Monatsarchiv: Juni 2019

Oktobrige Tweets //2157

Der vierte Samstag in Folge mit Tweets. Das ist vermutlich neuer Rekord. Nächsten Samstag sind wie üblich Suchanfragen dran. Doch heute erfreut euch an den durchaus unterhaltsamen Tweets, die ich zwischen dem 3. und 15. Oktober 2018 geschrieben habe. Viel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

1000 binäre Jahre //2156

Mal ganz ehrlich: Wird euch mein Blog allmählich zu langweilig? Themen wiederholen sich. Immer wieder Probleme mit Kunden oder Mitarbeitern, mal ein Event oder andere Verpflichtungen, hin und wieder Neues von der Verwandtschaft, gelegentlich nerdige Besserwissereien, .. (Explizite) Sexszenen gab … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 37 Kommentare

RTFM //2155

Ich komme einfach nicht klar mit diesen Amerikanerinnen. Da gibt es die eine Gruppe, die sich immer übertrieben und überschwänglich für jede noch so banale Kleinigkeit bedankt. Und die andere Gruppe, die in recht harschem Ton fordert: mach mal dies, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 7 Kommentare

Fernsehabende mit Breakpointe //2154

Wir sahen abends eine Naturdokumentation über Vögel (auch Vögelfilm genannt). Als Balzrituale zur Sprache kamen, fragte ich Carsten: „Und, wann vollführst du wieder mal ein Balzritual?“ „Wie soll ich das machen?“, fragte er zurück, hielt seine Hände hinter die Ohren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Park[en] //2153

Zu Standort 6 gehört ein angrenzendes, unbebautes Grundstück. Die anderen Gesellschafter würden dort gerne einen zusätzlichen Parkplatz anlegen. Meines Erachtens ist der bestehende Parkplatz zwar knapp, aber ausreichend. Mir würde eher vorschweben, dort eine kleine, parkähnliche Anlage aufzubauen. Ein paar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | 14 Kommentare

Bratwurst bei Blasmusik //2152

Verena war mit ihren Kindern am Samstag zum Sonnwendfeuer im Dorf bei uns gewesen. Carsten hatte sie am Abend aus der Stadt abgeholt. Normalerweise bleiben die Kinder abends ja nicht so lange auf, aber da das Feuer erst nach neun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

Tweets mit dem Plus //2151

Meine Auflistungen früherer Tweets haben zwei große Nachteile: Zum einen sind sie rückwärts chronologisch geordnet, werden hier aber von oben nach unten gelesen. Zum anderen werden zusammengehörende Tweets auseinandergerissen, obwohl sie eigentlich einen gemeinsamen Thread darstellen. Beides beeinträchtigt die Verständlichkeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | 13 Kommentare

Das Ende der Zwillinge //2150

Allmählich kriege ich Routine darin, unsere Standorte zu besuchen. Als Chefin habe ich das Privileg, kurzfristig oder sogar unangekündigt dort irgendwann aufzutauchen, wenn es mir selbst gerade am besten passt. Ich darf in jeden Raum, den ich sehen will, darf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 17 Kommentare

Auf geht’s! //2149

Ziemlich kurzfristig habe ich mich entschlossen, meinen diesjährigen Besuch bei Standort 5 hinter mich zu bringen. Hier ist morgen Feiertag, dort nicht. Der Zeitpunkt passt also wunderbar. Carsten ist durch die Fahrradtour in Rückstand geraten, und nutzt den Feiertag lieber, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 6 Kommentare

Schäfchen zählen //2148

Wenn man nicht einschlafen kann, soll man Schäfchen zählen. Angeblich hilft das. Mir hat das noch nie etwas gebracht, und ich dachte immer der Vorschlag sei metaphorisch (und nicht wirklich ernst) gemeint, dass man halt an etwas langweiliges, routineartiges denken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 37 Kommentare

Sprudelstrom //2147

Carsten hat so einen Wassersprudler, mit dem man Leitungswasser mit Kohlensäure versetzen kann. Ich habe das Ding nie benutzt, weil ich hauptsächlich Kaffee trinke, und wenn schon Wasser, dann bevorzuge ich unbegastes Wasser. Aber Carsten mag es ab und zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 19 Kommentare

Twitteralien //2146

Der diesjährige Juni ist mit fünf Samstagen dafür prädestiniert, dass ich Fortschritte mache, meine früheren Tweets im Blog zu verewigen. Heute sind die vom 8. bis 22. September 2018 dran. Verleser des Tages: Gemächt statt Gemacht Faules Wochenende ohne Verpflichtungen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Familientag //2145

Für die geplante Betriebsbesichtigung hatten sich elf meiner Verwandten angekündigt, neun sind gekommen. Außer Heidi war auch noch eine Tante krank, so dass die beiden nicht mitgefahren waren. Die jüngeren Kinder von Sabine und Kathrin hätten ohnehin daheim bleiben sollen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 10 Kommentare

Mediakit und Blogkorruption //2144

In letzter Zeit häufen sich wieder Anfragen für „Kooperationen“. Da möchte jemand mein Blog für Reklame nutzen, um seine Produkte oder Dienstleistungen zu bewerben. Ich bin nicht käuflich. Mein Blog bleibt unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. [Die hier geschaltete … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | 7 Kommentare

Die Einladung //2143

Sophie geht es nach ihrer langen Krankheit inzwischen schon wieder einigermaßen gut. Sie geht auch regelmäßig wieder in den Kindergarten. Ich war äußerst erleichtert, als ich erfahren habe, dass Verena sie in der für ihren Sprengel zuständigen hiesigen Schule angemeldet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 6 Kommentare

Radveteranen //2142

Zum Abschluss der Fahrradtour wollten Carsten und seine Freunde noch ein letztes Mal gemeinsam zu Abend essen. Diesmal war eine Begleitperson ebenfalls willkommen. Aber außer mir (bequem gekleidet in Blusenshirt und Stretchrock) nahm das nur eine andere Frau (Mitte 50, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 32 Kommentare

Und es war Sommer //2141

Zwischen dem 29. August und dem 7. September 2018 habe ich die weiter unten folgenden Tweets geschrieben. Das liegt jetzt schon über ein Dreivierteljahr zurück, und über zweihundert Tweets. Der Zeitabstand wird einfach nicht geringer. OT habe ich inzwischen neun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

A und O //2140

Beim Medizinerprojekt hat sich einiges getan. Meine Hypothese, dass Personen, die besonderen Wert auf ihren Doktortitel legen, eher unterdurchschnittliches Niveau haben (um es mal freundlich-euphemistisch auszudrücken), hat sich desöfteren bestätigt. Ich selbst nutze meinen Titel nur geschäftlich. Privat finde ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 9 Kommentare

Rant zur Klimaidiologie //2139

Ich muss mal wieder einen Rant rauslassen, gerade auch, weil ich mich sonst mit dem Thema zurückhalte. Diese Klimahysterie nervt mich inzwischen. Die wollen sich mit ihrem sinnlosen, aber kostspieligen Aktionismus doch nur als moralisches Vorbild aufspielen. Wir befinden uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 18 Kommentare

DLL Hell //2138

Mein RSS-Reader hat mir inzwischen schon seit etlichen Jahren gute Dienste geleistet. Hin und wieder habe ich ein paar Verbesserungen daran gemacht – so etwa die Unterstützung von SSL vor ein paar Jahren. Dass die HTML-Anzeige kein Javascript konnte, war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Es war einmal im #Neuland //2137

In letzter Zeit ist mir wieder öfter aufgefallen, dass es Leute gibt, die stolz darauf sind, keine Ahnung von Mathematik zu haben, und sogar mit ihrer eigenen Unfähigkeit kokettieren. Warum machen die das? Es ist keine Schande, manches nicht zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 10 Kommentare

Auf der Sonnenseite //2136

Das Wochenende ohne Carsten hätte ich eigentlich in der Stadt verbringen wollen. Aber dann ergab es sich, dass ich im Landhaus doch etwas erledigen musste, und einige Dinge von dort holen wollte. Also fuhr ich halt doch hin, wenn auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Googelige Versuchungen //2135

Von der langjährigen Tradition, am ersten Samstag des Monats die neuesten Suchanfragen aufzulisten, weiche ich nur selten ab. So ist diese Aufzählung auch heute wieder fällig. Viel Spaß damit! „österliche zahlenspielerei“ Da gibt es ja einen Algorithmus von Gauß, um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen