Achthundertfünfunddreißig

Solange man Antibiotika einnimmt, ist es wohl keine so gute Idee, sich gesundstoßen zu lassen.

Ich habe fast am ganzen Körper juckenden Hautausschlag.

Und wie das Antibiotikum mit dem Eisen zusammen auf meine Verdauung wirkt, wollt ihr gar nicht wissen.

So schnell werde ich kein Dekolleté mehr zeigen.
Bin zum Glück sowieso eher der Po-und-Beine-Typ.
Hoffentlich bleibt das Wetter noch eine Zeitlang so sonnig und mild.

Advertisements

Über breakpoint AKA Anne Nühm

Die Programmierschlampe.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

39 Antworten zu Achthundertfünfunddreißig

  1. sweetsurrender schreibt:

    Oh je, wünsch Dir gute Besserung!

    Gefällt mir

  2. gammler67 schreibt:

    meinst du,es gibt einen zusammenhang zwischen sex und medis?

    Gefällt mir

  3. plietschejung schreibt:

    Du hast ne simple Unverträglichkeit mit dem Antibiotikum. Lass dir ein anderes verschreiben. Eines, was nicht so auf Bauch und Darm wirkt und deine Haut in Ruhe lässt.

    Das gibt es alles, du musst es dem Doc nur sagen.

    Gefällt mir

  4. idgie13 schreibt:

    Vielleicht hast Du eine Unverträglichkeit bei dem speziellen Antibiotikum.

    Ich habe vor einigen Jahren eine sehr starke Penicillin-Allergie entwickelt und bekomme inzwischen nach nur 1 Tablette schon Nessel-Ausschlag am ganzen Körper und Atemnot. Früher konnte ich die problemlos nehmen.

    Gute Besserung!

    Gefällt mir

    • breakpoint schreibt:

      Danke.
      Ich hab’s gerade schon Plietschi geantwortet, dass ich die Tabletten sowieso schon fast aufgebraucht habe.
      Und danach ist Schluss.
      Da es, meine ich, heute bereits etwas besser ist, als gestern, gehe ich davon aus, dass das Schlimmste vorüber ist.
      Vor zwei Jahren hatte ich IIRC keinen Ausschlag, oder in nur in geringem Ausmaß.

      Gefällt mir

  5. ednong schreibt:

    Wie schon gesagt: Namen des Medis merken (auf eine Liste) und beim nächsten Mal (hoffen wir, dass es bis dahin noch lang dauert) ein anderes austesten.

    Und ja, Eisen und Antibiotikum: ich würde sagen, schwarz und flott.
    Captcha: change the world – oh ja, gebt mir die Macht!
    LOL – und dann versagt der Captcha-Server …

    Gefällt mir

  6. breakpoint schreibt:

    AchthundertneunundsechzigThomas ist zur Zeit gar nicht gut drauf. Deshalb verwunderte es mich nicht, als Carsten meinte, er wolle mit ihm einen „Herrenabend“ machen, um ihn ein wenig aufzumuntern.

    „OK“, erklärte ich, „ich komme mit.“
    „Äh, Süße, das wird dir nicht gefallen….

    Gefällt mir

  7. Pingback: Tausendsechsundfünfzig | breakpoint

  8. Pingback: Abweichende Lust in Beziehungen | ☨auschfrei

  9. Pingback: Achthundertneununddreißig | breakpoint

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s