Ein Tag daheim //1717

Heute bleibe ich mal zu Hause.
Ich habe ganz mies geschlafen und hatte Bauchschmerzen, fühle mich einfach nicht richtig wohl.
Im Büro gibt’s heute zum Glück nichts wirklich dringendes, meine Jungs kommen schon mal einen Tag ohne mich aus, und es ist ja nicht so, dass ich daheim nicht auch beschäftigt wäre. Verschiedener Papierkram hat sich angesammelt. Naja ..

Da ich aber zwischendurch immer mal wieder ins Blog reinschaue, gebe ich euch heute die besondere Gelegenheiten, Fragen zu stellen, oder Anregungen und Vorschläge für neue Blogeinträge zu machen. Mein Pool mit allgemeinen Themen ist ziemlich zur Neige gegangen. Eine Inspiration würde nicht schaden.
Ihr dürft auch gerne sachliche Kritik üben, oder sonst mal loswerden, was ihr schon immer sagen wolltet, was aber sonst zu off topic war.

Erwähnenswert ist noch, dass ich hier inzwischen 30000 Kommentare habe. Im Laufe des Tages wird auf meinem Metablog dazu noch eine ausführliche Auswertung erscheinen.

Werbeanzeigen

Über Anne Nühm (breakpoint)

Die Programmierschlampe.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

18 Antworten zu Ein Tag daheim //1717

  1. Wolfgang Schebsdau schreibt:

    Gute Besserung wünsche ich Dir. Laß mal die Seele baumeln, Muße tut gut und macht den Kopf frei. Fragen hab ich auch, was ist mit Deiner Kastanie? Machst Du Weihnachtsgebäck? Wie stehts mit dem Urlaub?

    Gefällt mir

    • Danke, aber es geht schon wieder. Ich wollte mich jetzt halt nicht unbedingt ins Büro schleppen – zumal das Wetter auch mies ist.

      Die Kastanie hab‘ ich noch, allerdings schon halb zerbröselt. Dafür hat sie inzwischen drei oder vier kastanische Gefährten, die ich noch später gefunden habe.

      Plätzchen o.ä. backe ich nicht, hoffe aber auf ein Paket meiner Eltern mit Plätzchen (nur meine zwei oder drei Lieblingssorten).

      Urlaub ist für Ende des Jahres vorgesehen. Wir haben uns aber noch nicht endgültig für den Zeitraum und das genaue Ziel entschieden.

      Gefällt mir

  2. bpmkuh schreibt:

    Erst mal Gute Besserung.
    Wenn du Themen suchst, wie Kauft ihr Unterwäsche ? Jeder für sich oder nach Absprache ?

    Viele Grüße

    Mkuh

    Gefällt mir

    • Danke. Eigentlich geht es mir schon wieder recht gut.

      Normalerweise kümmert sich jeder selbst um seine Unterwäsche. Das schließt nicht aus, dass wir uns gelegentlich gegenseitig etwas schenken, ist aber eher die Ausnahme.
      Ich finde manchmal selten beim Einkaufsbummel etwas, das mir gefällt. Wenn ich dagegen (dringend) etwas neues brauche, suche ich meistens online. Das gilt so auch für andere Kleidungsstücke und viele sonstige Waren.

      Gefällt mir

  3. Dieter schreibt:

    Wünsche dir gute Besserung und einen gemütlichen Tag zu Hause
    VG Dieter

    Gefällt 1 Person

  4. ednong schreibt:

    Tja,
    da hat man mal die Möglichkeit, alles zu fragen und hat dann keine Fragen 😉
    Ah, vielleicht sollte ich gleich noch mal ne Email schreiben ….

    Gefällt mir

  5. Broken Spirits schreibt:

    Gute Besserung!
    Fragen? Hmmm… Katzen gehen immer. Internet und so. 😉
    So frei nach dem allseits bekannten Schulaufsatzthema nach den Ferien: „Was war Dein schönstes Erlebnis mit Katzen?“
    (Über den Blogartikel kannste sogar „Safe Space“ drüberschreiben 😛 )

    Gefällt mir

  6. subbiwashere schreibt:

    Total vergessen:
    Tja, Schlampe, auch wenn du die Kommis nicht mehr freischalten solltest, ist es jetzt zu spät. Die Proleten, die dich hofieren und dir deinen niedergeschriebenen Schmarren glauben, werden es nicht lassen können, bei mir zu lesen. Und solange du deine nerdigen Schmonzetten öffentlich postest, gibt es immer etwas zu lästern über dich.

    Gefällt mir

  7. Pingback: Mehr oder weniger TWitzig //1909 | breakpoint

Schreibe eine Antwort zu bpmkuh Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.