Dreizehnhundertfünfundzwanzig

Da ich schon halb in meiner Blog-Sommerpause bin, mache ich es heute beim Webmasterfriday kurz.
Da geht es nämlich genau darum, ob man während der Sommerflaute bloggen soll.

Eigentlich empfinde ich die hochsommerliche Zeit nicht als Flaute.
Warum ich mich derzeit etwas zurückhalte, hatte ich erst kürzlich erklärt. Das hat nichts damit zu tun, dass – angeblich – allgemein weniger los ist, und es weniger Feedback gäbe (kann ich so generell nicht bestätigen – einzelne Kommentatoren mögen zwar temporär mal weg sein, aber insgesamt gibt es genügend Resonanz – teilweise mehr, als ich momentan beantworten kann oder will).

Ich würde mich auch weniger davon beeinflussen lassen, ob die Reaktionen mal zeitweise ausbleiben. Maßgeblich für mich sind meine Zeit, Motivation, Gelegenheit und passende Themen.

Werbeanzeigen

Über Anne Nühm (breakpoint)

Die Programmierschlampe.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Dreizehnhundertfünfundzwanzig

  1. ednong schreibt:

    Na dann will ich mal mit einem Kommentar glänzen. Sollst ja schließlich vor deinem Urlaub nicht ganz außer Übung kommen … 😀

    Gefällt mir

  2. Pingback: Blogger mit Sommerpause gibt es nicht? › Henning Uhle

  3. Horst Schulte schreibt:

    Und was machen die, die immer Urlaub haben? Tja, da weisste keine Antwort.

    Gefällt mir

  4. blogbellona schreibt:

    man dieses muttersein grenzt mich voll aus, ich will auch wissen was hier los ist/war. neugier!!!

    Gefällt mir

  5. Pingback: Tweets trotz Grabesruhe //1517 | breakpoint

Schreibe eine Antwort zu Horst Schulte Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.