Tweets aus dem Fiebermonat //1964

Ohne weitere Vorrede folgen meine Tweets vom 4. bis 20. Februar 2018:

Verleser des Tages: Patriarchat statt Participant
Körpereinsatz //1785 Siebzehnhundertfünfundachtzig
Verschreiber des Tages: Dreck statt Dreieck
Verleser des Tages: Küchenschabe statt Küchenschränke
Friedensnobelpreis für Trump //1784 Siebzehnhundertvierundachtzig
breakpoint’s Wayback Archive #21 //1783 Siebzehnhundertdreiundachtzig
Verleser des Tages: Artist statt Autist
So ein Penis ist schon was feines.
50 Tweets of Breakpoint //1782 Siebzehnhundertzweiundachtzig
Automatische Staubsaugerbots gibt es. Aber kein Bot macht meine Spüle, mein Waschbecken, mein Klo sauber, oder staubt wenigstens meine Bücherregale ab.
Da gibt’s im #IoT Kühlschränke, die selbsttätig nachbestellen. Aber saubermachen und auswischen muss ich immer noch selbst.
Effizienter, autonomer Putzroboter gesucht! #Putzbot #Hausarbeit
Verhörer des Tages: Farad statt Fahrrad
Verleser des Tages: wehleidig statt wedding
Programmänderung //1781 Siebzehnhunderteinundachtzig
Jaja, #biologischeUhr .. weiß schon.
Übrigens triggert #YoungSheldon voll meine Mutterinstinkte.
Verhörer des Tages: Anales statt „A. Nahles“
Wenn man so verfroren ist, ist es im Winter fast unmöglich, sich sexy zu kleiden.
Verleser des Tages: „Millennium Fake“ statt „Millennium Falke“
Gestiefelt //1780 Siebzehnhundertachtzig
Verhörer des Tages: „alte Hüte“ statt Aldehyde
Verleser des Tages: Dschungel statt Duschgel
Danke für keine Blumen! #Valentinstag #Kompost #Biomüll #KeineBlumen
Zum phallentinischen Arschemittwoch //1779 Siebzehnhundertneunundsiebzig
Vervollständiger des Tages: Deadline statt Details
Faschidingsda //1778 Siebzehnhundertachtundsiebzig
Ist was mit der Heizung los? Mir ist so k-k-kalt, und ich hab Eishände.
Den 2^2 * 5^3 * 17 -ten Tweet verpasst.
Verleser des Tages: Wickeltisch statt Wickelkleid
Warum MINT studieren? //1777 Siebzehnhundertsiebenundsiebzig
breakpoint’s Wayback Archive #20 //1776 Siebzehnhundertsechsundsiebzig
Verleser des Tages: „schöner bumsen“ statt „schöner bremsen“
Rückblick 2. Halbjahr 2017 //1775 Siebzehnhundertfünfundsiebzig
Verleser des Tages: evening statt evading
Verhörer des Tages: Kannibalisten statt Karnevalisten
Glühwein-Dynamik //1774 Siebzehnhundertvierundsiebzig
Versprecher des Tages: Dummokratie statt Demokratie
Verleser des Tages: Mittelfeld statt Minenfeld
Beruf und Verrufung //1773 Siebzehnhundertdreiundsiebzig
Testsystem gecrasht. Wird nichts mit früherem Feierabend.
Der sexte und letzte Teil der Quark-Hexalogie #endlich
Verleser des Tages: Mausefalle statt Mauerfall
breakplaining: cis //1772 Siebzehnhundertzweiundsiebzig
Früh Rechner gesleept, Spülmaschine angelassen, danach schusseligerweise statt Anykey Netzschalter gedrückt. Bin dann lieber gleich ins Büro.
Verleser des Tages: Mozzarellakugeln statt Mozartkugeln
Frau spricht mich auf Weg zur Arbeit mit Namen (!) an, und ich hab immer noch keine Ahnung, wer das war. #Prosopagnosie
Vorgestellt (14 bis 14) //1771 Siebzehnhunderteinundsiebzig
Verhörer des Tages: Scham statt Charme
Trügerischer Schein //1770 Siebzehnhundertsiebzig
Verleser des Tages: Schätzung statt Schätzchen
breakpoint’s Wayback Archive #1F //1769 Siebzehnhundertneunundsechzig
Vervollständiger des Tages: viola statt voilà

Werbeanzeigen

Über Anne Nühm (breakpoint)

Die Programmierschlampe.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.