Verspätete Suchanfragen //2258

Diesmal bin ich mit dem monatlichen Beitrag mit den neuesten Suchbegriffen eine Woche später dran, weil wir am letzten Wochenende zusammen verreist waren.

„breakpoint störung“
Unterbrechungen im geplanten Ablauf sind immer lästig.

„pflegemonie“
Die Maintenance eines männerverschnupften Patienten.

„breakpoint incubus“, „incubus breakpoint“
Wohl eher Succubus.

„tweetdeck“
Nutze ich in letzter Zeit hin und wieder.

„aktuelle spam welle 2019“
Ja, ist zeitweise nervig. All die Russinnen mit schmutzigen Gedanken und gelangweilte Hausfrauen, die mich unbedingt kennenlernen wollen. Oder die Versuche, mich zu erpressen, weil mich jemand mit meiner nicht-existenten Computercam gefilmt hat.

„enttarnt“
Aufgedeckt.

„breakpoint offline“
Zeitweise bin ich schon mehr oder weniger lang AFK.

„blaukraut bleibt blaukraut und brautkleid bleibt brautkleid herkunft“
Das ist ein alter Zungenbrecher. Über die Herkunft weiß ich aber auch nichts.

„käfer programmieren“
Die Käfer will man eigentlich gerade loswerden.

„huch“
Kurzer Aufruf des leichten Erschreckens oder Erstaunens.

„halterlose fernsehen“
Solange es nicht zu kalt ist, sind die abends beim Fernsehen eine Option.

„breakpoint klasse wechseln“
Ja, ja, schon recht. Ich bin klasse.

„mushroom popcorn mais kaufen“
Ich kaufe höchstens das Butterfly-Popcorn.

„verschreiber“
Einige meiner Verschreiber sind bereits legendär.

„breakpoint füllhorn“
Hatte ich bisher nur im Zusammenhang mit gebrauchten Tweets verwendet.

„deepl wordpress“, „deepl funktioniert nicht“
So viel kenne ich mich mit Deepl nicht aus, um mich da zu äußern.

„a tergo“
Latein für „von hinten“.

„breakpoint kritische masse“
Momentan bin ich deutlich drunter.

„zweiteiler im dualsystem“
Ich nehme an, dass es sich um Teilbarkeitskriterein handelt. Im Dualsystem erkennt man Teilbarkeit durch 2 am Least Significant Bit. Das muss gleich 0 sein.

„gynophob“
Sich vor Frauen ängstigend.

„gigasekunde“
Das sind etwa 31.7 Jahre.

„breakpoint stromausfall“
Kaum jemand hat eine USV. Manchmal kann ein Akku den Spannungseinbruch abpuffern.

„tampon“
Ein zylindrischer Ballen aus Watte oder Zellstoff.

„durchsichtige legosteine“
Die tranparenten kann man als Glasbausteine verwenden.

„breakpoint lösung“
Ich suche lieber Lösungen als Probleme.

„dreist unverschämt 5 buchstaben“
Frech.

„anleitung finger verdrehen und wackeln“
Für Fingerspiele gibt es viele Möglichkeiten.

„wechselmodell“
Wenn bei getrennt lebenden Eltern die Kinder abwechselnd bei Vater und Mutter leben.

„breakpoint opal“
Ich mache mir nichts aus Schmucksteinen.

„bürokraft synonym“
Bürohilfe? Schreibhilfe?

„leberklößchensuppe“
Die habe ich schon als kleines Kind gerne gegessen.

„jungfragen“
Den Begriff nutzte ich kürzlich für den Eintrag mit den jüngsten Suchanfragen.

„breakpoint angeln gegangen“
Nö. Das wäre mir zu langweilig.

„mitleidskarte“
Wer hat die gezogen? Oder den Schwarzen Peter?

„sapiophobie“
Diese Angst ist leider bereits viel zu gebräuchlich, und sie weitet sich noch weiter aus.

„breakpoint bruder gegen bruder“
Häh? Davon weiß ich nichts.

„kind mit zahnspange“
Sehr viele Kinder tragen zumindest zeitweise eine Zahnspange.

„breakpoint wasser trinken“
Meist in Form von Kaffee, im Sommer auch mal pur.

„chorleiter gesucht“
Am dringensten fehlten uns Altistinnen.

„dienstag etymologie“
Kommt vom germanischen Gott Tiu, der dem römischen Gott Mars entspricht.

„liken“
Faven, bzw. kennzeichnen, dass ein Post, Kommentar oder Tweet einem gefällt.

„rechtschreibflame“
Die Flamme brennt, und der Flame flennt, wenn er geflamet wird.

„häkelmaschine rätsel“
Es ist mir ein Rätsel, warum Häkelmaschinen so oft in meinen Suchbegriffen vorkommen.

„ethikunterricht“
Sollte den konfessionsgebundenen Religionsunterricht ersetzen.

„merkel multikulti“
Ich enthalte mich einer Bemerkelung.

„unangenehm peinlich“
Unbehaglich, unerfreulich, misslich.

„boudoir“
Rückzugsraum, Ankleidezimmer.

„droppen“
Wenn man bei SQL eine Tabelle droppt, dann wird die gelöscht und ist weg!

„kater nippel“
Seltsamer Name für einen Kater.

„breakpoint grafik“
Grafik ist nicht so meine Stärke.

„monoandrija“
Auch eine interessante Schreibweise.

„breakpoint der feind meines feindes“
Ich bin niemandes Feind. Es gibt zwar Leute, die ich nicht leiden kann, aber selbst denen wünsche ich nichts schlimmes. Allerdings würde einigen ein Schuss vor den Bug (!), um ihrer Hybris und Selbstgefälligkeit mal einen Dämpfer zu verpassen, nicht schaden.

„nichtlustig wandkalender 2012“
Schon seit ein paar Jahren gestalte ich selbst einen Wandkalender. Ob man das lustig findet, oder nicht, ist Geschmacksache.

„weichkäse“
Camembert, Brie, Limburger, Gorgonzola, ..

„psst“
Aufforderung, still zu sein.

„kloßteig zu flüssig“
Mehr Mehl zugeben. Oder Pfannkuchen daraus machen.

„servil“
Unterwürfig, devot, kriecherisch, sklavisch.

„zahnspange bekommen“
Haben viele Leute mal irgendwann, ich jedoch nicht.

„private visitenkarte was muss drauf“
Solange die Karte tatsächlich nur privat genutzt wird, „muss“ gar nichts, aber alles kann.

„maskulös“
Pun intended.

„breakpoint weit gereist“
Naja, allzu viel bin ich noch nicht herumgekommen. Ich will das auch gar nicht.

„kabuff“
Eine kleine Kammer.

„emanze synonym“
Ich halte mich lieber zurück, und sage gar nichts.

„oh nein schon wieder samstag“
Gegen Saturnalien habe ich eigentlich nichts.

„mathematiker gesucht“
Zur Zeit haben wir keinen Bedarf.

„wenn ich bleibe fortsetzung“
Bisher habe ich noch alle Ankündigungen aufgelöst.

„duden apostroph s“
Ja, der vierte Buchstabe ist ein s.

„arschitektur“
Ich sage nischts.

„vorbeischauen“
Dürft ihr hier immer wieder mal gerne.

„professorisch“
Wenn es professionell ist ..

„konfektionskleidung“
Bei vom Standard abweichender Statur ist es schwierig, passende Kleidung zu finden.

„fehlschlag“
Misserfolg, Misslingen.

„decubus“
Bin mir nicht sicher, ob Incubus, Decubitus oder Kubus gemeint ist.

„krautklöße“
Sind Hefeklöße (ähnlich Dampfnudel) auf Sauerkraut, und lecker.

„parallels virtuelle maschine reparieren“
Dafür biete ich keinen Support.

„soundsovielsten“
n-ten

„word scrollleiste verschwunden“
Da würde ich die ganze Anwendung neu starten.

Über Anne Nühm (breakpoint)

Die Programmierschlampe.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.