Aus meinen Tweet-Beständen //1618

Offenbar war es zum letzten Jahreswechsel recht kalt. Das und noch vieles andere lässt sich aus meinen Tweets vom 22. Dezember 2016 bis 19. Januar 2017 entnehmen.

Je kälter es draußen ist, desto wohltuender ein Kaffee.
Rolle von Drehstuhl abgefallen. Bolzen zerbrochen. Irreparabel.
Manchmal können auch noch so heiße Gedanken die eisigen Außentemperaturen nicht kompensieren.
Oops .. den (2^4 * 5^2 * 17)-ten Tweet verpasst.
Verschreiber des Tages: Oral statt Orakel
Wenn der Chef Umstrukturierung definiert als „Besprechungen um 8 Uhr morgens“ ..
Stress heute .. Besprechungen .. wenig Zeit ..
$ReisserischerTitel[‚Sexfotos‘] //1446 Vierzehnhundertsechsundvierzig
Verleser des Tages: Weiblichkeit statt Wirklichkeit
Shades of Gray //1445 Vierzehnhundertfünfundvierzig
Ach, wie erfrischend, wenn Feministinnen sich gegenseitig zerfleischen. Nur weiter so!
Verleser des Tages: Badeanzug statt Bedeutung
Die unfreiwillige Volontärin //1444 Vierzehnhundertvierundvierzig
Verleser des Tages: Haarschnitt statt Hassschrift
Wo viel Licht ist .. //1443 Vierzehnhundertdreiundvierzig
Verleser des Tages: Soziologe statt Scientologe
Verleser des Tages: Jubiläum statt Jerusalem
Der #Egon war wild und ungestüm, hat es schon heftig getrieben, und mich nicht schlafen lassen.
Der Verdruss mit dem Verschluss //1442 Vierzehnhundertzweiundvierzig
Verschreiber des Tages: Madamn statt Madam
So ein Sturm!
Spring Tweets //1441 Vierzehnhunderteinundvierzig
Verleser des Tages: Feminismus statt Fernsehturm
Tauwetter – juchhu!
Die verlorene Tochter //1440 Vierzehnhundertvierzig
Verschreiber des Tages: evaluiert statt evakuiert
Das Dreier-Vergnügen //1439 Vierzehnhundertneununddreißig
Verleser des Tages: traumhaft statt traumatisch
Fake Orders //1438 Vierzehnhundertachtunddreißig
Wo bleibt sie denn, die Klimaerwärmung?
Verhörer des Tages: Hobbit statt Hobby
Wohin im Urlaub? //1437 Vierzehnhundertsiebenunddreißig
Verleser des Tages: scheidenförmig statt scheibenförmig
Blöd, dass Avatar-Bildchen quadratisch sein müssen.
Verhörer des Tages: Gedärmknödel statt Germknödel
Gefunden oder versucht //1436 Vierzehnhundertsechsunddreißig
Was der Gemahl im Gemach mit seinem mächtigen Gemächt gemacht, mag ich.
Viel zu kalt zum Spazierengehen.
Verleser des Tages: Erhaltungssatz statt Enthaltsamkeit
.. und Dialog am Abend //1435 Vierzehnhundertfünfunddreißig
Die Antwort lautet 2A.
Verleser des Tages: Damensteuer statt Dirnensteuer
Überraschung am Morgen //1434 Vierzehnhundertvierunddreißig
Verleser des Tages: Tanga statt Tango
Kommentarstatistik 4. Quartal 2016
Verleser des Tages: Jungfräulichkeit statt Jahresrückblick
double return; //1433 Vierzehnhundertdreiunddreißig
Anstoßenderweise ins neue Jahr gerutscht. Euch allen alles Gute für 2016++
Faulenzen kann so schön entspannend sein .. #NüxTun
Euch allen schöne WFT. Und tschüss. #XYmas
Verhörer des Tages: Schwanzbild statt Schwarzbier
Nur noch ein paar Stunden, dann bin ich weg.
Noch ein Tag, dann geht’s ins Warme.
Verleser des Tages: rivalisierend statt revitalisierend
Bis demnächst und guten Rutsch! //1432 Vierzehnhundertzweiunddreißig

Advertisements

Über breakpoint AKA Anne Nühm

Die Programmierschlampe.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Aus meinen Tweet-Beständen //1618

  1. wollesgeraffel schreibt:

    Faulenzen kann so schön entspannend sein .. #NüxTun
    Tue ich grad und Du hoffentlich auch. Schönen Abend noch.

    Gefällt mir

  2. Plietsche Jung schreibt:

    Ich glaub, es war Winter … 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s