Google dir einen! //1562

Nach bestem Wissen und Gewissen habe ich auch in diesem Monat wieder die Suchanfragen der letzten Wochen durchgeschaut, und die innovativsten zusammen mit meinen Anmerkungen hier aufgelistet.

„+was sind algotithmen?“
Bestimmt etwas anderes als Algorithmen oder Stalaktiten.

„fluktuiert“
Ist das Wort so ungewöhnlich, dass man damit mein Blog findet?

„breakpoint bakterien“
Bakterien haben zwar einen schlechten Ruf, weil sie einige Krankheiten auslösen. Man sollte aber nicht vergessen, dass es auch viele nützliche gibt, z.B. im Darm oder auf der Haut.

„wieviele atome hat ein sandkorn“
Wenn wir von der Masse 1mg (eher großes Sandkorn) und bei Siliziumdioxyd von einer mittleren Massenzahl von 20 pro Atom ausgehen, dann kommen wir in die Größenordnung von 30 Trillionen.

„outdoor schlampe“
Die Outdoor-Saison will heuer nicht so recht in Gang kommen.

„was macht eine gute zusammenarbeit aus“
Da gibt es viele Faktoren. Ganz wesentlich dürften Vertrauen und Verlässlichkeit sein.

„rollige frauen“
Nicht zu verwechseln mit rollenden Frauen.

„programmier projekt“
Sollte eigentlich zusammengeschrieben werden.

„parkplatz für brautleute“
Wenn das Rathaus mitten in der Stadt ist, sind spezielle Parkplätze sinnvoll.

„glühwein durchlauferhitzer selber bauen“
Glühwein, der durch einen Durchlauferhitzer gelaufen ist, möchte ich sicher nicht mehr trinken. Am einfachsten und schnellsten geht’s im Mikrowellengerät.

„veraltet beständigkeit“
Was beständig ist, veraltet nicht.

„datentracking fussball“
Lassen sich Geschwindigkeit und Drehimpuls gleichzeitig in Realtime messen? Das würde das öde Spiel endlich mal interessant machen.

„nasenpiercing eng anliegend“
Igitt! – Auch wenn nicht „eng anliegend“. Die Vorstellung hat mir jetzt den ganzen Morgen verdorben.

„windows 10 wird vorbereitet dauert ewig“
Kann schon lange dauern. Oder es hängt irgendwo in einer Endlosschleife.

„ihr tolino ist im moment ausgelastet und steht gleich wieder zur verfügung“
Ich habe keinen Tolino. Sonst hier irgendwer?

„ihre windows lizenz läuft bald ab“
Ist vermutlich nur eine Evaluierungslizenz.

„bürstenhaarschnitt“
Bei Männern meinetwegen, bei Frauen bäh.

„kontaktieren sie den systemadmin um eine windows server-/enterprise-edition zu aktualisieren“
Solche Kantaktanfragen sind die Freude jedes Sysadmins.

„ihr gerät wird außerhalb der nutzungszeit neu gestartet“
Wodurch sich die tatsächliche Nutzungszeit umdefinieren dürfte.

„trump geistig gestört“
So was habe ich nie gesagt, und äußere mich auch jetzt nicht dazu.

„fette frau isst kuchen“
Diesen Suchbegriff gab es schon lange nicht mehr.

„restaurant breakpoint“
Manchmal koche ich inzwischen sogar selber, weil Restaurantessen auf Dauer doch langweilig ist.

„morgähn“
Morgens bin ich noch müde und nicht so richtig munter.

„beschneidung“
Nächstes Jahr kriegt der Baum ein Bondage verpasst.

„überstunden mit gehalt abgegolten“
Das ist so bei Vertrauensarbeitszeit. Das Arbeitspensum muss halt geschafft werden, und wird unabhängig davon bezahlt, ob der Mitarbeiter schnell arbeitet oder trödelt.

„shittest mechanismus“
Man sollte Shittests nur in geringen Dosen einsetzen. Sola dosis facit venenum.

„kein slip“
Im Sommer meistens unnötig.

„meist gegoogeltes wort“
Irgendwo gibt es bei Google Statistiken. Auf diesem Blog ist momentan „breakpt“ die Nummer 1.

„entwicklung des telefons“
Seit Philipp Reis hat sich einiges getan. Seit schnurlosen Telefonen muss noch nicht einmal mehr das verhedderte Kabel wieder entwickelt werden.

„freisexfilme“
In welcher Hinsicht „frei“?

„geruchsbelästigung am arbeitsplatz durch parfüm“
Igitt. Das ist ähnlich schlimm wie durch Zigarettengestank.

„teufel gutschein“
Um eine Seele einzulösen?

„wie lange ist ein unbefristeter schwerbehindertenausweis gültig“
Unbefristet – also ohne Ablaufdatum.

„recht am geistigen eigentum“
Das steht dem Urheber zu.

„der product key konnte nicht überprüft werden“
Später noch mal probieren, oder den Support kontaktieren.

„kunde droht mit auftrag“
Kundenaufträge können z.B. stören, wenn sie zu unpassender Zeit kommen.

„strapsgürtel übergröße“
Möchte ich mir lieber nicht vorstellen.

„treibende kraft“
Da dürfte Newton-Mechanik ausreichen.

„interessensbekundung“
Das ist ja schon mal ein Anfang.

„anne mit e“
-y ist auch OK, aber -a mag ich nicht.

„novonix“
Das wird ja immer falscher. -syx war die korrekte Schreibweise.

„zaunphahl“
Äh .. tja das Pfählen am Zaun ..

„christi pimmelfahrt“
Fiel heuer mit dem Handtuchtag zusammen.

„männertagswünsche“
Männertag ist irgendwann im November. Nicht nur dann von mir die besten Wünsche!

„brötchen bringer erfahrungen“
Wenn ich Bedarf habe, gehe ich lieber persönlich zum Bäcker.

„mathematik ohne grenzen“
Wenn man alles weglässt, wofür man keine Grenzwerte oder sonstige Begrenzungen braucht, reduziert man die Mathematik enorm.

„positives elektrisches teilchen mit sechs buchstaben“
Kann ein Kation oder ein Proton sein (wobei letzteres ein Wasserstoff-Kation ist).

„eichel frei ohne beschneidung“
Vorhaut zurückziehen.

„strapsgürtel selber nähen“
Dafür gibt’s doch bestimmt irgendwo Tutorials im Internet. Aber nicht hier. Idgie kennt sich da besser aus.

„homer simpson kostüm selber machen“
D’oh!

„waybackarchive“
Erst wenige Wochen bei mir im Einsatz, wird es schon bei Google gefunden.

„schwanzbilder tauschen“
So zweidimensional ist das nicht so interessant.

„code promo musik produktiv“
Auch beim Musikhören kann ich produktiv an meinem Code oder meiner Promotion arbeiten.

„youporn alternativen“
Da bin ich überfragt.

„landmädchen“
Das ist lange her.

Advertisements

Über Anne Nühm (breakpoint)

Die Programmierschlampe.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Google dir einen! //1562

  1. Plietsche Jung schreibt:

    Idgie kennt sich aus ….. grins…

    Herrliche Kommentierung….

    Gefällt 1 Person

  2. Marian schreibt:

    > Glühwein, der durch einen Durchlauferhitzer gelaufen ist, möchte
    > ich sicher nicht mehr trinken

    Das ist natürlich Geschmackssache, aber wenn es mal um mehr als eine oder zwei Tassen geht ist die „heiße Spitze“ das Gerät der Wahl. Und die ist ein Durchlauferhitzer. Besser als offen stundenlang warmgehaltene Plörre.

    Bitte beachten: Wer spezifisch diese Art der heißen Spitze googlen will, sollte noch einen weiteren Suchbegriff hinzufügen…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s