Schlagwort-Archive: Alter

The Wall //1843

Nach verbreiteter Ansicht bin ich spätestens jetzt hinter der Wall. Aber Wälle sind dazu da, um durchzutunneln. Was die körperliche Anziehung betrifft, so halte ich es mit Newton’s actio gleich reactio. Advertisements

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | 12 Kommentare

XXX iX //1529

Wieder mal ein kalendarisches Jahr älter. Wieder einmal denke ich an Vergänglichkeit. Ich bin jetzt Ende 30, nicht mehr hexundzwanzig (gestern war Walburgisnacht, also darf ich hexen). Die biologische Uhr tickt, und sollte ich es mir mit dem Nachwuchs doch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 25 Kommentare

Fünfzehnhundertsieben

Wir waren abends mal wieder mit Thomas essen gewesen. Er hat inzwischen überhaupt keinen Kontakt mehr zu seinen Kindern. Die jüngste Tochter (dürfte inzwischen etwa 15 oder 16 sein – ich weiß nicht so genau) hatte er ja noch ab … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 10 Kommentare

Vierzehnhundertsechsundvierzig

Beim Herumräumen hatte ich einige alte Fotos gefunden. Ich war damals so Mitte 20 gewesen, und hatte nach dem Studium gerade angefangen zu arbeiten. Es dürften so ungefähr meine ersten erotischen Bilder gewesen sein (damals noch recht harmlos, später gab … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 35 Kommentare

Neunhundertneunundsechzig

Die Walpurgisnacht ist vorbei. Ich hexe aber trotzdem und begehe entsprechend meinen 25. Geburtstag. Dezimal hört sich das leider nicht so toll an. Zählt 37 eigentlich noch zu Mitte Dreißig, oder schon zu Ende Dreißig? So alt fühle ich mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 27 Kommentare

Sechshundertzweiundachtzig

Und wieder ein paar Antworten auf Fragen. Beginnen wir wieder mit zwei Fragen der Bärlinerin: „…wie kommst du mit Alters-Erscheinungen (ja, ok, mit Falten!!! Oder auch mit anderen Gebrechen, die sich einschleichen…) klar? ICH – wie du weisst – habe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

Sechshundertvierundsiebzig

Ich habe ein Haar gefunden. Ein sogenanntes „graues Haar“. Es schmiegte sich nicht wie die anderen Haare geschmeidig um meinen Kopf, sondern stand irgendwie ab. Kann man mit Mitte Dreißig überhaupt schon graue Haare kriegen? Ich zupfte es also aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 34 Kommentare

Fünfhundertsiebenundsechzig

Endlich, endlich, endlich haben wir einen neuen CIO! Das heißt, anfangen wird er hier voraussichtlich erst im April, aber zumindest ist ein Ende meiner Interimstätigkeit abzusehen. Den Vertrag hat er bereits unterschrieben und seine derzeitige Stelle gekündigt. Da er nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 36 Kommentare

Vierundneunzig

Gegen dreiviertel eins nachmittags klingelte es gestern an meiner Tür. Es war Carsten mit einer großen Schachtel „Edle Tropfen in Nuss“ in der Hand. Er wirkte sehr zerknirscht und kleinlaut. Ich schaltete erst mal auf kühl-distanziert: „Was willst du?“ „Kann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar