Schlagwort-Archive: Weihnachten

Last Christmas //1747

Für alle, die gerne ein wenig Klatsch mögen, liefere ich hiermit ein wenig Klatsch nach: An jenem besagten Abend war zwischen Verena und Thomas offenbar auch das bevorstehende Weihnachtsfest zur Sprache gekommen. Verena hatte erzählt, dass sie mit Patrick ausgemacht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 8 Kommentare

Jahreszeitliche Grüße //1742

Nachher brechen wir auf in ein paar wohlverdiente Urlaubstage. Der Jahresendspurt dieses Jahr war wieder mal stressig, aber ich habe dann doch noch alles geschafft, was ich mir vorgenommen hatte. Ich weiß noch nicht, inwieweit ich Gelegenheit oder Lust habe, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Gelassenes Geläster: Weihnachtsschmuck //1728

Jetzt sieht man wieder überall glitzernde und blinkende Weihnachtsdeko. Geschmacklose Weihnachtsmänner (oder heißt das genderneutral und politisch korrekt jetzt „Weihnachtsleute“?), grell blendende Lichterketten, kitschige Kerzen, stachelige Tannenzweige und Stechlaub .. und noch mehr scheußlich-gräusliche Abscheulichkeiten. Alles im Namen religiöser Mythen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 15 Kommentare

To Do: Weihnachtsgeschenke //1711

Immer wieder lästig im Spätherbst ist es, Weihnachtsgeschenke besorgen zu müssen. Aber wenn das schon eine nicht-optionale gesellschaftliche Konvention ist, dann will ich wenigstens, dass die Beschenkten etwas von ihrem Geschenk haben und sich darüber freuen. Bei Carsten ist es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

Vierzehnhundertvierzehn

Der Chef ließ mich in sein Büro rufen, um dringend etwas zu besprechen. Wenn er das im Büro macht, so handelt es sich meist nicht um ein erfreuliches Thema. „Du hast dieses Jahr das Motiv für die Weihnachtskarten für die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 23 Kommentare

Elfhundertsiebenundvierzig

Über die Feiertage hatte uns Fiona besucht. Am Donnerstag war sie am späten Vormittag zusammen mit Raphael angekommen. Er blieb aber nur zum Mittagessen und Kaffeetrinken. Fiona wollte unbedingt abends in die Christmette, so dass Carsten sie hinbrachte, und später … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 12 Kommentare

Elfhundertsechsundvierzig

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Morgen um 5:48 UTC+1 Uhr ist der Zeitpunkt der Wintersonnenwende. Über die Feiertage erwarten wir Besuch, danach fahren wir selbst etwa eine Woche in Urlaub. Ich habe vorher noch einiges zu erledigen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 23 Kommentare

Elfhundertzweiundzwanzig

„Weihnachtszeit im Blog“ ist das neueste Thema des Webmasterfriday. Äh .. tja .. Weihnachten (sowie alle religiös motivierten Feste) ist mir suspekt. Deshalb mache ich selbst da so wenig wie möglich, und versuche mich dem Brimborium zu entziehen. Leider ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | 44 Kommentare

Achthundertdreiundsechzig

Das Jahresende nähert sich, und es ist höchste Zeit zu überlegen, wie wir dieses Jahr die WFT verbringen wollen. Da wir schon zu Allerheiligen wegen meiner Erkrankung nicht weggefahren sind, wollen wir diesmal wieder einen etwas ausgedehnteren Urlaub machen. Bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 14 Kommentare

Fünfhundertneunzig

Ich habe mich mal kurz zurückgezogen und blogge schnell eine Zusammenfassung der Ereignisse der letzten Tage: Am frühen Dienstag Nachmittag fuhren Carsten und ich zu meinen Eltern, um Heiligabend bei ihnen zu verbringen. Die letzten Jahre hatte ich mich immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 18 Kommentare

Fünfhundertneunundachtzig

So. Heute vormittag noch Wohnungsputz. Dann bin ich über die WFT erst mal ein paar Tage offline. Euch allen schöne Feiertage!

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 11 Kommentare

Fünfhundertsechsundsechzig

Weihnachtsvorbereitungen sind lästig, lästig, lästig! Insbesondere, wenn man mit dem ganzen WFT-Zeugs selbst gar nichts am Hut hat. Wenigstens mit Carsten war ich mir immer einig, dass wir uns gegenseitig nichts von materiellem Wert schenken. Stattdessen fahren wir zusammen eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 24 Kommentare

Dreihundertneun

Gestern war die Wintersonnenwende (und irgendein Maya-Kalender soll geendet haben, was wieder mal Weltuntergangstheorien heraufbeschwor). Das ist für mich alle Jahre wieder ein Grund zur Freude. Zwar steht zumeist im Januar die größte Kälte erst noch bevor, aber es wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Zweihundertzweiundneunzig

Es hat sich nichts an den Vorhaben für Weihnachten geändert. Fiona und Sven sind an Weihnachten bei Sven’s Eltern und können deshalb nur über Silvester kommen. Verena dagegen ist von einer Freundin, die sie bei der Schwangerschaftsgymnastik kennengelernt hat, zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Zweihundertfünfundsiebzig

Weihnachten ist nicht mehr allzu weit entfernt. Deshalb sprachen wir am Wochenende darüber, wie wir heuer Weihnachten verbringen wollen. Es ist abzusehen (bzw. ich kann es auf jeden Fall so einrichten), dass ich an Weihnachten nicht viel zu arbeiten habe. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 5 Kommentare

Siebzig

Ich habe in letzter Zeit das Blog etwas vernachlässigt. Es gab aber auch nichts wirklich spektakuläres. Der Heiligabend bei Carsten war schön und gemütlich. Der Möbiusschal gefiel ihm sehr gut und er setzte sich ihn gleich auf. Für mich hatte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Achtundsechzig

Ich habe gestern das Tool in time ausgeliefert. Das heißt, der Bonus wird fällig :-). Eigentlich war ich schon am Montag damit fertig, aber ich habe – da ja noch ein Zeitpuffer war – noch einige Tests und Überprüfungen durchgeführt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Siebenundfünfzig

Überall sieht man schon wieder Weihnachtsdekoration, was mich daran erinnert, dass ich heuer noch keine Pläne für die Feiertage habe. Um noch eine Kurzreise in südliche Gefilde zu buchen, ist die Zeit schon etwas knapp. Das Budget gäbe es noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar