Twitterama //2224

Über den letzten Jahreswechsel waren wir in Urlaub. Aus dieser Zeit bis zum bis 17. Januar 2019 stammen meine folgenden Tweets.

Es ist ja so schön, in der Minderheit zu sein.
Verleser des Tages: Engineering statt Enlightening
Vortragsreise, Teil 1 //2026 Zweitausendsechsundzwanzig
Verleser des Tages: Stundenhotel statt Studentenhotel
Bin wieder da. Gebloggt wird morgen.
Ciao, ich bin dann mal weg. Bis demnächst.
Wenn wir schon mal eine längere Fahrt mit dem Auto vorhaben, dann muss es natürlich schneien.
Verleser des Tages: Patriarchat statt partout
Vielen Dank für die Genesungswünsche an meine kranke Stiefenkelin.
Verhörer des Tages: Kackstation statt Packstation
Bevorstehende Abfahrt //2025 Zweitausendfünfundzwanzig
Verleser des Tages: Main-Post statt „Mein Post“
Verschreiber des Tages: Schnecken statt Schrecken
Früh um 7:07 steh‘ ich gerne Kopf. #LOL
Verleser des Tages: Geburtstag statt Geocaching
#Umlaute sind Teufelszeug. #PHP #UTF8 #Javascript
Versprecher des Tages: Humbug-Universität statt Humboldt-Universität
Verschreiber des Tages: invertiert statt introvertiert
Verleser des Tages: Monatsvergiftung statt Monatsvergütung
Besorgnis //2024 Zweitausendvierundzwanzig
Verhörer des Tages: Fuck-Tisch statt faktisch
Verleser des Tages: Eichtest statt Elchtest
Wenn mein Mann in Schillerlaune ist: „wer ein holdes Weib errungen, mische seinen Jubel ein!“
Verhörer des Tages: ejakuliert statt evakuiert
Verleser des Tages: „Frauen aufzuwerten“ statt „Fragen aufzuwerfen“
Billiger Bluff!
+Nicht jede Schwarzmail gleich ernst nehmen!
Mit Anspruch auf Unvollständigkeit //2023 Zweitausenddreiundzwanzig
Verhörer des Tages: „hotten Torten“ statt Hottentotten
Sauerkraut und Salsa .. rrrrrrrr .. da tanzen die Geschmacksnerven!
Verleser des Tages: Brustmodernisierung statt Brautmodenschau
Kommentarstatistik 4. Quartal 2018
Verhörer des Tages: Fraktal statt Fatal
Wann wurde denn beim Patriarchalen Rechenzentrum zuletzt ein Penetrationstest durchgeführt? Wäre doch fatal, wenn das PRZ gehackt würde.
Schon wieder #PHP-Zwangsupgrade. Oder ich zahle 80 EUR pro Jahr für „Wartungsaufwand“.
Happy #Perihel!
+Verleser des Tages: irgendwas mit Penis
Das Patriarchat hat mir noch nie in meine Angelegenheiten reingeredet. Feministinnen versuchen das andauernd.
Verschreiber des Tages: Meter statt Mieter
Der Erhalt und Fortbestand des Patriarchats ist mir eine Herzensangelegenheit.
So wahr der Lichtäther das All durchflutet!
Ich schwelge in #Rocher, #Raffaello, #Giotto und #Amarula.
Verleser des Tages: Heuschrecken statt Hefeschnecken
Beständigkeit und Wandel //2022 Zweitausendzweiundzwanzig
Verhörer des Tages: [Donald] Duck statt Trump
Verleser des Tages: Strippenden statt Stipendien
Und dann erfährt man am letzten Tag des Jahres noch eine sehr schlimme Nachricht ..
Jetzt wird’s rutschig. Euch allen einen guten Beschluss und auf ein Neues! Wir lesen uns wieder in 2019.
Verschreiber des Tages: flirten statt filtern
Gerne hätte ich ja heuer noch die 500-Follower-Latte geschafft .. Vielleicht klappt’s ja 2019.
In vino ardenti #Veracrypt
Verleser des Tages: Ingenieur statt linientreuer

Über Anne Nühm (breakpoint)

Die Programmierschlampe.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Twitterama //2224

  1. Pingback: Tweets zur Überbrückung //2380 | breakpoint

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.