Fünfhundertvierzig

Der 512. Eintrag liegt schon wieder etwas zurück. Damals hatte ich eigentlich das Jubiläum des 232. Eintrags feiern wollen. Unvorhersehbare Ereignisse verhinderten dies damals.
Mittlerweile bin ich wieder besser drauf und ich denke, es ist höchste Zeit die Feier nachzuholen.
Ich hatte ein Gewinnspiel geplant. Und zwar möchte ich eines meiner zwei Strumpfbänder verlosen, die ich an meinem Hochzeitstag und zeitweise während der Hochzeitsnacht getragen habe.
Das andere Strumpfband möchte ich selbst zur Erinnerung behalten, bzw. Carsten trägt es ständig in seiner Hosentasche herum.

Also zu den Bedingungen (AKA „Das Kleingedruckte“):
Das Gewinnspiel läuft eine Woche lang, also bis zum 4. November, sagen wir 8 Uhr.
Teilnehmen kann jeder, der in diesem Zeitraum einen Kommentar zu diesem Eintrag abgibt.
Mehrere Kommentare erhöhen die Gewinnwahrscheinlichkeit nicht (d.h. jeder kann zwar mehrfach kommentieren, aber nur einmal teilnehmen).
Wer nicht gewinnen, aber dennoch kommentieren will, möge dies explizit erwähnen.
Innerhalb weniger Tage nach Abschluss der Aktion werde ich einen Gewinner auslosen.
Es kann nur gewinnen, wer bereit ist, mir seine Postadresse mitzuteilen. Zu diesem Zweck nehme ich Kontakt mit dem Gewinner auf (blog.de-Mitglieder per PN, andere über ihre angegebene und hoffentlich zutreffende Mail-Adresse). Wer damit nicht einverstanden ist, soll bitte von vornherein auf eine Teilnahme verzichten.
Ich gebe den Gewinner hier im Blog bekannt und schicke ihm das Strumpfband („as is“, also ungewaschen – auf speziellen Wunsch des Gewinners könnte ich es aber auch noch waschen) an die angegebene Postadresse (nur innerhalb Deutschland, Österreich, Schweiz, Luxemburg, was aber mindestens 95% der Leser hier abdecken dürfte).
Falls sich weniger als zehn Teilnehmer melden, oder aus anderen Gründen, die ich jetzt noch nicht absehen kann, behalte ich mir vor, das Gewinnspiel zu canceln.strumpfband

Advertisements

Über breakpoint AKA Anne Nühm

Die Programmierschlampe.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

68 Antworten zu Fünfhundertvierzig

  1. schaum schreibt:

    also ich würde gern gewinnen, den gewinn aber nicht einstreichen wollen….war das jetzt halbwegs poltisch korrekt?

    es schäumt hoffentlich

    Gefällt mir

  2. baerlinerinn schreibt:

    …da ich noch nie die Gelegenheit bekam, einen Brautstrauss zu fangen, koennte vielleicht sogar ein gewonnenes Strumpfband dazu beitragen, meinem Mr. Big zu begegnen! Oder eher nicht, weil Glueck im Spiel sich ja zu Glueck in der Liebe verhalten soll, wie…. Egal.

    Gefällt mir

  3. plietschejung schreibt:

    Was für eine süße Idee !!! :>>

    Gefällt mir

  4. WWWTYREL schreibt:

    Moin Moin
    Die Idee dieser Verlosung (und das ganze Hin-und-Her wg. Adresse und/oder nicht-gewinnen-wollens) haben definitiv etwas. Und das Strumpfband ist echt süß.

    Und ich gehöre zu den Kommentar-abgeben-aber-nicht-teilnehmen-Lesern. Falls Dir allerdings noch Teilnehmer fehlen sollten am Ende, kannst mich ja noch in den Lostopf werfen…aber nicht so doll^^

    Eine stürmische Woche und LG
    WWW

    Gefällt mir

  5. Boeke schreibt:

    Hallo! Lese schon ein paar Tage still in Deinem Blog mit und habe es inzwischen mit einem Lesezeichen „geadelt“ 🙂
    Meine Liebste und ich würden uns geehrt fühlen, das Strumpfband bei einem unserer „Spiele“ mit einzubinden. Natürlich „as is“, der Gedanke daran regt an, sie und mich ……

    Gefällt mir

  6. Betriebswirt-ZRH schreibt:

    … in Normalfall gewinne ich immer was bei einem Ausschreiben :-)… Leider könnte ich aber keine Erklärung zu einem Strumpfband geben ;-). Also muss auch ich leider passen… Könntest aber anstelle des Strumpfbandes Schokolade verlosen :-)…
    Viel Spass

    Gefällt mir

  7. remi1 schreibt:

    Lol, ich bin auch dabei. Coole Idee 🙂

    Gefällt mir

  8. ednong schreibt:

    Wie? Es gibt Schokolade? Und deine Postadresse? Aber nur, wenn hier mindestens 10 Leser mitmachen? Das ist ja toll -ich will auch Schokolade und deine Adresse …

    Gefällt mir

  9. ednong schreibt:

    Und ach ja – es steht nix davon im Kleingedruckten, dass das abgebildete Bein nicht Bestandteil der Verlosung ist … 😉

    Gefällt mir

  10. Moody schreibt:

    Das mag ja jetzt merkwürdig sentimental klingen, aber magst du das Strumpfband nicht lieber behalten, so habt ihr jeweils eins, ganz wie mit den Ringen 😉
    Oh und auch wenn es für mich implizit schon in meinem Kommentar drin steht: Ich möchte das Strumpfband nicht gewinnen, aber kann mich an einem noch grauen Dienstagmorgen in schönste Fantasien stürzen, dank des Blicks auf ein nacktes Bein 😀

    Gefällt mir

    • breakpoint schreibt:

      Du magst nicht ganz Unrecht haben, aber ich hatte mir das schon gut überlegt.
      Schließlich wollte ich etwas originelles und persönliches verlosen.
      Aber wenn sich nicht noch ein paar Teilnehmer melden, bleibt es wohl doch in meinem Besitz.

      Ringe haben wir auch nicht.

      Aber schön, wenn ca. ein Quadratdezimeter nackter Haut auf einem Foto dich inspiriert. 😉

      Gefällt mir

  11. idgie13 schreibt:

    Das ist ein hübsches Strumpfband (und auch Bein) B)

    Ich bin noch hin- und hergerissen, ob ich es aus „beruflichen“ Gründen haben möchte oder es jemandem überlasse, der mehr „Freude“ im eigentlich beabsichtigten Sinne daran hätte …

    Gefällt mir

  12. Gentleritter schreibt:

    ich will das ding. feuert bestimmt meine sexuelle Phantasie an. Riecht er nach dir?

    Gefällt mir

    • breakpoint schreibt:

      Mit Bedacht habe ich es noch nicht gewaschen, sollte also noch ein bisschen Körperduft enthalten. 😀

      Zu deinem anderen Kommentar:
      Richtig braun werde ich nicht. Als ich das Foto gemacht habe, war die Haut zwar noch leicht sommerlich getönt, aber durch die Beleuchtung/Blitzlicht wirkt das Foto halt etwas anders, als es der Realität entspricht.

      Gefällt mir

  13. Gentleritter schreibt:

    Könntest mal wieder Urlaub oder Solarium brauchen.:-)

    Gefällt mir

  14. Knackfrosch schreibt:

    Ich kann leider nicht an diesem schamösen Gewinnspiel teilnehmen, da ich mich nicht schon wieder mit einem fremden Strumpfband erwischen lassen will.

    Gefällt mir

  15. breakpoint schreibt:

    Der Endtermin ist abgelaufen, und die Mindestteilnehmerzahl noch nicht erreicht. 😦
    Ich habe mich entschlossen, den Aktionszeitraum jetzt erst nochmal weiterlaufen zu lassen (man kann sich also noch beteiligen!), und demnächst (der Zeitpunkt unterliegt allein meiner Willkür) die Verlosung durchzuführen, selbst wenn es dann immer noch weniger als zehn Teilnehmer sind.

    Im Übrigen ist es für die Teilnahme nicht nötig, den beabsichtigten Verwendungszweck zu nennen. 😉

    Gefällt mir

    • Nobelix schreibt:

      Nicht, dass noch jemand kommentiert, er „möchte mit dem Strumpfband einfach ein bisschen in der Gegend herumflitschen*“…obwohl das bestimmt ein Anblick für die Götter wäre. :o)

      *: flitschen macht man eigentlich mit einem Gummiband, in dem man es am Fingernagel oder Kugelschreiberspitze einhängt und dann schießt.

      Gefällt mir

  16. breakpoint schreibt:

    Da nicht mehr zu erwarten ist, dass sich in absehbarer Zeit noch weitere Teilnehmer finden, beende ich hiermit den Aktionszeitraum.
    Ich werde den Gewinner in Kürze auslosen und benachrichtigen.

    Gefällt mir

  17. breakpoint schreibt:

    Fünfhundertachtundfünfzig„Oh Fortuna,
    Velut luna
    Statu variabilis.“

    Nachdem der Aktionszeitraum der Strumpfbandverlosung zunächst in die Verlängerung gegangen ist, hat sich das Glücksrad doch gedreht: Ich habe einen Gewinner ausgelost und mit ihm diesbezüglich Kontakt auf…

    Gefällt mir

  18. Pingback: Hochzeits-Strumpfband | BP meta

  19. Pingback: Fünfhundertachtundfünfzig | breakpoint

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s