Bloggus Interruptus //1538

Weiterbildung ist wichtig für die berufliche und persönliche Entwicklung, und ist auch bei mir gelegentlich fällig. Nicht alles kann man sich autodidaktisch im Selbststudium beibringen. Manchmal sind Schulungsmaßnahmen sinnvoll, die es erforderlich machen können, für einige Tage zu verreisen.
Bis heute mittag bin ich noch hier, dann fahre ich in eine andere Stadt, wo ich an einem zweitägigen Kurs teilnehmen werde.
Damit es hier nicht zu ruhig wird, habe ich für morgen und übermorgen zwei Einträge zur Überbrückung vorbereitet.
Eventuelle Kommentare werde ich vermutlich lesen können, aber ob ich es schaffe, sie zu beantworten, ist fraglich.
Geplant ist, dass ich am Freitag spätabend wieder zurückkomme, und ich werde meine Eindrücke von diesem Kurs dann voraussichtlich am Samstag bloggen.

Kurz möchte ich noch auf den zweiten deutschen Genderkongress hinweisen, der jetzt am Samstag in der Trichterstadt stattfinden soll.
Das letzte Mal war mir die Geburtstagsfeier meines Vaters dazwischen gekommen, aber diesmal erwog ich ernsthaft die Teilnahme, entschied mich aber nach reiflicher Überlegung doch dagegen.
Es wäre mir zeitlich zu eng geworden, erst zweieinhalb Tage verreist, und unmittelbar daran anschließend gleich schon wieder einen Tag weg. Außerdem ist der Fokus des Genderkonkresses doch sehr auf Väterrechte ausgerichtet. Das ist zweifellos ein wichtiges Thema, für mich persönlich aber eher uninteressant.
Wenn ich teilnehmen würde, hätte ich es jetzt auch gar nicht erwähnt, um mein Inkognito nicht zu gefährden.
Meines Wissens können sich Kurzentschlossene aber noch für die Teilnahme registrieren, mit dem passenden Gutscheincode heute sogar noch kostenlos.

Werbeanzeigen

Über Anne Nühm (breakpoint)

Die Programmierschlampe.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Bloggus Interruptus //1538

  1. Plietsche Jung schreibt:

    Gute Reise und gute Erkenntnisse !

    Liken

  2. Pingback: Fort-zur-Bildung (Teil 1) //1541 | breakpoint

  3. Pingback: Maiengetwitter //1754 | breakpoint

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.