Verschobenes Update //1812

Der Kunde für den Entwicklungsauftrag hat zähneknirschend akzeptiert, dass sich die Bearbeitung des Updates um zwei bis drei Monate verzögern wird.

Er hat wohl schlichtweg keine praktikable Alternative. Die bestehende Software ist an sich völlig ausreichend, so dass seine Mitarbeiter vorläufig damit auskommen werden. Alle Must-haves sind vorhanden, nur einige Nice-to-haves fehlen.
Die Option, ein anderes Entwicklungsbüro mit dem Auftrag zu betrauen, wäre viel zu teuer. Da sie meine Sourcen nicht haben, müssten sie alles noch mal neu von vorn entwickeln. Das dauert natürlich auch, so dass es zeitlich ebenfalls keinen Vorteil bringen würde. Und meine Qualität hat sich bewährt.

Um den Kunden die Verzögerung etwas zu versüßen, habe ich ihm angeboten, zusätzlich ein weiteres Feature zu implementieren, das das Arbeiten für seine Mitarbeiter etwas erleichtert und angenehmer macht. Dieses Feature werde ich nicht in Rechnung stellen. Da ich dafür lediglich bestimmte bestehende Sourcen einbinden muss, hält sich mein Zeitaufwand dafür in geringen Grenzen.

Ich kann ja zwischendurch ab und zu ein wenig an dem Update arbeiten, aber nur, um den Kopf anderweitig frei zu kriegen.

Werbeanzeigen

Über Anne Nühm (breakpoint)

Die Programmierschlampe.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu Verschobenes Update //1812

  1. Inder schreibt:

    Freelancer com

    Da wird dir geholfen … Instant für 10 Euro die Stunde aus Indien.

    Gefällt 1 Person

  2. Plietsche Jung schreibt:

    Wenn es nicht anders geht, muss der Kunde das wohl schlucken.
    Wenn es nur Kleinigkeiten sind, ist es akzeptabel. Wenn es aber nötig ist, schaut er sich nächstes Mal auch andere Supplier an.

    Gefällt 1 Person

  3. Pingback: Im Märzen der Twitterer //1987 | breakpoint

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.