Monatsarchiv: November 2020

Sehet, die erste Kerze brennt //2477

Die dunkelste, trübste Zeit des Jahres beginnt. Ich brauche Licht. Lasst mich mit Kerzen in Ruhe, und chemischem Licht. Ich will Sonnenschein. Das Wochenende war ja noch etwas sonnig, so dass wir das ausnutzten. Wir waren also hier in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 20 Kommentare

Tweets im Umbruch //2476

Seit Osten habe ich meine Bloghäufigkeit reduziert. Grundsätzlich gibt es nur noch an geraden Tagen einen Beitrag. Dies spiegelt sich auch in meinen Tweets seither wider. Die folgenden Tweets vom 10. bis 25. April bilden den Übergang ab. Der Fliederich, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Der Gebärung Appendix und #Blogparade zum #RosesRevolutionDay //2475

Bestimmt hätte ich euch noch etwas länger auf den Emissionsbericht warten lassen, hätte ich nicht eine Blogparade zum Thema entdeckt, die demnächst abläuft, ich aber noch meine paar Cents hinzugeben möchte. Die genannte Blogparade ruft Frauen auf, über „Gewalt unter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | 27 Kommentare

Error Handling //2474

Mal ein paar Sätze zum Error Handling, d.h. Reaktionen auf Laufzeitfehler. Ihr habt euch bestimmt schon gewundert, oder gar geärgert, wenn ihr eine Anwendung laufen lasst, und ihr kriegt eine völlig nichts sagende Fehlermeldung. Warum wird da nicht ausgegeben, was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 14 Kommentare

Nur ein paar Tropfen //2473

Selbst wenn heute ein ganz reguläres Tweetwochenende wäre, würde ich davon abweichen, weil ich über die neuesten Begebenheiten dringend bloggen will. Wie bereits geschrieben, befindet sich mein Vater zur Zeit nach einem Schlaganfall im Krankenhaus. Meine eigenen gesundheitlichen Beschwerden sowie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 37 Kommentare

Shisen Sho Revisited //2472

Vor einiger Zeit hatte ich nach einer (Online-)Variante von Shisen Sho gesucht, fand dann nach dem Hinweis eines Kommentators die Umsetzung eines französischen Entwicklers. Inzwischen habe ich das schon öfter gespielt, immer wieder mal zwischendurch ein paar Minuten zur Entspannung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Sorgen .. //2471

Wieder mal kam es ganz anders, als gedacht. Ich werde wohl bei diesem Blogeintrag, streng chronologisch vorgehen, und nichts vorweg nehmen. Nachdem meine Eltern ihren geplanten Besuch vor zwei Wochen wegen einer Erkältung meiner Mutter hatten absagen müssen, wäre heute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 18 Kommentare

Der Gebärung fünfter Teil //2470

Der vierte Teil meines Berichts endete damit, dass ich mein Baby im Kreißsaal zum ersten Mal stillte. Zurück auf dem Stationszimmer fragte mich eine Stationsschwester, ob ich noch ein Abendessen wolle. Ich hatte wenig begeistert eingewilligt, etwas zu essen, aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 44 Kommentare

Zwitschereien von vor Ostern //2469

Es ist schon merkwürdig, aber wenn ich mich an die vorösterliche Zeit erinnere, scheint die dieses Jahr viel ferner zu liegen als nur gut sieben Monate. So viel hat sich seither verändert. Meine Tweets zwischen dem 30. März und dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Lost in Translation //2468

Das Übersetzungsbüro, das seit Jahrzehnten für uns tätig ist, um Handbücher, Bedienungsanleitungen, Anwender- und sonstige Dokumentation in die jeweilige Landessprache zu übersetzen, hat aufgegeben. Dort hatten sie ja schon in den letzten Jahren mit der elektronischen Konkurrenz wie Google Translate … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 14 Kommentare

Der Gebärung vierter Teil //2467

Der dritte Teil meines Berichts endete im entscheidenden Moment, als ich den ersten Schrei meines Babys gehört hatte, es aber noch im Geburtskanal steckte. Ich war erleichtert, weil der Kopf bereits draußen war, und das Kind deutlich hörbar selbständig atmete, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 27 Kommentare

Anscheinend späte Gesuche //2466

Auch an diesem ersten Blogwochenende im Monat (der Sonntag am 1. November zählt nicht, weil ungerade) gibt es wieder einige neue Suchbegriffe, die von Google mit meinem Blog verknüpft sind. Solange ich mein Blogschema nicht ändere, ist der 8. eines … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Formelbastelei //2465

Bei meinem aktuellen Forschungsprojekt bin ich auf unvorhergesehene Hindernisse gestoßen. Das heißt, mit solchen Schwierigkeiten muss man immer vorher rechnen. Die einzige Möglichkeit herauszufinden, ob tatsächlich Probleme auftauchen, ist es nun mal, es auszuprobieren. Trial and Error mag zeitaufwendig und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 14 Kommentare

Gelockte Besuchsplanung //2464

Eigentlich hätten meine Eltern und meine Schwester Sabine uns gestern besuchen wollen. Alles war bereits geplant. Als dann verschärfte Corona-Beschränkungen bekanntgegeben wurden, die darauf hinausliefen, dass bei privaten Treffen nur zwei Haushalte beteiligt sein dürfen, bedeutete das lange Diskussionen, bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 26 Kommentare

Der Gebärung dritter Teil //2463

Der zweite Teil meines Berichts endete, als ich nach mehreren Stunden in der Klinik endlich in den Kreißsaal durfte. Ich hatte nicht mehr daran gedacht, Carsten anzurufen, und mein Handy (das ich normalerweise ja gar nicht nutze) in meinem Zimmer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 23 Kommentare