Am besten nichts Neues //2336

Reisen ist immer beschwerlich. Im Laufe der Zeit stellt sich dann eine Routine ein, die es mehr und mehr langweilig machen. Diese Langeweile ist mir aber immer noch lieber, als Verspätungen oder gar verpasste Anschlüsse.
Weder von der Hin- noch von der Rückreise gibt es etwas außergewöhnliches zu berichten. Da mir die Entfernung zu weit war, um mir den Stress mit dem Auto anzutun, fuhr ich ganz gemütlich mit der Bahn. Die Züge waren tendenziell eher leerer als sonst.
Die Gespräche, die ich bei Standort 4 geführt habe, waren entweder bedeutungslos, oder ich möchte ihre Ergebnisse (zumindest zum aktuellen Zeitpunkt) nicht öffentlich teilen.

So bleibt einzig erwähnenswert, dass ich diesmal – wenn ich schon allein schlafen muss – ein anderen Hotel ausprobiert habe. Allerdings war dies nicht viel besser als das bisherige. Ein großer Nachteil war dagegen, dass es weiter von unserem Betrieb entfernt liegt, so dass ich nicht umhin konnte, mich mit dem Taxi fahren zu lassen.
Nächstes Jahr werde ich wohl oder übel doch lieber das alte Hotel nehmen. Wenn man sämtliche Vor- und Nachteile abwägt, ist das halt doch die bessere (wenn auch bei weitem keine gute) Wahl.

Über Anne Nühm (breakpoint)

Die Programmierschlampe.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Am besten nichts Neues //2336

  1. jezek schreibt:

    Das nennt man auch Optimierung nach dem 2nd-best-Kriterium!

    Gut gemacht 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. blindfoldedwoman schreibt:

    Was ist eigentlich aus dem kleinen Park geworden?

    Liken

  3. Pingback: Gezwitschertes //2440 | breakpoint

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.