin ich wieder etwas in Verzug geraten. Aber da der November heuer fünf Samstage hat, schaffe ich voraussichtlich dennoch 3 Tweet-Einträge in diesem Monat, so dass sich der Rückstand wieder etwas aufholen dürfte. Nach drei Wochen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Meister des Netzes //2263

Der IT-Mitarbeiter, der u.a. als Webmaster für die Firmenwebsite verantwortlich ist, fällt leider aus gesundheitlichen Gründen vorläufig aus. Die technische Betreuung der Firmenwebsite war bisher der IT-Abteilung zugeordnet. Also habe ich mit Joachim ausgemacht, wer für die Website demnächst zuständig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | 15 Kommentare

Welcome Back! //2262

Carsten ist wieder aus den USA zurück. Die Reise hat ihn diesmal mehr mitgenommen, als sonst. Er meint, dass ihm früher der Jetlag überhaupt nichts ausgemacht hat, aber er inzwischen merke, dass er älter wird. Außer geschäftlichen Terminen hatte er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 8 Kommentare

Das Mädchen im Schatten //2261

Neulich war ich am Vormittag mit der Bahn unterwegs, und musste eine Zeitlang am Bahnsteig auf den Zug warten. Es war sehr kühl, aber dort, wohin die Sonne ungehindert hinschien, ging es, war sogar fast angenehm. Ich sah ein schätzungsweise … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 7 Kommentare

Rerum plagiatorum //2260

Nachdem Benjamin inzwischen eingesehen hat, dass er wohl nicht mehr mit Teresa zusammenkommen wird, spricht nichts mehr dagegen, dass wir wieder mehr Kontakt miteinander haben. Vielleicht gehen wir sogar mal wieder zusammen schwimmen. Das war immer praktisch, und es ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 22 Kommentare

Offene Grenze //2259

Dreißig Jahre war es vorgestern her, seit die deutsch-deutsche Grenze geöffnet wurde. Für die Bevölkerung im „Zonenrandgebiet“ waren die Geschehnisse eher traumatisierend als erfreulich, als sie von „DDR-lern“ überschwemmt wurde. Eine Unzahl stinkender, knatternder Trabbis verstopfte sämtliche Straßen. Selbst unbedeutende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 10 Kommentare

Verspätete Suchanfragen //2258

Diesmal bin ich mit dem monatlichen Beitrag mit den neuesten Suchbegriffen eine Woche später dran, weil wir am letzten Wochenende zusammen verreist waren. „breakpoint störung“ Unterbrechungen im geplanten Ablauf sind immer lästig. „pflegemonie“ Die Maintenance eines männerverschnupften Patienten. „breakpoint incubus“, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Ankündigung einer Veränderung //2257

Herr Liefert ist ein Vertriebsmitarbeiter eines unserer Suppliers. Wir beziehen von dort bestimmte Verbrauchsmaterialien, die für den Betrieb unserer Geräte erforderlich sind. In Zusammenarbeit mit Herrn Liefert (und seinen zuständigen Kollegen) wurden deshalb diese Materialien auf unsere Geräte abgestimmt (passender … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 17 Kommentare

Light Harassment //2256

Manchmal kann ich es nicht vermeiden, noch abends unterwegs zu sein. Inzwischen ist es schon bald dunkel, so dass fahrende Verkehrsteilnehmer ihre Beleuchtung einschalten. So kam mir kürzlich ein Fahrradfahrer entgegen, dessen Lampe so gleißend grell war, dass sie alles … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 21 Kommentare

Schnittstelleninkompatibilitätsproblematik //2255

Vor mehreren Jahren hatte ich für einen Kunden eine Anwendung erstellt, die mit einer Third-Party-Software über eine bestimmte Schnittstelle verknüpft ist. Die Funktionalität dieser Third-Party-Software ist wesentlich für die Anwendung. Inzwischen hat jedoch der Dritthersteller die Schnittstelle geändert, so dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 8 Kommentare

Abendserien //2254

Oft habe ich ja abends noch zu arbeiten oder andere Verpflichtungen. Aber es bleiben auch noch Abende übrig, an denen ich mich ganz entspannt (manchmal mit, manchmal ohne Carsten) ein wenig vom Fernseher berieseln lassen kann. Meist ist mir nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | 15 Kommentare

Querbezüge //2253

Das Wellnesswochenende in einem Hotel hat mir gut getan. Ich bin jetzt wieder entspannter und ausgeruht. Hoffentlich hält der Effekt etwas an. Wir waren ja am Donnerstag Nachmittag in Richtung Standort 4 aufgebrochen. Das dortige Hotel ist leider überhaupt nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | 17 Kommentare