Die neuesten Suchbegriffe //2187

Im letzten Monat sind wieder etliche neue Suchanfragen zusammengekommen, die ich im folgenden mit kurzen Anmerkungen aufliste.
(Beim nochmaligen Durchlesen stelle ich fest, dass einige Formulierungen schon sehr schludrig sind. Seht es mir bitte nach – chronischer Zeitmangel und akute Urlaubsreife.)

„reingerutscht“
Wenn’s glitschig ist ..

„pi transzendent beweis“
Man kann zeigen, dass pi keine Nullstelle eines Polynoms mit ganzzahligen Koeffizienten sein kann.

„hartherz“
Manchen Organen tut eine gewisse Härte gut.

„femitopia“
Der virtuelle Ort, wo sich Feministinnen nach ihren Vorstellungen aufhalten.

„adaway nicht genügend speicherplatz“
Anyway ..

„kasettenrekorder“
So was hab‘ ich nicht, hatten wir aber früher in der alten Heimat irgendwann mal.

„sabine kühlich“
Sabine ist, glaube ich, ähnlich verfroren wie ich.

„matlab autovervollständigung“
Da bin ich überfragt.

„vertretungsplan osi“
Naja, es reicht wohl, sich auf die achte Schicht zu beschränken.

„autorenrecht gießen“
Da will ich kein Öl ins Feuer gießen.

„wohnungskündigung word“
Vorlagen gibt es auf irgendwelchen Portalen, aber nicht hier.

„schamlippenklammer“
Das mag ich mir doch wirklich nicht vorstellen.

„darauf hindeuten englisch“
Point to it.

„melchior bedeutung“
Einer der 3Könige. Mehr über den Namen weiß ich jetzt auch nicht.

„nachbarin spannen“
Manche Textilien kann man spannen statt zu bügeln.

„stielmittel“
So ein Besenstiel kann nützlich sein.

„busenbrenner“
Ich spendiere ein N.

„tante die schlampe“
Tja ..

„mathematische verbindungslinie“
Strecke.

„merkwürdigkeit“
Seltsamkeit, Eigenart, Skurrilität.

„babybrei“
Der ist lecker und gesund.

„runde fläche stricken“
Das macht man am besten von innen nach außen, indem man pro Runde gleichmäßig verteilt 2*pi Maschen aufnimmt.

„schokofoto“
Ich esse die Schokolade lieber, als sie zu fotografieren.

„blog tchibo“
Vielleicht haben die ein Blog. Damit habe ich nichts zu tun.

„xmessy“
Bis Weihnachten dauert es noch.

„sporadisch“
Gelegentlich, in unregelmäßigen Abständen.

„blaustrumpf bedeutung“
Eine gebildete, unabhängige Frau.

„mein freund trägt strumpfhosen“
Jeder wie er mag.

„blumen nächster tag“
Da sind sie schon halb welk.

„abtreff“
Nicht mit Abitreff zu verwechseln.

„differenzfilter“
Setzt zwei verschiedene Zustände voraus, von denen der Unterschied bestimmt werden soll.

„kindersicherung verschluss öffnen“
Kann auch Erwachsene vor eine Herausforderung stellen.

„mit professor geschlafen“
Das ist lange her.

„sicherstellen“
Dafür sorgen oder nachprüfen, dass etwas gegeben ist.

„beunruhigend“
Verstörend, bedrohlich, bedenklich.

„gegenstück“
Je nach dem Pendant oder Gegenteil.

„besonderheit“
Jeder hat doch irgendetwas besonderes, das ihn einzigartig macht.

„misophonie nur bei bestimmten personen“
Vielleicht nuscheln die, oder haben einen eigenartigen Dialekt, Akzent oder Sprachfehler. Oder die Stimme hört sich widerlich an. Ich empfinde übrigens Abscheu gegenüber bestimmten schleifenden oder kratzenden Geräuschen (z.B. das Reiben harter Brötchen zu Weckmehl).

„vorbeigehen englisch“
Pass (by).

„powershell vergleichsoperatoren“
Bei der Powershell geht das mit -eq (equal), -ne (not equal), -lt (less than), -le (less or equal), -gt (greater than) und -ge (greater or equal).

„wohnzimmerteppiche vergleichen“
Hauptsache weich.

„bilder schäfchen zählen“
Ich sehe da keine Bilder im Kopf.

„sample and hold glied“
Abtasten und festhalten.

„autismus kultur test“
Man sollte das als neurountypische Kultur sehen.

„pragmatismus“
Eine sachliche Einstellung, die ihre Handlungen auf Notwendigkeit abzielt.

„omas hunde“
Auf dem Bauernhof hatten sie früher schon Wachhunde. Gänse sind aber angeblich bessere Wächter.

„sie bläst mir“
.. den Marsch.

„neuste geschichten frau hund“
Kein Interesse.

„breakpoint technical tippy leaks“
Ist Tippy nicht eine Bezeichnung für hochwertigen Tee?

„akk kurzes kleid“, „akk pumuckl“
Das will, glaube ich, niemand sehen.

„hno rechnung“, „hausarzt rechnung“
Könnte wohl teuer werden.

„galaktoboureko kalorien“
Der physiologische Brennwert ist mindestens in der Größenordnung mehrerer hundert Kilokalorien.

„physik brotlose kunst“
Ein guter Physiker findet sein Auskommen.

„inkonsistent“
Mit sich selbst innerlich widersprüchlich.

„eieiei“
Ausruf des Erstaunens, eher positiv konnotiert.

„abweisend prüde“
Das ist schon zweierlei.

„jemanden ausnutzen synonym“
Missbrauchen.

„brechreiz am morgen beim zähneputzen“
So können sich bei mir Menstruationsbeschwerden äußern.

„firefox langsam was tun“
Mir egal.

„kobo glo bücher importieren“
Angeblich lesen manche Leute ja Bücher während der Toilettensitzung.

„positronium homöopathie“
Ein Positronium ist ein (kurzlebiges) System aus Elektron und Positron, bevor es in zwei oder drei Photonen zerstrahlt. Mit Homöopathie hat das absolut nichts zu tun.

„abwesenheitsnotiz für ausgeschiedene mitarbeiter“
Lässt sich am Mail-Server konfigurieren.

„intervell“
Oops, das war mal ein unbeabsichtigter Verschreiber für Intervall.

„alternierende quersumme“
Dabei werden die Ziffern abwechselnd addiert und subtrahiert.

„sub dom, sm“
Na, wenn das nicht Assembler ist!

„einstellige quersumme“, „iterierte quersumme“
Wenn man mehrstellige Quersummen wiederholt bildet, bleibt zum Schluss nur eine Ziffer übrig.

„fernsehempfehlung heute abend“
Falls wir fernsehen, entscheiden wir das Programm kurzfristig.

„zuvage“
Ich kenne nur „zu vage“.

„brian harzer“
Ist das das Leben des Brian mit Harzer Käse?

„bahn kulanz“
Sollte man eher nicht erwarten.

„twitter altes layout“
Das war mir lieber.

„die website weist technische schwierigkeiten auf“
Für den Anwender oder den Entwickler?

„kim hat einen penis“
Gesehen habe ich ihn nicht, nehme das aber mit hoher Wahrscheinlichkeit an.

„nerdparty“
Yeah!

„neutrino energie“
Da die Masse vernachlässigbar gering ist, enspricht die Energie praktisch dem Impuls.

„schwiegermutter besamen“
Gartenarbeit ist ein verbreitetes Hobby.

„arbeitszeugnis dict“
Die employment reference könnte man auch diktieren.

„paenultima regel“
Mehrsilbige lateinische Wörter werden auf der vorletzten Silbe betont, wenn diese lang ist. Ist diese Silbe kurz, rutscht die Betonung auf die drittletzte Silbe vor.

„schild sitzpinkeln“
Das schreibe ich niemandem vor.

„pornals“
Das sagt mir nichts.

„wird es jedes jahr wärmer“
Vielleicht ein paar Jahre lang, dann wird es auch wieder kühler.

„strümpfe wiki“
Darüber ließe sich einiges schreiben, sofern es einen interessiert.

„xml-verarbeitungsfehler: nicht wohlgeformt“
XML macht immer mal wieder Ärger.

„kartoffeln vor dem kochen schälen“
Das geht, solange die Kartoffeln noch nicht zu welk sind. Nach dem Kochen lässt sich die Schale pellen.

Über Anne Nühm (breakpoint)

Die Programmierschlampe.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Die neuesten Suchbegriffe //2187

  1. mijonisreise schreibt:

    😂😂😂 … interessante Sammlung 👍

    Gefällt 1 Person

  2. Pendolino70 schreibt:

    Die Strickanleitung ist hilfreich 😂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.