Meine Augen sind hier oben! //1546

Heuer ist es ja noch lange kalt gewesen, so dass ich neulich noch in Winterjacke unterwegs war, um eine Erledigung in der Stadt zu machen.
Ich lief etwas abseits der Fußgängerzone entlang, wo nicht so viele Leute unterwegs sind.

Als ich in eine Seitengasse abbog, kam mir eine ältere Frau entgegen, die mir auffällig auf die Brüste starrte.
Bei Männern ist das nicht ungewöhnlich und völlig natürlich. Aber eine Frau?

Meine Winterjacke ist ziemlich dick ausgepolstert, und nicht figurbetonend geschnitten. Da sieht man also nichts durch, und so massig-unförmig ist mein Vorbau nicht, dass er sich durch die warme Jacke hindurch deutlich abgezeichnet hätte.

Ich war also ziemlich irritiert. Meine erste Vermutung war, dass meine Jacke vielleicht schmutzig oder kaputt sei, was diese unerwünschten Blicke auf sie gezogen haben könnten.
Aber die Jacke war völlig in Ordnung. Also rätsele ich immer noch.

Über Anne Nühm (breakpoint)

Die Programmierschlampe.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Meine Augen sind hier oben! //1546

  1. Dieter schreibt:

    Da gibt es viele Möglichkeiten, z.B. vielleicht wollte sie einen direkten Blickkontakt vermeiden, war ganz in Gedanken und starrte einfach nur in die Gegend, Nackenprobleme und konnte deswegen nur dorthin schauen, Fragte sich wo sie so eine Jacke schon mal gesehen habe, …..

    Liken

  2. Pingback: Maiengetwitter //1754 | breakpoint

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.