Monatsarchiv: Juli 2022

Tweets Numero m+3 //2762

Letztes Wochenende sind die Tweets aus bekannten Gründen ausgefallen. Da passt es ganz gut, dass dieser Juli fünf Wochenenden hat, so dass ich die Wiederholung der Tweets vom 8. bis 27. Dezember 2021 nachholen kann. Fifty Tweets of May //2665 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Ma mère (in cis-Moll) //2761

Über das Verhältnis zu meiner Mutter habe ich bereits geschrieben, aber ich glaube, ich sollte ihr einen weiteren Eintrag, der sich mit ihr als eigenständige Person beschäftigt, widmen. Meine Mutter wuchs in einem landwirtschaftlich geprägten Dorf mit mehreren Geschwistern auf. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 14 Kommentare

In Trauer //2760

Carsten hat mich dann doch am Samstag in die Alte Heimat gefahren, fuhr aber dann abends mit Johannes wieder zurück. Ich blieb da, um zusammen mit Sabine den ganzen organisatorischen Kram zu bewältigen. Um die Planung der Trauerfeier, die Beisetzung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 20 Kommentare

Zu spät //2759

Als das Telefon klingelte, war ich noch eben dabei, Johannes die Windel zu wechseln. Also ignorierte ich es zunächst. Mein Knöchel ist zwar etwas besser, aber noch längst nicht gut. Ein weiterer Grund, nicht zum Telefon zu eilen. Wenn es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 17 Kommentare

Metasymmetrie //2758

Vor ein paar Tagen ist meine Mutter operiert worden. Sie liegt derzeit im Krankenhaus, aber man kann sie anrufen. Das tat ich gestern. Sie erzählte, dass die Operation eigentlich gut verlaufen sei, aber sie noch nicht aufstehen kann. Eigentlich hätte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 40 Kommentare

Lädiert //2757

So richtig weiß ich selbst nicht, wie es passiert ist. Es ging viel zu schnell und alles gleichzeitig. Ich trug Johannes auf dem einen Arm, während ich in der anderen Hand eine Tasche transportierte. Als ich die erste Stufe der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 21 Kommentare

Visueller Blog-Eindruck //2756

Das dritte Wochenende im Monat ist diesmal wieder Saure-Gurken-Zeit. In Ermangelung eines interessanteren Themas habe ich heute nicht mehr als ein paar belanglose Sätze zu bloggen. Lediglich aufgefallen ist mir, wenn ich in letzter Zeit mal einen Blick in meinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 8 Kommentare

Subtercacofragilisticexpialidocious //2755

Es hatte mich schon ziemlich geärgert, dass Norbert niemals Zeit fand, die Aufsicht zu übernehmen, wenn Johannes mit Elias spielte. Nur Johannes zuliebe, dem die gemeinsame Zeit mit seinem Cousin Spaß zu machen schien, akzeptierte ich trotzdem noch einige Male, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 22 Kommentare

De montibus crescentibus vestium //2754

Neulich habe ich einen ganzen Schwung ausrangierter Kleider und Bettwäsche in den Altkleidercontainer geworfen. Die hatten sich im Laufe mehrerer Jahre angesammelt. Es fiel mir auf, dass auf dem Container stand, man solle nur „brauchbare Kleidung“ abgeben. Aber warum sollte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 6 Kommentare

Tweets Numero m+2 //2753

Nichts Neues unter der Sonne. Also folgen wie gewohnt frühere Tweets. Es sind die vom 1. bis 8. Dezember 2021, also etwa sieben Monate her. Es ist bisweilen erstaunlich, welchen Unterschied diese Zeitspanne machen kann. Mittlerweile ist die Lage wieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Bifurkation //2752

Aus der Gerüchteküche wurde mir zugetragen, dass sich Fiona von Corinna getrennt hat. Über die Gründe, die ich selbst nur andeutungsweise erfahren habe, werde ich den Mantel des Schweigens breiten, denn ich möchte keine Resentiments schüren. Ihre Trennung ist mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 22 Kommentare

De montibus cumulantibus litterarum //2751

Praktisch jeden Tag kommt neue Post an. Dabei sind wichtige Briefe wie Rechnungen oder Steuerbescheide. Die hefte ich in den dafür vorgesehenen Ordnern ab. Teilweise mache ich das unverzüglich. Falls Handlungsbedarf besteht (z.B. Rechnung bezahlen), dann erledige ich das erst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 7 Kommentare

Multiverselle Superposition //2750

Auf dem Rückweg unseres Spaziergangs war Johannes müde im Buggy eingeschlafen. Wir hatten Schmetterlinge, Heuballen und sogar einen Hasen gesehen. „Wusstest du, dass fast dreiviertel aller Ehen bis zum Tode halten?“ [Disclaimer: die Datengrundlagen für diesen Wert sind recht inkohärent … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Suchbegriffe Numero n+1 //2749

Dass es in der letzten Zeit erheblich weniger Suchimpressions gibt als früher, muss man einfach positiv sehen. Zeitweise war die Liste der Anfragen nicht mehr überschaubar, seitenweise Aufzählung, wobei viele auch recht banal waren. Jetzt können wir uns auf ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | 17 Kommentare