Monatsarchiv: Januar 2019

Eine Frage der Perspektive //2038

Schon länger habe ich einen neuen Wecker – das heißt, eigentlich sogar zwei. Zunächst hatte ich mir eine Projektionsuhr gekauft. Netzbetrieb, funkgesteuert, Temperaturanzeige, ordentliche Projektion (allerdings umständlich einzuschalten). Jedoch hatte sie keine Leuchtziffern, und irgendwie fehlte mir das. Also machte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Ein Ring sie zu knechten //2037

Sophie hat bald Geburtstag. Um ihr wenigstens ein schönes Geburtstagsfest (soweit in der Klinik möglich) zu bereiten, hatten Sonja und ich uns in der Stadt getroffen, um zu diesem Zwecke etwas zu erledigen und einiges andere für die Vorbereitungen zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Die Zukunft des Zukunftstags //2036

In den letzten Jahren habe ich Ende Januar immer die Ankündigungen für unseren Schüler-Zukunftstag (AKA „Girls‘ Day“) veröffentlicht. Dieses Jahr nicht, obwohl es dafür inzwischen höchste Zeit wäre. Ich hatte in den letzten Wochen so viel anderes im Kopf, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 8 Kommentare

All You Need Is Glove //2035

Trotz der Kälte hatten wir uns zu einem kurzen Spaziergang aufgerafft. Egal wie warm ich mich anziehe – mich friert’s trotzdem. Ich finde es unangenehm, kalte Luft einatmen zu müssen, die meinem Körper nach und nach die Wärme entzieht. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 9 Kommentare

Verhindertes Hatschi //2034

Kennt ihr das auch? Ihr seid im Begriff zu niesen. In der Nase kitzelt es verdächtig. Ihr setzt an und .. Dann spricht euch jemand an, bringt euch aus dem Konzept, und nichts ist’s mit dem befreienden Niesen.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 9 Kommentare

Mathematiker gesucht //2033

Es scheint, als ob mein Projekt Evalyze ins Stocken geraten wird. Das Frontend ist ja bereits in der Entwicklung, und dort geht es auch ganz gut und zügig voran. Wenn wir weiter solche Fortschritte machen, gibt es noch im Januar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | 22 Kommentare

Krankenbesuch mit dissonantem Schlussakkord //2032

Gestern um die Mittagszeit hatte ich wieder mal Sophie in der Klinik besucht. Ich bringe ihr da immer etwas Obst mit. Sie darf ja gar nicht alles essen, sonst würde ich ihr auch mal Kuchen oder Schokolade mitbringen, aber ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

Wie man Käfer berichtet //2031

Zumindest so ähnlich hatte ich dieses Thema schon mal. Aber es ist immer wieder mal aktuell. Stellt euch vor, ihr wollt mit dem Hersteller eines (Software-)Produktes per Mail Kontakt aufnehmen. Entweder habt ihr Interesse, das Produkt zu kaufen, aber noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 29 Kommentare

Ausgebremst //2030

Eigentlich hätte die Angelegenheit mit dem unangemessenen Verhalten einer Marketingmitarbeiterin noch letztes Jahr von mir geregelt werden sollen. Ich hatte sie zunächst zu einem Gespräch einladen wollen, aber sie hatte sich an diesem Tag bereits krank gemeldet. Später reichte sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 17 Kommentare

Xmessy //2029

Das heutige Thema ist zeitlich ziemlich deplaziert, aber ich habe keine Lust, damit bis Ende des Jahres zu warten. Es ist mir in den Sinn gekommen, als wir neulich über die WFT verreist waren. Das war sieben Jahre, nachdem ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

Twitterarium //2028

Meine wiederverwendeten Tweets vom 28. April bis 8. Mai 2018 erhalten – wie immer – auch Links auf meine damals neuesten Blogeinträge. Es lässt sich auf WordPress einstellen, dass veröffentlichte Blogeinträge zeitgleich auch auf Twitter erscheinen. Eine ähnliche Möglichkeit muss … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Vortragsreise, Teil 2 //2027

Um den vorigen Thread wiederaufzunehmen .. Der kleine Hörsaal war nur spärlich besetzt. Naja, das ist eher kein Thema, das Otto Normalphysiker interessiert. Dafür war das Publikum aber aufmerksam und stellte im Anschluss konstruktive Fragen. Wenn ich mich in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Vortragsreise, Teil 1 //2026

Die paar Tage Wellness haben uns gut getan. Ich habe es genossen, einmal nur anschmiegsame Geliebte zu sein. Einmal nicht repräsentierende Ehefrau, scharfsinnige Wissenschaftlerin oder gestrenge Chefin. Es wäre noch entspannender gewesen, wenn wir nicht immer wieder an Sophie hätten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 8 Kommentare

Bevorstehende Abfahrt //2025

Es war schon länger geplant, dass Carsten und ich noch einmal ein paar Tage Kurzurlaub anhängen, und das mit meinem vorgesehenen Kolloquiumsvortrag verbinden. Ich hatte das Kurhotel noch im Oktober gebucht, um den Termin fest zu machen, weil ich befürchtete, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Besorgnis //2024

Es ist nicht so, dass ich euch mit meinen Andeutungen neulich auf die Folter spannen wollte. Ich sehe mich gezwungen, sehr vage zu bleiben, sorry. Sophie ist schwer erkrankt. Sie liegt in der Kinderklinik. Momentan weiß noch niemand so recht, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 17 Kommentare

Mit Anspruch auf Unvollständigkeit //2023

Die folgenden Suchanfragen der letzten Wochen sind unvollständig. Ich habe seit Mitte Dezember Probleme mit der Google Search Console, so dass ich nur einen Teil registriert habe. Entweder liefere ich die fehlenden irgendwann nach, oder auch nicht. „breakpoint meinung“ Meiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | 8 Kommentare

Beständigkeit und Wandel //2022

Zunächst euch allen die besten Wünsche für das neue Jahr. Prosit! Wie jedes Jahr wird auch 2019 Höhepunkte und Tiefpunkte bringen. Geht gelassen und bedachtsam mit ihnen um. Freut euch über die schönen Augenblicke, haltet die schlimmen Momente aus – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 14 Kommentare