Schlagwort-Archive: Enttäuschung

Elfhundertsechsundsechzig

Über mein Blog habe ich schon etliche interessante Menschen kennengelernt, viele nur flüchtig, aber einige auch recht gut (bzw. dachte ich das zumindest). So kam ich vor längerer Zeit mit X. ins Gespräch. Wir verstanden uns gut. Es gab viele … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 55 Kommentare

Dreihundertvierunddreißig

Der zweite Versuch mit dem Online-Dating-Portal verlief noch erfolgloser als der erste. Ich wurde versetzt, weil angeblich seine Freundin früher heimgekommen ist, als er gerade im Begriff war, zum vereinbarten Treffpunkt zu fahren. Einen neuen Versuch kann er vergessen! Viele … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 27 Kommentare

Dreihunderteinundzwanzig

Ach, ich bin immer noch viel zu anspruchsvoll und wählerisch. Das war früher etwas einfacher. Kurz gesagt, wäre nicht das Buffet gewesen, wäre mein Ausflug in den Swingerclub ein Reinfall gewesen. Die wenigen halbwegs akzeptablen Männer standen ständig unter der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 18 Kommentare

Dreihundertzwölf

Eigentlich bin ich ja nicht so der Sauna-Fan. Andererseits könnte ich derzeit ein bisschen Wärme gebrauchen. Und wenn sich darüber hinaus etwas ergibt, wäre ich sowieso nicht abgeneigt. Etwas Wellness oder Schwimmen wäre auch nicht schlecht gewesen, aber die in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 7 Kommentare

Dreihunderteins

Ich habe mich entschlossen, ein paar alte Kontakte zu reaktivieren. Da kommen leider längst nicht so viele in Frage, wie manchereiner jetzt vielleicht denkt. Die One-Night-Stands haben es sowieso nicht in meine Adressdatei geschafft. Von den anderen wohnen etliche zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 11 Kommentare

Sechsunddreißig

Benjamin rief mich gestern an. Er berichtete von einem Durchbruch in seinen Forschungen und dass er mir das gerne demonstrieren wolle. Da ich gerade nichts wichtigeres zu tun hatte, fuhr ich zu ihm. Als er mir dann seine neuesten Berechnungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar