Dreihundertdreizehn

Nur weil ich nach einem IPv6-fähigen Router schauen wollte, war ich noch mal im Computershop.
Und wenn man nicht aktiv sucht, findet man.

OK, es war jetzt zwar nicht gerade berauschend, aber allmählich werde ich wieder genügsamer und gebe mich mit weniger zufrieden.

Advertisements

Über breakpoint AKA Anne Nühm

Die Programmierschlampe.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Dreihundertdreizehn

  1. ednong schreibt:

    Hm,
    dass du genügsamer wirst, mag ich ja noch glauben. Dass du dich damit zufrieden gibst – ähm ja, da hab ich so meine Zweifel.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s