Under The Chestnut Tree – #Kastanienbewegung //2225

Früh am Morgen hatte es noch stark geregnet, aber im Laufe des Vormittags klarte es auf, und es kam zeitweise auch die Sonne heraus.
Nach dem Mittagessen war es sogar erstaunlich warm, wenn auch recht windig.
Carsten und ich entschlossen uns zu einem Spaziergang. Es gibt da ein paar Routen, die wir immer wieder laufen. Wir entschieden uns für einen Weg, wo wir schon länger nicht gewesen waren.
Unterwegs hatten wir einiges geschäftliches zu bereden – insbesondere Planungen für baldige Geschäftsreisen und andere Vorhaben.

Carsten machte mich dann darauf aufmerksam, dass unter einem Baum viele Kastanien lägen, noch bevor mein Blick darauf gefallen war. Es gab auch etliche erstaunlich große.
Ich wählte die Kastanie, die mir zuerst ins Auge gefallen war, obwohl nur mittelgroß. Ich hätte auch mehrere Kastanien einstecken können, aber wozu? Eine genügt. Die wird während der Herbst- und Wintermonate in meiner Jackentasche daheim sein, und mich als Hoffnungsträger bei jeder Berührung daran erinnern, dass die Tage auch wieder länger und wärmer werden.
Eine Eichel hätte ich schon vor ein paar Wochen im Wald aufheben und mitnehmen können, aber meine letzte hatte mir mit ihrem Samen so die Jackentasche versaut, dass ich es bleiben gelassen hatte.
Wir sammelten aber noch mehr Kastanien auf, damit Sophie und Niklas damit spielen oder basteln können.

Ich hab’s nicht so mit dem Fotografieren, und so gibt es diesmal kein Bild. Die Kastanie sieht eh völlig unauffällig aus, so wie Millionen andere auch. Wenn ihr mir die Geschichte nicht ohne Nachweis glaubt, dann lasst es eben.
Jedenfalls habe ich jetzt wieder eine Kastanie, mit der ich an der diesjährigen Kastanienbewegung teilnehme, und deshalb gibt es heute ausnahmsweise einen Blogeintrag am Sonntag.

Über Anne Nühm (breakpoint)

Die Programmierschlampe.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Under The Chestnut Tree – #Kastanienbewegung //2225

  1. blindfoldedwoman schreibt:

    Hat man für jede Jacke eine ?

    Liken

  2. Pingback: Kastanienbewegung 2019/20 |

  3. Theobromina schreibt:

    Hey liebe breakpoint!
    Toll, dass du wieder mitmachst. Also, ich glaub’s dir auch ohne Bildchen… Trotzdem glaube ich, dass deine Kastanie einzigartig ist; – so wie die anderen. 😉 Auf einen gut begleiteten Herbst/Winter!

    Lieben Gruß
    Theo

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.