Technik und .. //2278

Technik ist mit vielen anderen Bereichen interdisziplinär verwoben. Ich schreibe jetzt hier ein paar auf, die mir einfallen. Jedes kleine Nischenthema kann und will ich nicht nennen. Die Liste ist also keineswegs vollständig. Ich würde mich über Ergänzungen freuen.

Technik und Naturwissenschaften:
Technik ist die Anwendung von Naturwissenschaften.
|
Technik und Mathematik:
Mathematik ist das benötigte Werkzeug, ohne das nichts geht.
|
Technik und Recht:
Da fällt mir zuerst Patentrecht ein, aber auch technische Normen und Standards, bis hin zum DSGVO beispielsweise, bei dem informationstechnische Regelungen formuliert sind.
|
Technik und Wirtschaft:
Beide arbeiten Hand in Hand, was die Vermarktung technischer Produkte betrifft. Die (Informations-)Technik stellt Werkzeuge für die Wirtschaft bereit.
|
Technik und Kunst:
Die Verknüpfung von Technik und Kunst findet man vor allem im Design. Aber auch etwa Computergraphik würde ich hier hinzuzählen.
|
Technik und Musik:
Hier fällt mir zunächst der Instrumentenbau ein. Aber auch Formate wie MP3 möchte ich hier nennen.
|
Technik und Unterhaltung:
Da wären Radios und Fernseher zu nennen, aber auch sämtliche weitere Unterhaltungselektronik, und natürlich auch Computerspielsoftware.
|
Technik und Sport:
Hierzu zähle ich etwa die Entwicklung von Skiern oder Stäben für den Stabhochsprung.
|
Technik und Medizin:
Ein weites Feld, das von der Zahnprothese über den Herzschrittmacher bis zum Magnetresonanztomographen reicht.
|
Technik und Bauwesen:
Sowohl im Hoch- als auch Tiefbau sind technische Verfahren unverzichtbar.
|
Technik und Mobilität:
Egal ob Auto, Schienenfahrzeug, Flugzeug oder Schiff – Technik ist für sämtliche Verkehrsmittel nötig.
|
Technik und Haushalt:
Dazu zählen Kleingeräte wie Staubsauger und Mixer, sowie größere Geräte wie Spülmaschine oder Kühlschrank.

Technik und ..
Was fällt euch noch ein?

Über Anne Nühm (breakpoint)

Die Programmierschlampe.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 Antworten zu Technik und .. //2278

  1. claudius2016 schreibt:

    Technik und Kunst:
    Fotografie: ohne Technik geht nichts und dennoch ist die Technik nur Hilfsmittel.

    Gefällt 1 Person

  2. Leser schreibt:

    Technik und Kommunikation:
    Seit jeher miteinander verbandelt, angefangen von frühen Erfindungen des Schreibens auf Papier, über frühe Transportmittel mit Pferdekutschen, bis heutzutage, wo außerhalb der persönlichen Gegenwart keine Kommunikation mehr ohne Technik denkbar wäre (und selbst bei der persönlichen Kommunikation gibt es Sonderfälle, die auf Technik basieren, z.B. Cochleaimplantate für Menschen mit Gehörschäden).

    Technik und Sexualität:
    Angefangen bei Verhütungsmethoden, die mittels technischer Verfahren entwickelt und hergestellt werden, bis hin zu Spielzeugen für den Sex ohne Partner.

    Technik und alles:
    Ohne Technik wäre die Welt heute nicht so, wie sie wäre.

    Technik und Zivilisation:
    Wir verwechseln seit mind. ca. 3 Jahrhunderten technischen Fortschritt damit, zivilisiert zu sein. Erst durch die moderne Kommunikationstechnik, wodurch das Prinzip der „Information“ als Kommunikation einer kleinen Elite an die breite Masse aufgeweicht wird durch ein potentiell universelles Sender-Empfänger-Prinzip hat der Grad der Zivilisiertheit (bzw. der Grad der gesellschaftlichen Entwicklung) langsam die Chance und Notwendigkeit, zur Höhe unserer technischen Entwicklung aufzuschließen. OK, das ist ein Wunschtraum, solange Menschen immer noch in „besser“ oder „schlechter“ eingeteilt werden, und das auch noch aufgrund von Äußerlichkeiten wie ihrem Aussehen oder ihrer finanziellen Ausstattung…

    Gefällt 1 Person

  3. jezek schreibt:

    Technik und Gesellschaft, Technik und Religion, Technik und Psychologie, Technik und Politik

    Gefällt 1 Person

    • Hast du Anwendungsbeispiele dafür?

      Liken

      • jezek schreibt:

        Ein paar Dinge werden in ähnlicher Form in meinem eigenen Blog verwurstet. 🙂

        Technik und Gesellschaft: Homogene Gesellschaften fehlt oft der Antrieb neue Dinge zuzulassen. Technik bedingt aber immer Dinge zu verändern und zu verbessern; viele Unternehmer und Erfinder der Gründerzeit waren am Ende Weltverbesserer; Zum Teil sieht man das heute noch bei einigen Menschen aus diesen Kreisen.
        Technik und Religion: Religionen leben davon Unsicherheiten und den damit verbundenen Veränderungsdruck von den Gläubigen fernzuhalten. Daher sind die meisten Religionen zumindest technikkritisch eingestellt.
        Technik und Psychologie: Ein sehr vielfältiges Thema. Alle Erfinder, Entwickler usw. zeigen bestimmte Kerneigenschaften (Big-five Theorie) die dieser Berufsgruppe zu eigen sind. Dabei speilt die Disziplin keinen Rolle; alle Elektrotechniker, Maschinenbauer, Verfahrenstechniker usw. ticken ähnlich und sind sehr wesensverwandt. Zugleich verändert Technik auch die Psychologie der Anwender und der Gesellschaft.
        Technik und Politik: Ist ähnlich gelagert wie die Religionsthematik. Politische Richtungen, die ein statisches Gesellschaftsmodell anstreben um den eigenen Ausschließlichkeitsanspruch abzusichern (zumeist an den beiden politischen Rändern) sind prinzipiell eher technikkritisch eingestellt.

        tbc

        Gefällt 1 Person

  4. Plietsche Jung schreibt:

    Technik und Vermarktung
    Die beste Lösung verkümmert ohne ein gutes Konzept der Vermarktung. Leider leidet der Technik-Experte oft an einer Arroganz des Besserwissens.

    Liken

  5. Pingback: Astrotweeting plus Sonderausgabe //2400 | breakpoint

Schreibe eine Antwort zu Anne Nühm (breakpoint) Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.