Let’s Tweet Again //2356

Gerne hätte ich als vorgezogenen Aprilscherz gebracht, dass die Zeitumstellung wegen Corona dieses Jahr ausfällt. Aber der April beginnt erst nächste Woche.
Also gibt es diesen Samstag wieder ganz regulär recyclete Tweets. Diesmal sind die zwischen dem 2. und 18. Juli 2019 dran.

Verleser des Tages: Fleischbeschauerinnen statt Falschbeschuldigungen
Die Rückkehr des Geissenpeters //2173 Zweitausendeinhundertdreiundsiebzig
Verhörer des Tages: [Dank seiner] Männlichkeit statt Wendigkeit
Manchmal ist die Wahrung professioneller Contenance eine Herausforderung.
Rücken ohne Entzücken beim Bücken //2172 Zweitausendeinhundertzweiundsiebzig
Verleser des Tages: Fledermaus statt Fliedermus
Verschreiber des Tages: cunt statt count
Kausalkette //2171 Zweitausendeinhunderteinundsiebzig
Verleser des Tages: Integrand statt Intrigant
„Mein Lieblingsexperiment“ #Blogparade //2170 Zweitausendeinhundertsiebzig
Verhörer des Tages: Eunuch statt Versuch
Verleser des Tages: transaktuell statt tagesaktuell
Le sacre du Twitter //2169 Zweitausendeinhundertneunundsechzig
Ich kann mich nicht erinnern, jemals im Juli ein Unterhemd getragen zu haben. Jetzt schon. #Klimaerwärmung
Verschreiber des Tages: tail statt tale
Unterwegs ist mir eine Gruppe männlicher Jugendlicher entgegengelaufen. Sie haben so höflich und freundlich gegrüßt.
Verleser des Tages: knutscht statt kuscht
Den halben freien Nachmittag am Dienstag habe ich teuer bezahlen müssen.
Personaliges //2168 Zweitausendeinhundertachtundsechzig
Verhörer des Tages: Tittenstrahldrucker statt Tintenstrahldrucker
What A Mess! //2167 Zweitausendeinhundertsiebenundsechzig
Verleser des Tages: weibliche statt werbliche [Absicht]
Auf Berges Halde //2166 Zweitausendeinhundertsechsundsechzig
Verschreiber des Tages: farts statt facts
Verleser des Tages: Genitalserhöhungen statt Gehaltserhöhungen
Durchgefroren im Büro eingetroffen. Jetzt kann mich nur ein Kaffee retten!
Mündliche Aufgabe //2165 Zweitausendeinhundertfünfundsechzig
Im Grunde bin ich wirklich ein gutmütiger und hilfsbereiter Mensch. Was ich aber nicht haben kann, ist, wenn jemand versucht, mich auszunutzen oder moralisch zu erpressen. Dann schalte ich auf stur.
Verhörer des Tages: Tuvok statt Tuborg
Verleser des Tages: Ferrero statt Ferrari
Spiele der Vielfalt //2164 Zweitausendeinhundertvierundsechzig
Verschreiber des Tages: Drehungen statt Drohungen
Auch wenn es bekannt ist, dass ich berechnend bin, muss es doch nicht sein, mir per DM Rechenaufgaben zuzuschicken.
Verleser des Tages: verdammt statt verdankt
Ein Wochenende ohne Termine \o/
Verhörer des Tages: Maskenball statt Basketball
Verleser des Tages: Strolch statt Stroh
Gefunden! //2163 Zweitausendeinhundertdreiundsechzig
Verschreiber des Tages: Lebensmitte statt Lebensmittel
Verleser des Tages: Schnittstellen statt Schnittchen
Auf der Straße //2162 Zweitausendeinhundertzweiundsechzig
Jetzt ist #Aphel.
Verhörer des Tages: iconic statt ironic
Verleser des Tages: Femination statt Fermentation
Ein fragwürdiges Ersuchen //2161 Zweitausendeinhunderteinundsechzig
Verschreiber des Tages: Meiden statt Medien
Verleser des Tages: Dabei statt Dubai
Der Rest ist Schweigen //2160 Zweitausendeinhundertsechzig
Verhörer des Tages: Tittenmelodie statt Titelmelodie
Da lief eines meiner Lieblingslieder auf dem Radio, als ich gerade den Mund voll hatte.
Verleser des Tages: Zahnmassage statt Zeugenaussage
Evalyze 2.0 //2159 Zweitausendeinhundertneunundfünfzig

Über Anne Nühm (breakpoint)

Die Programmierschlampe.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.