Dreizehnhunderteinunddreißig

Urlaubszeit.
Ich verabschiede mich für die nächsten anderthalb Wochen, und freue mich auf eine faule Zeit mit Sonne, Strand, Meer, Cocktails, ..

Die vergangene Woche war für mich doch noch recht stressig (während es für Carsten wieder etwas gemächlicher ging), so dass ich wirklich urlaubsreif bin.
Das meiste haben wir gestern abend schon gepackt, aber einen Teil müssen wir nachher noch zusammensuchen. Leider hatte ich keine Zeit mehr, einen neuen Bikini zu kaufen (ich habe aber einen funktionsfähigen eingepackt, der den Lesern meines Boudoirblogs bekannt sein dürfte). Ich hätte so gerne einen in Spektralfarben gehabt wie mein Kopftuch.

Ich weiß nicht, ob ich während meines Urlaubs mal dazu komme, ins Blog oder bei Twitter vorbeizuschauen. Vermutlich werde ich (mit Zeitverzögerung) neue Kommentare freischalten können, versprechen kann ich aber nichts. Ansonsten gehe ich in den Read-Only-Modus.

Euch allen auch eine schöne Zeit!

Über Anne Nühm (breakpoint)

Die Programmierschlampe.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu Dreizehnhunderteinunddreißig

  1. verbalkanone schreibt:

    Ich wünsche dir/euch eine entspannte Zeit mit viel Erholung.

    Liken

  2. baerlinerinn schreibt:

    …geniesst euren Urlaub durch und durch und kommt wohlbehalten und erholt zurück, Anne. :-*

    Liken

  3. claudius2016 schreibt:

    Schönen Urlaub!
    Bei uns daiuert es noch vier Wochen, aber dann gibt es auch Sonne, Atlantik, Strand…

    Liken

  4. Molly L. schreibt:

    Einen schönen Urlaub DIr und Euch! 🙂

    Liken

  5. aliasnimue schreibt:

    Einen Bikini kann man meist besser vor Ort kaufen.
    Wünsch Dir einen wundervollen Urlaub!

    Liken

  6. Pendolino70 schreibt:

    Schönen Urlaub und gute Erholung!

    Liken

  7. Dieter schreibt:

    Genieß den Urlaub 🙂

    Liken

  8. Jezek1 schreibt:

    Schöner Urlaub.

    Liken

  9. Pingback: Twitter immer wieder //1528 | breakpoint

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.