Dreizehnhundertachtundfünfzig

Irgendwo im Osten vom Westen, im Norden vom Süden um (8+4+2):(16+2+1) Uhr Ortszeit.

„Wieviel Uhr ist es?“
„Viertel drei durch.“
„Viertel nach drei?“
„Nee. Viertel drei.“
„Viertel vor drei?“
„Nee. Viertel drei durch. Inzwischen ist bald halb drei.“

Bruchrechnung ist doch so einfach.

Über Anne Nühm (breakpoint)

Die Programmierschlampe.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

48 Antworten zu Dreizehnhundertachtundfünfzig

  1. Plietsche Jung schreibt:

    Der Süden und seine Beschreibungen von Uhrzeiten bleibt manchmal ein Geheimnis 😎

    Liken

  2. Pendolino70 schreibt:

    Es ist übrigens ganz einfach. Viertel ab Zwei: 14.15, Viertel vor Drei: 14.45

    Liken

  3. Molly L. schreibt:

    😀
    Wir waren im Urlaub in den Niederlanden irritiert, die Damen an der Kasse sagten (soweit wir verstanden) doch tatsächlich zB „Das macht 20 Euro minus 11.“

    Gefällt 1 Person

  4. ednong schreibt:

    Oh,
    da hat sie sich mal verrechnet 😉

    Liken

  5. Pingback: Twitterungsbeständig //1539 | breakpoint

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.