Monatsarchiv: Dezember 2020

Kein Nachtrag //2491

Das Verhältnis zu meiner Mutter ist immer noch recht angespannt. Ich muss mir wirklich vergegenwärtigen, was sie in der Vergangenheit alles Gutes für mich getan hat. Sie hat mich von klein auf aufgezogen, mir zu essen gegeben, dafür gesorgt, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 16 Kommentare

Ungestillte Nacht //2490

Das Chefchen kommt jetzt allmählich ins Alter, in dem es abends nicht mehr so leicht an der Brust einschläft, sondern noch Unterhaltung will. Zu normalen Zeiten wäre es eine erfolgversprechende und legitime Option gewesen, es noch ein wenig spazieren zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 64 Kommentare

Einst im Mai gezwitschert //2489

Es ist das vierte Wochenende im Dezember. Außerdem ist es ein gerader Tag. Also bringe ich ganz regulär nach bewährtem Blogschema (wie normalerweise an jedem zweiten und vierten Wochenende) frühere Tweets. Diesmal vom 8. bis 23. Mai. Das Patriarchat existiert, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Annelemma //2488

Euch jetzt schon schöne Feiertage zu wünschen, ist vielleicht noch ein wenig verfrüht. Ich tue es hiermit trotzdem. Und bleibt gesund und munter! Nur weil ich selbst nichts mit Weihnachten anfangen kann, muss ich es anderen ja nicht missgönnen. Nachdem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 10 Kommentare

Gehet, die vierte Kerze pennt //2487

Das aktive Geschäftsjahr ist um. Der Jahreswechsel steht bevor. In Absprache mit dem Betriebsrat haben wir die nächsten drei Wochen geschlossen. Dafür geht ein großer Teil des Urlaubsanspruchs unserer Beschäftigten drauf, sofern sie nicht ein größeres Guthaben auf ihrem Gleitzeitkonto … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 22 Kommentare

Spare //2486

Wir haben unser Lager mit den Ersatzbauteilen jetzt größtenteil geräumt. In Zukunft werden wir solche Ersatzteile nur noch so lange aufheben, wie gesetzlich vorgeschrieben, bzw. mit Kunden zusätzlich vereinbart. Wer zu gute Qualität herstellt, geht Pleite, weil die Kunden sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 48 Kommentare

Die Cousins //2485

Da das Zeitfenster für die U4 geöffnet ist, musste ich mit dem Chefchen zum Kinderarzt. Nach der Anmeldung betrat ich das Wartezimmer, in dem bereits zwei andere Frauen mit ihren Kindern warteten. Die eine hatte zwei Kinder dabei, denen sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 26 Kommentare

Verlorene Stimme //2484

Es ist nicht so dass ich heiser wäre. Da könnte ich davon ausgehen, dass dies nur vorübergehend so ist, und sich bald wieder gibt. Der Unterschied zu vorher ist nicht so krass, so dass ich nicht sicher bin, seit wann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 11 Kommentare

Sehet, die twitte Kerze flennt //2483

Auch wenn die dritte Adventskerze erst morgen brennt, erscheinen dennoch heute bereits meine Tweets vom 26. April bis 8. Mai. Verleser des Tages: Heiliger statt Freiwilliger [Feuerwehrmann] #MINT #STEM statt #HASS. Ein- und Ausblick //2379 Zweitausenddreihundertneunundsiebzig Heute häufen sich mal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Loswerding My Religion //2482

Gleichgültig, ob man die „Taufe“ meines Kindes als gültig ansieht, oder nicht, es gab bei meinem Blogeintrag ein größeres Interesse. Über kirchenrechtliche und theologische Spitzfindigkeiten möchte ich mich hier nicht auslassen, aber vielleicht wäre es für euch ja mal ganz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 39 Kommentare

Tropfende Brüste //2481

Der Wochenfluss ist inzwischen längst versiegt, und mit der kleinen Nahtnarbe hatten wir nur anfangs geringfügige Probleme. Dennoch ist es für ein Elternpaar nicht so einfach, ein ausgiebiges Sexualleben zu führen. Der Hauptgrund ist die Anwesenheit des Babys. Selbst wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 66 Kommentare

Sehet, die zweite Suche rennt //2480

Der heutige Nikolausi-Tag, bei dem in christlicher Tradition ein alter weißer Mann kommt, wäre prädestiniert für Witze über Rute und Sack. Trotzdem gibt es heute – wie gewohnt am ersten Wochenende im Monat – die allerneuesten Suchbegriffe auf dieses Blog … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Männerrechte //2479

Wer hier schon länger liest, weiß, dass ich mich auch für die Rechte von Männern einsetze. Hin und wieder fragt mich jemand, was es damit auf sich hat. Im Folgenden werde ich versuchen, einige Antworten zu geben. (In ein paar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 38 Kommentare

No-Events, @home //2478

Dieses Jahr war anders als andere. Nicht nur die Schwangerschaft und das Leben mit einem Baby haben unser Leben verändert, auch die Auswirkungen der Corona-Maßnahmen zwangen uns, etliche vorgesehene Aktionen und Unternehmungen ausfallen zu lassen. Dem ist nicht nur unser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 10 Kommentare