Programmänderung //1781

Ein früherer Stammkunde hat mich gefragt, ob ich für eine seiner Anwendungen eine neue Version entwickeln könnte. Er bräuchte ein paar neue Features, die die bisherige Anwendung erweitern sollen. Teilweise durchaus anspruchsvoll, aber nichts, von dem ich größere Schwierigkeiten erwarten würde.
Ich antwortete ihm, dass ich eigentlich nicht mehr selbst entwickle, aber in Anbetracht unserer früheren guten Geschäftsbeziehung eine Ausnahme machen würde, sofern die Angelegenheit nicht zu dringend ist.

Die Entwicklung des Updates kann höchstens mit niedriger Priorität nebenherlaufen. Ich habe keine Lust, mich mit etwas zeitkritischem unter Druck setzen zu lassen.
Mit der Spec und den Vorbereitungen für die Bedien-Äpp bin ich in absehbarer Zeit fertig. Dann kann ich zeitintensive Aufgaben dafür an meine Mitarbeiter auslagern und habe selbst wieder etwas mehr Luft. Da wäre es mir durchaus angenehm, wieder ein wenig nebenbei zu programmieren. Aber wenn ich dafür eine (knappe) Deadline einhalten müsste, würde ich mir das nicht antun.
Falls nötig könnte ich durchaus an meinem Mathezeug Abstriche machen. Da bin ich gut in der Zeit, und vor dem Berliner Flughafen wird es ohnehin fertig. Eventuell ließe sich auch beim Blog Zeit einsparen. Bloß dass ich das nicht will. Die Beschäftigung damit dient mir eher als Entspannungspause.

Wenn also der Kunde damit einverstanden ist, dass ich die Software on idle (also wenn ich nichts dringenderes zu tun habe – zügig, aber mit niederster Priorität) entwickle, soll’s mir recht sein, und ich mache ihm auch einen guten Preis. Ansonsten lasse ich es eben bleiben.
Da er bereits eine passende Anwendung hat, sollte das Update nicht wirklich eilig sein. Seine Alternative wäre, von jemand anderem eine völlig neue Software entwickeln zu lassen. Das wäre wesentlich teurer, würde bestimmt mindestens ebenso lange dauern, und ob sie qualitativ mit meiner mithalten könnte, ist fraglich.

Advertisements

Über Anne Nühm (breakpoint)

Die Programmierschlampe.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Programmänderung //1781

  1. Leser schreibt:

    Schön, wenn man so genügsame Kunden hat! 🙂

    Gefällt mir

  2. Pingback: Würde die Würde durch die Hürde zur Bürde? //1800 | breakpoint

  3. Pingback: Verschobenes Update //1812 | breakpoint

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.