Schlagwort-Archive: Veranstaltung

Wer hat den Größten? //2423

Den Geburtsvorbereitungskurs hatte ich größtenteils online absolvieren können, aber es war auch ein Termin mit persönlicher Präsenz vorgesehen. Ich weiß schon, warum ich reine Frauenveranstaltungen nicht mag, und eigentlich nie wieder eine besuchen wollte. Stellt euch eine Gruppe hochschwangerer Frauen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 20 Kommentare

Der Partialkongress (2. Teil) //2343

Auf dem Fachkongress hatte ich Sebastian wiedergetroffen, und mit ihm ausgemacht, dass er mich zum Flughafen fahren würde. Es war nicht weit bis zu Sebastian’s Mietwagen. Ich sah keine Veranlassung, es zu unterbinden, dass er mir während der Fahrt hin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | 15 Kommentare

Der Partialkongress (1. Teil) //2342

Ich verabscheue es, wenn ich feste Planungen kurzfristig umändern muss. Es setzt mir auch enorm zu, wenn ich mehrere Tage im Ungewissen gelassen werde, ob die vorgesehenen Termine so bleiben, oder doch noch gecancelt werden. Insbesondere, wenn ich mich schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 8 Kommentare

Singuläre Divergenz //2330

Von Benjamin hatte ich von der kleinen Veranstaltung erfahren. Er selbst hatte leider keine Zeit, so dass ich alleine hinfuhr. Ich will gar nicht lange drum herum reden. Jedenfalls sah ich Philipp wieder. „Hallo Anne“, sprach er mich ganz locker … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 14 Kommentare

Panel mit breakpoint (2. Teil) //2284

Wo waren wir sitzengeblieben? Ach, ja .. ich saß also im Vortragssaal auf dem Podium neben den anderen Diskussionsteilnehmern. Der Moderator stellte dem Publikum zunächst alle Diskutierer vor. Diejenigen, die bereits einen Vortrag gehalten hatten, nannte er nur recht kurz. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | 29 Kommentare

Panel mit breakpoint (1. Teil) //2283

Als ich letzte Woche gesundheitlich angekränkelt war (zeitweise war meine Stimme weg, Schluckbeschwerden, allgemeine Abgeschlagenheit), war es nicht sicher, ob ich es schaffen würde, an der Podiumsdiskussion einer Fachveranstaltung des Branchenverbandes Digitale Standards & Methoden teilzunehmen. Beinahe hätte ich absagen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | 24 Kommentare

Submission //2273

Dass ich mich bei einem internationalen Kongress angemeldet habe, hatte ich gebloggt. Nicht erwähnt habe ich, dass ich dort beim Call for papers eine Submission eingereicht habe. Mein Abstract wurde jetzt angenommen, so dass ich bei diesem Kongress sogar einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

No Girls‘ Day //2268

Gestern fand also unser diesjähriger Schüler-Technik-Tag statt. Und – ich sag’s euch gleich – nächstes Jahr wird es keinen Schülertag geben. Den nächsten sehe ich für die Faschingsferien 2021 vor. Das muss genügen. Schließlich verursacht so ein unproduktiver Tag Aufwand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 16 Kommentare

Ihr erster Schultag //2209

Verena war kurzfristig erkrankt. Nichts ernsthaftes, aber sie muss ein paar Tage das Bett hüten, und war deshalb nicht in der Lage, Sophie zu ihrem ersten Schultag zu begleiten. Sonja muss selbst Unterricht halten, und hatte deshalb dafür auch keine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 10 Kommentare

What A Mess! //2167

Wir hatten einmal wieder einen Stand bei einer Branchenmesse. Über die Vorbereitung und die Organisation möchte ich nichts näheres schreiben. Jedenfalls hatten wir arrangiert, dass ich ein paar Stunden lang für Interessierte als Ansprechpartnerin zur Verfügung stehen würde. Die meiste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 16 Kommentare

Ein fragwürdiges Ersuchen //2161

Von Leuten, mit denen ich noch nie vorher zu tun hatte, bin ich gebeten worden, bei einem Expertenforum am Diskussionspanel teilzunehmen. Der Veranstaltungsort ist nah genug, um ohne dortige Übernachtung auszukommen. Mit dem Thema des Forums kenne ich mich aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 21 Kommentare

Allein zwischen Medizinern //2050

Auch wenn ich es schon länger nicht mehr erwähnt habe, habe ich dennoch immer noch das Medizinerprojekt an der Backe. Als ich als Ehrengast zu einer Veranstaltung eingeladen wurde, konnte ich schlecht absagen. Gleich beim Eintritt bei der Registrierung gab … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 9 Kommentare

Begegnung nach Jahren //1910

Als kürzlich hier in der Gegend eine Veranstaltung für Wissenschaft und Wirtschaft stattfand, besuchte ich sie mal wieder. Vom Thema her interessierte mich die Veranstaltung weniger. Ich sah sie eher als regional-gesellschaftliches denn als fachliches Event. Carsten hatte leider keine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 15 Kommentare

Auf der Liste //1906

Vor einiger Zeit hatte ich mich für eine Veranstaltung angemeldet. Jetzt bekam ich eine Teilnehmerliste zugemailt. Ich kann mich nicht daran erinnern, meine Einwilligung gegeben zu haben für die Veröffentlichung meiner Daten in so einer Liste. Wo bleibt denn hier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 11 Kommentare

Zwölfhundertzweiundsiebzig

Falls es euch nicht aufgefallen sein sollte – ich hatte gestern nicht gebloggt. Am Montag Abend war ich bereits verreist, um am Dienstag an einem fachlichen Arbeitskreis in einer anderen Stadt teilzunehmen. Die Anreise, das Hotel und die Veranstaltung selbst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 39 Kommentare

Elfhundertsiebenunddreißig

Strenggenommen hätte es genügt, wenn ich früh am Morgen zu meinem Vortrag auf einer Fachveranstaltung angereist wäre. Aber ich wollte vermeiden, dass es in Stress ausartet, so dass ich lieber am Veranstaltungsort vorher übernachtete. (Carsten hatte außerdem seine Termine extra … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 31 Kommentare

Tausenddreißig

Harald, ein früherer Kumpel und Bettgenosse, mit dem ich seit Jahren keinen Kontakt mehr hatte, hat mich per Mail gefragt, ob ich Interesse hätte, einen Vortrag bei einer Fachveranstaltung zu halten. Die Veranstaltung findet im Herbst in einer etwas entfernteren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 24 Kommentare

Achthundertsechsundzwanzig

Dann waren wir also bei dieser Veranstaltung der Universität. Meine neuen Schuhe drückten etwas, aber vor allem war es sehr ungewohnt, etwas um den Hals herum zu tragen. Eigentlich war es gar nicht so überraschend, trotzdem war ich erstaunt, als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 13 Kommentare

Achthunderteinundzwanzig

Also war ich gestern bei dieser Veranstaltung. Gleich bei der Anreise entdeckte ich plötzlich eine Laufmasche. Da ich durch den kurzfristigen Aufbruch vergessen hatte, mir Ersatzstrümpfe mitzunehmen, und auch keine Gelegenheit mehr hatte, mir neue zu kaufen, war mir das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 20 Kommentare

Achthundertzwanzig

Heute Nachmittag muss ich wegfahren, um bei einer Veranstaltung in einer anderen Stadt ein Grußwort zu halten. Carsten hatte schon vor längerem zugesagt, dass er dort sprechen würde, ist aber dann durch andere Termine davon abgehalten worden. Also fragte er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

Siebenhundertsiebenunddreißig

In einer nicht allzu entfernten Stadt fand ein interessanter Kongress statt. Carsten war gebeten worden, einen Vortrag zu halten, und so entschloss er sich, zusammen mit Jason hinzufahren. Da die Thematik auch für mich von Belang ist, schloss ich mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 31 Kommentare

Sechshunderteinundsechzig

Ursprünglich hatte ich vorgehabt, mit Carsten zusammen gestern Abend die Versammlung eines Fachvereines in einer anderen Stadt zu besuchen. Nicht völlig unerwartet kam ihm etwas dazwischen. Kurzentschlossen rief ich Lukas an, um ihn zu fragen, ob er Zeit und Lust … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 12 Kommentare

Sechshundertneunundvierzig

Schon zum dritten Mal war ich gestern Abend zusammen mit Carsten bei der jährlichen Preisverleihung. Das wird immer mehr zur Routine. Carsten hatte als einer der Hauptsponsoren wieder aus dem Stegreif ein witziges und geistreiches Grußwort gehalten. Das Buffet wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 17 Kommentare

Fünfhunderteinundsiebzig

Gelegentlich besuchen wir eine Veranstaltung, oder sind abends zu einem Geschäftsessen eingeladen, ohne dass ich das jedesmal blogge, oder auch nur twittere. Manches blogge ich auch mit Zeitversatz. Bei folgendem Erlebnis habe ich länger gezögert, ob ich es überhaupt bloggen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 27 Kommentare

Fünfhundertfünfundfünfzig

Die Fortsetzung des Beitrags über die Hausmesse steht noch aus. Et voilà: Ein Teil des Gebäudes war öffentlich zugänglich. Hier hingen an den Wänden Plakate und Poster. Es fanden Vorträge statt (von denen ich ja auch einen gehalten hatte), sowie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 11 Kommentare

Fünfhundertachtunddreißig

Nicht immer lassen sich Geschäftsreisen vermeiden. Und so war ich gestern bis spät Abends wieder mal Strohwitwe. Gerade gestern war ein turbulenter Tag. Da außer dem Geschäftsführer auch sein Stellvertreter und sein Assistent unterwegs waren, blieb einiges zusätzlich an mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 17 Kommentare

Vierhundertzweiundachtzig

Den folgenden (unvollendeten) Eintrag hatte ich irgendwann angefangen zu schreiben, aber dann ist er aus nicht mehr nachvollziehbaren Gründen in Vergessenheit geraten. Kürzlich habe ich ihn dann irgendwo bei meinen Entwürfen gefunden, und liefere ihn jetzt unüberarbeitet nach. „Was hältst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Dreihundertsiebenundsechzig

Die Preisverleihung lief ähnlich ab wie letzes Jahr. Ich trug mein neues mauvefarbenes (0xCC3399) Stretchkleid (lange Ärmel, hochgeschlossen, knielang, aber dafür hauteng) und dazu seit langem wieder einmal High Heels. Eigentlich ist es ja noch zu kühl, um auf Unterwäsche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 12 Kommentare

Dreihundertfünfzig

Wenn mir bewusst gewesen wäre, dass er zu den Sponsoren der Veranstaltung gehörte, wäre ich vermutlich gar nicht hingegangen. So aber wollte ich wieder einmal etwas für meine Weiterbildung tun und endlich mal wieder unter Leute kommen. Die Vorträge waren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 12 Kommentare

Zweihundertachtundfünfzig

Gestern musste Carsten kurzfristig wieder nach München. Da aber bei Novosyx auch an gleichen Tag eine Veranstaltung stattfand, bat er mich telefonisch nur eine Stunde vorher, die Gastgeberrolle zu übernehmen. Eigentlich wäre das eher die Aufgabe seines Stellvertreters gewesen, worauf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare