Schlagwort-Archive: Trolle

Ein Tag daheim //1717

Heute bleibe ich mal zu Hause. Ich habe ganz mies geschlafen und hatte Bauchschmerzen, fühle mich einfach nicht richtig wohl. Im Büro gibt’s heute zum Glück nichts wirklich dringendes, meine Jungs kommen schon mal einen Tag ohne mich aus, und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 18 Kommentare

Elfhundertzwanzig

Kennt ihr alle Hanlon’s Razor? „Never assume malice when stupidity will suffice.“ Bisher konnte ich viele Anfeindungen damit relativieren, indem ich einfach Dummheit dafür annahm. Aber inzwischen ist der Punkt weit überschritten, bei dem das noch möglich ist. Ich wollte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 40 Kommentare

Achthundertvierundsiebzig

Kürzlich bin ich über einen anderen Kommentar auf die Idee gekommen, über Zeitdiebe zu bloggen, zumal dieses Thema immer wieder aktuell ist. Zeitdiebe sind Personen, die Blogtexte oder Kommentare sezieren, und eine Message daraus destillieren, die nichts mehr mit dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 33 Kommentare

Vierhundertsiebzig

Neulich (als ich den eReader gekauft habe, wer’s genau wissen will) war ich wieder mal in einem Bücherladen und habe in einige Bücher hineingeschaut. Es gibt ja so viele Neuerscheinungen, aber vieles ist einfach nur Blabla. Aber es verkauft sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 48 Kommentare

Vierhundertfünfzig

Bislang ist mein Blog von Trollen weitgehend verschont geblieben. Allerdings habe ich anderswo durchaus schon Trollerei mitbekommen, und die Frage stellt sich mir: Was veranlasst jemanden, so viel Zeit und Energie damit zu verschwenden, andere zu stören und zu ärgern, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 38 Kommentare