Beständigkeit und Wandel //2022

Zunächst euch allen die besten Wünsche für das neue Jahr. Prosit!
Wie jedes Jahr wird auch 2019 Höhepunkte und Tiefpunkte bringen. Geht gelassen und bedachtsam mit ihnen um. Freut euch über die schönen Augenblicke, haltet die schlimmen Momente aus – und erstarkt daran!

Carsten und ich sind wieder aus dem Winterurlaub zurück.
Da wir die Zeit in einem Ort verbrachten, wo wir vor ein paar Jahren schon mal waren, wussten wir, was uns erwartete. Das war ein bewährtes Ziel gewesen, vielleicht ein wenig langweilig. Aber im Urlaub ist mir Langweile manchmal ganz angenehm. Das bedeutet wenigstens keinen Stress und keine Hektik. Und gelegentlich kam sogar ein Hauch unbeschwertes Flitterfeeling auf, [indem|in dem] wir uns viel Zeit für ausgiebigen Genusssex gönnten.
Von Weihnachtsrummel und Silvesterpyromanie bleibt man wohl in akzeptabler Entfernung nirgends ganz verschont. Das Wetter war durchwachsen.
Wenn man es genau betrachtet, war das eigentlich gar kein richtiger Urlaub. Sowohl Carsten als auch ich arbeiteten zeitweise. Dafür haben wir aber demnächst noch einen Miniurlaub, wenn auch in ganz anderer Richtung.

Aus leider betrüblichen Gründen möchte ich die Blogpause noch vorläufig fortsetzen, bzw. meine Bloghäufigkeit noch stark reduzieren. Ich muss mir selbst erst darüber klar werden, ob überhaupt, inwieweit und in welcher Form ich öffentlich darüber bloggen möchte.

Werbeanzeigen

Über Anne Nühm (breakpoint)

Die Programmierschlampe.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

14 Antworten zu Beständigkeit und Wandel //2022

  1. keloph schreibt:

    langeweile ist mein grösster luxus. und damit auch ein schönes 2019 für euch 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. noch1glaswein schreibt:

    Gutes Jahr für Dich, was immer das für Dich genau bedeutet.

    Gefällt 1 Person

  3. Pendolino70 schreibt:

    Freut mich zu lesen, dass Euer Urlaub nach Euren Wünschen war.
    Das [sic!] Blog soll nicht Grund zur Trübsal sein und deswegen freue ich mich einfach irgendwo mal wieder etwas von dir zu lesen. Hätte sonst noch etwa 1500 ungelesene Blogbeiträge von dir, wenn ich dich wieder lesen möchte. 😁

    Gefällt 1 Person

  4. ednong schreibt:

    Oh oh, klingt ja schon ziemlich nach Tod. Oder sterbenskrankem Angehörigen.

    Wie auch immer, hab dennoch ein angenehmes 2019.

    Gefällt 1 Person

  5. DerOhneName schreibt:

    Please Baby Blog for me! (Und die anderen)

    Der einzige coole Blog den ich aktiv verfolge (auch ohne RSS und den Kram) außer dem ShopBlogger blog …

    ❤ dein Fan

    Gefällt 1 Person

  6. Plietsche Jung schreibt:

    Beste Wünsche für das neue Jahr !
    P.S. Ich verlasse mich auf Dich.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.