Es war einmal in #Twitterland //1976

Mal wieder gebrauchte Tweets – diesmal vom 21. Februar bis 12. März – mit meinem üblichen Mischmasch aus Beitraglinks, Verdingsern des Tages, Statements und Aphorismen.

Verhörer des Tages: Apartmentsuche statt Partnersuche
Verleser des Tages: Hook statt Hack
Hardware-Versagen und erfolgloses Fummeln //1804 Achtzehnhundertvier
Verleser des Tages: Lethargie statt Liturgie
breakpoint’s Wayback Archive #24 //1803 Achtzehnhundertdrei
Verleser des Tages: Nasenraum statt Nassraum
Twittertime //1802 Achtzehnhundertzwei
Verschreiber des Tages: Liedertermin statt Liefertermin
Verleser des Tages: Löschungen statt Lösungen
breakplaining: Klick! //1801 Achtzehnhunderteins
Liebe Männer, es ist völlig OK, sexuelles Interesse zu zeigen. #Weltfrauentag
Verschreiber des Tages: #Gleichbereicherung statt #Gleichberechtigung
Verleser des Tages: #Frauenkrampftag statt #Frauenkampftag
Würde die Würde durch die Hürde zur Bürde? //1800 Achtzehnhundert
Verhörer des Tages: Eisenwarenladen statt Eisenbahnladen
Vielleicht sollte die Politik erst mal definieren, was sie unter #Digitalisierung versteht. Mir dünkt, dass da etliche Personen intellektuell beim Fingerabzählen stehengeblieben sind.
Verleser des Tages: Symmetrieriese statt Syrienreise
Ein ungewöhnlicher Vorschlag //1799 Siebzehnhundertneunundneunzig
Ein #Flugtaxi wäre jetzt angenehm. Aber gesünder ist es, zu Fuß zu gehen, und umweltschonender, den Bus zu nutzen.
Verleser des Tages: ehelos statt ehrlos
Verhörer des Tages: „App Store“ statt Eppendorf
Bitterkalt //1798 Siebzehnhundertachtundneunzig
Verschreiber des Tages: Vorschreiber statt Verschreiber
Verleser des Tages: beliebiger statt beliebter
Wie wär’s denn mal mit „mit Hirn und Hand“? Oder „Sinn und Verstand“? #Nationalhymne
Das Zeitalter der Freiheit //1797 Siebzehnhundertsiebenundneunzig
Verleser des Tages: Zukunft statt Zugankunft
breakpoint’s Wayback Archive #23 //1796 Siebzehnhundertsechsundneunzig
Versuchte Begriffe – begriffliche Besuche //1795 Siebzehnhundertfünfundneunzig
Verleser des Tages: Seduction statt Subduction
Das verzögerte Gespräch //1794 Siebzehnhundertvierundneunzig
Pflegemonie //1793 Siebzehnhundertdreiundneunzig
Ein guter #Kaffee ist wie ein Mann: heiß, stark und belebend.
Verschreiber des Tages: amother statt another
Fehlgeschlossen //1792 Siebzehnhundertzweiundneunzig
Mein Blog wurde für den #GOA2018 vorgeschlagen. Auch wenn ich mir keine Chancen einräume – ein Dankeschön an den edlen Einreicher!
Ich hab da leider nur patriarchalisch-logische Argumente. Aber zunächst sollte man die Grundlagen erlernen, die 80% aller relevanten Fälle abdecken. Danach _kann_ man sich mit dem außergewöhnlichen Rest beschäftigen. #Pareto
Verleser des Tages: Reptilien statt Repliken
Die linke Tour //1791 Siebzehnhunderteinundneunzig
Verschreiber des Tages: Busenbrenner statt Bunsenbrenner
Der #Feminismus hat es inzwischen ziemlich geschafft, Weiblichkeit jede positive Konnotation zu nehmen.
Verleser des Tages: Maskulinisierung statt Marskolonisierung
Saturtag in der Stadt //1790 Siebzehnhundertneunzig
breakpoint’s Wayback Archive #22 //1789 Siebzehnhundertneunundachtzig
Verleser des Tages: „versaute Chefin“ statt „versaute Chance“
Verschreiber des Tages: Bundbreite statt Bandbreite
Der Kuchen //1788 Siebzehnhundertachtundachtzig
Aus gegebenem Anlass und zur Feier des Tages: #Feierabend
Verleser des Tages: Freiwild statt Feindbild
Verschreiber des Tages: Hagenutten statt Hagebutten
breakplaining: magnetisch //1787 Siebzehnhundertsiebenundachtzig
Verhörer des Tages: Lupe statt Looping
Verleser des Tages: Heidinnen statt Heldinnen
Intrakulturelle Differenzen //1786 Siebzehnhundertsechsundachtzig

Werbeanzeigen

Über Anne Nühm (breakpoint)

Die Programmierschlampe.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Es war einmal in #Twitterland //1976

  1. Pingback: Es getwittert wieder //2175 | breakpoint

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.