breakpoint’s Wayback Archive #0A //1605

Wayback zum 10. bis 24. April 2012.

Über Ostern arbeiteten wir zunächst, dann kam Verena zu Besuch, und ich fuhr zu meinen Eltern.
In der Firma plante ich diverse Sicherheitsmaßnahmen.
Die Batterie meines Thermometers war leer.
Wir überlegten uns, einen internen Mitarbeiter als Nachfolger des CIOs einzusetzen.
Am Wochenende äußerte Carsten den Wunsch, meine Eltern kennenzulernen.
Trotz restriktiver Kleidungsvorschriften fand ich mich allmählich in meine Rolle in der Firma ein.
Das Firmennetz wurde auf meine Initiative hin von einem Sicherheitsexperten überprüft.
Ich kümmerte mich um die Website der Firma.
Die Auswahl eines neuen CIOs kostete mich einiges an Zeit.
Carsten und ich vereinbarten, anlässlich meines Geburtstags gemeinsam shoppen zu gehen.
Es gab Fortschritte in der IT-Abteilung der Firma.

Advertisements

Über breakpoint AKA Anne Nühm

Die Programmierschlampe.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu breakpoint’s Wayback Archive #0A //1605

  1. idgie13 schreibt:

    Apropos Verena. Du schreibst von den Töchtern gar nichts mehr – kein Kontakt mehr?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s