Dreihundertachtundzwanzig

Selbstverständlich habe ich Anfang Januar die Miete bezahlt.

Eine Woche später war der größte Teil des Betrages wieder auf mein Konto zurücküberwiesen.
Sofort habe ich ihm diesen Betrag wieder überwiesen.

Jetzt ist das Geld schon wieder auf meinem Konto. Aber ich halte das länger durch und überweise es erneut, auch wenn mir die Sache allmählich kindisch vorkommt. Ich bezahle die volle Miete für die ganze Wohnung und wenn ihm das nicht passt, ist es sein eigenes Pech.

Advertisements

Über breakpoint AKA Anne Nühm

Die Programmierschlampe.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Dreihundertachtundzwanzig

  1. Athropos schreibt:

    Bietet da die Bank nicht theoretisch auch die Möglichkeit, seine Rücküberweisung abzulehnen?

    Gefällt mir

  2. ednong schreibt:

    Ich glaub, so eine Möglichkeit gibt es nur bei Lastschriften. Ich würd das Geld alternativ auf ein Extra-Konto (also eine Art Treuhandkonto, was eben nur für diesen Fall eingerichtet und benutzt wird) überweisen. Und dann halt ab und an in größeren Beträgen überweisen. Kommt es wieder zurück, packst du es auf eben wieder aufs Extrakonto. Vorteil: es ist jederzeit verfügbar und du brauchst bei Nachforderung keine Reserven angreifen. Und wenn du das Geld jedesmal auf das Extrakonto überweist, wenn das Geld von ihm zurückkommt, zeigt das ja deinen Zahlungswillen.

    Über kurz oder lang wirst du aber um eine Kommunikation mit ihm nicht drumrum kommen. Es sei denn, du ziehst aus.

    PS: Deine Captchas werden auch immer unleserlicher.

    Gefällt mir

    • breakpoint schreibt:

      Ich habe ihm das Geld wieder überwiesen und warte jetzt erst mal ab.
      Er hält das Zurücküberweisen bestimmt nicht lange durch. Dazu nervt ihn das Banking viel zu sehr.

      Kommunikation: Er weiß, wie er den Handshake initialisiert.

      Ausziehen würde ich nur als ultima ratio, denn mir gefällt es in der Wohnung.

      PS: Für die Captchas kann ich nichts. Registriere dich bei blog.de (wie es mittlerweile sogar der Maskierte gemacht hat), dann musst du keine mehr eingeben. Und wenn du es auf meine FL schaffst, kriegst du sogar ein paar nicht-öffentliche Fotos zu sehen.

      Gefällt mir

  3. yaateeh schreibt:

    oder anderkonto machen beim ra und dann mitteilung hierüber einschreiben mit rückschein…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s