Schlagwort-Archive: Vater

Nur ein paar Tropfen //2473

Selbst wenn heute ein ganz reguläres Tweetwochenende wäre, würde ich davon abweichen, weil ich über die neuesten Begebenheiten dringend bloggen will. Wie bereits geschrieben, befindet sich mein Vater zur Zeit nach einem Schlaganfall im Krankenhaus. Meine eigenen gesundheitlichen Beschwerden sowie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 34 Kommentare

Sorgen .. //2471

Wieder mal kam es ganz anders, als gedacht. Ich werde wohl bei diesem Blogeintrag, streng chronologisch vorgehen, und nichts vorweg nehmen. Nachdem meine Eltern ihren geplanten Besuch vor zwei Wochen wegen einer Erkältung meiner Mutter hatten absagen müssen, wäre heute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 17 Kommentare

Die abergläubische Rassistin //2450

Die folgende Begebenheit liegt schon etliche Jahre zurück, ist mir aber kürzlich wieder eingefallen. Als mein Vater sich draußen ein paar Häuser weiter auf der Straße mit einer Bekannten unterhielt, kam unsere Katze hinzu, und lief mit hochaufgerichtetem Schwanz freudig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 21 Kommentare

Das ungewollte Auto //2447

Die kleine Geschichte über das väterliche Auto steht noch aus. Das Auto meines Vaters ist bereits etliche Jahre alt, aber noch gut in Schuss. Er hat es früher vor allem zum Einkaufen, für Verwandtenbesuche oder Sonntagsausflüge benutzt. Größere Fahrten gab … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 27 Kommentare

Sommerurlaubsblogpause.dump(2020); //2434

Zwar musstet ihr auf meine jüngsten Erlebnisse in der alten Heimat warten, dafür hatte ich inzwischen mehr Zeit, ausführlicher und ein paar zusätzliche Details zu schreiben. Die Abfahrt von Carsten und mir hatte sich verzögert, so dass wir etwas später … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 16 Kommentare

Mädchenhandel //2412

Begeben wir uns fast vier Jahrzehnte in die Vergangenheit. Mein Vater ging gelegentlich abends nach Feierabend noch ein bisschen mit mir spazieren. Hin und wieder trafen wir Bekannte von ihm. Relativ häufig trafen wir Herrn Diehl, der in der Nähe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 13 Kommentare

Zum #Vatertag: Danke, Papa! //2133

Diesen Text wirst du niemals lesen. Trotzdem schreibe ich hier auf, wie du meine Kindheit beeinflusst und mich geprägt hast. Da gibt es ein uraltes Foto von mir und dir. Ich war noch ein Baby, vielleicht ein halbes Jahr alt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 23 Kommentare

Achthundertsechsundneunzig

Eine Bekannte meiner Eltern wird derzeit wegen einer Erkrankung in einer der hiesigen Kliniken behandelt. Meine Eltern nahmen das zum Anlass, einmal hierher in die Stadt zu fahren. Bei der Gelegenheit wollten sie sich mit mir und Carsten zu einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 33 Kommentare